Wenn Sie noch kein Backup-Paket eingerichtet haben, müssen Sie dieses aktivieren, um Backups von Ihren Servern erstellen und verwalten zu können. Der Speicherplatz, den Ihre Backups insgesamt verbrauchen, wird in Ihrem Backup-Paket zentral abgerechnet. Ihre Backups können Sie in der Backup-Konsole individuell konfigurieren, die für jedes Rechenzentrum separat eingerichtet wird. 

Voraussetzungen: 
  • Sie befinden sich im Cloud Panel Bereich Backup > Backup-Paket.

So aktivieren Sie ein Backup-Paket:

  • Um ein Backup-Paket zu aktivieren,klicken Sie auf .

  • Wählen Sie das gewünschte Backup-Paket aus.

     Jedes Backup-Paket verfügt über ein festgelegtes Kontingent an Speicherplatz, dass für Ihre Backups verwendet wird. Wenn der Speicherplatz Ihres Pakets aufgebraucht ist und Ihr Backup-Plan entsprechend konfiguriert ist, werden automatisch weitere Backups erstellt und gespeichert. In diesem Fall betragen die Kosten für jedes weitere GB 0,12 Euro pro Monat. Alternativ können Sie das Backup-Paket Pay Per Use auswählen. Wenn Sie das Pay-per-Use-Paket wählen, bezahlen Sie nur den Speicherplatz, den Sie nutzen.

  • Um Informationen zur Datenschutzerklärung aufzurufen, klicken Sie auf hier.

  • Geben Sie die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse ein.

  • Klicken Sie auf Backup-Paket aktivieren.

Das Backup-Paket wird aktiviert. Anschließend können Sie die Backup-Konsole öffnen und den Backup-Agent für Ihre Server herunterladen.