Plesk-Lizenz freischalten

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die in Ihrem Server-Paket enthaltene Plesk-Lizenz freischalten.

Im Lieferumfang von Plesk ist ein Probelizenzschlüssel enthalten, der bereits im System installiert ist. Dieser Lizenzschlüssel bietet einen eingeschränkten Feature-Umfang und ist nur für einen kurzen Zeitraum aktiv. Um Plesk im vollen Umfang nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie die Plesk-Lizenz durch den Abruf eines neuen Schlüssels freischalten.

Bitte beachten Sie: Damit die Plesk-Lizenz aktualisiert werden kann, müssen Sie die folgenden Kombinationen von IP-Adressen und Ports für ausgehende Verbindungen in Ihrer Firewall freischalten:

195.214.233.80:5224
195.214.233.80:443
195.214.233.81:5224
195.214.233.81:443
195.214.233.82:5224
195.214.233.82:443

Nach dem Sie sich in Plesk als Administrator eingeloggt haben, können Sie die Plesk-Lizenz im Bereich
Tools & Einstellungen >Plesk > Lizenzverwaltung freischalten. Um diese freizuschalten, klicken Sie anschließend im Reiter Plesk Lizenschlüssel auf Schlüssel abrufen.

Nach dem Abruf wird der Lizenzschlüssel automatisch in Plesk freigeschaltet.


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.