Anbieterwechsel

Für IONOS Hosting-Verträge

Hier erfahren Sie, was bei einem Anbieterwechsel zu beachten ist.

  • Als Domain-Inhaber können Sie Ihre Domains jederzeit zu einem anderen Provider umziehen. Allerdings ist für den Vertrag bei Kündigung, die Mindestvertragslaufzeit einzuhalten.
  • Kündigen Sie einen Vertrag ohne anzugeben, was mit den Domains passieren soll, dann geben wir die Domains nach Beendigung des Vertrages an die zuständigen Vergabestellen zurück. Diese werden Sie dann zur Klärung der weiteren Schritte kontaktieren. Bei einer .de Domain wird das Transit-Verfahren genannt.

War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.