FTP-Speicher für Backups mit Plesk verwenden

IONOS-Server mit installiertem Plesk-Panel

Um Ihre mit Plesk erstellten Backups auf einem externen FTP-Server zu speichern, gehen Sie wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich in Plesk als Administrator ein.

  • Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Tools & Einstellungen.

  • Klicken Sie im BereichTools & Ressourcen auf Backup-Manager.

  • Klicken Sie auf Einstellungen zum FTP-Speicher.

  • Aktivieren Sie die Option FTP-Speicher verwenden.

  • Geben Sie im Feld Hostname oder IP des FTP-Servers die IP-Adresse oder den Hostnamen des FTP-Servers ein.

  • Geben Sie im Feld FTP-Benutzername den Benutzernamen Ihres FTP-Kontos ein.

  • Geben Sie im Feld FTP-Passwort das Passwort ein.

  • Optional: Um das gesicherte Transferprotokoll FTP over SSL (FTPS) zu nutzen, aktivieren Sie die Option FTPS verwenden.

  • Optional: Um Ihre Backups mit einem Passwort zu schützen, aktivieren Sie die Option Passwortschutz anwenden.

  • Optional: Geben Sie im Feld Passwort das Passwort ein, mit dem Ihre Backups geschützt werden sollen und wiederholen Sie dieses.

Hinweis

Das Passwort kann bei Verlust nicht zurückgesetzt oder wiederhergestellt werden.

  • Klicken Sie auf OK.