SSL-Zertifikat kündigen

Wenn Sie ein zusätzlich bestelltes SSL-Zertifikat nicht mehr benötigen, können Sie dieses nach dem Login in Ihr IONOS Kundenkonto kündigen.

Die Kündigung können Sie komfortabel online am PC vornehmen. Auf diesem Weg stellen Sie sicher, dass alle benötigten Daten wie Kunden- und Vertragsnummer mit der Kündigung übermittelt werden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Loggen Sie sich in Ihr IONOS Kundenkonto ein.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Mein Konto.

  • Klicken Sie unter Verträge & Abos auf Anzeigen.

  • Klicken Sie in der Spalte Leistung auf den Namen des Vertrags, mit dem Sie das SSL-Zertifikat als Zusatzartikel bestellt haben.

  • Nun werden Ihnen die Daten Ihres Vertrages in einer Übersicht angezeigt. Klicken Sie unter Kündigung auf Kündigungsoptionen anzeigen.

  • Klicken Sie in der Kachel Zusatzartikel kündigen auf Weiter.

  • Aktivieren Sie das zusätzlich bestellte SSL-Zertifikat und klicken Sie auf Weiter.

  • Geben Sie den Kündigungsgrund an und klicken Sie auf Weiter.

  • Prüfen Sie das Kündigungsdatum und klicken Sie auf Weiter.

  • Je nach Vertrag müssen Sie ggf. die Zusatzartikel auswählen, die Sie kündigen möchten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich bin mir über die Auswirkungen der Kündigung bewusst.

  • Klicken Sie auf Jetzt Zusatzartikel kündigen.

    Anschließend wird Ihnen eine Bestätigung angezeigt, in der das Kündigungsdatum angezeigt wird. Zusätzlich erhalten Sie eine Bestätigung der Kündigung per E-Mail an Ihre bei IONOS hinterlegte E-Mail-Adresse. Außerdem erhalten Sie abschließend eine Information, die Ihre Vorgangsnummer enthält (Beispiel: K-12345678-90).

Sie möchten einen kompletten Vertrag kündigen?

Falls Sie einen kompletten Vertrag kündigen möchten, lesen Sie bitte den Artikel IONOS Webhosting-Vertrag kündigen.