Wenn Sie noch kein Backup-Paket eingerichtet haben, müssen Sie dieses aktivieren, um Backups von Ihren Servern erstellen und verwalten zu können. Der Speicherplatz, den Ihre Backups insgesamt verbrauchen, wird in Ihrem Backup-Paket zentral abgerechnet. Ihre Backups können Sie in der Backup-Konsole individuell konfigurieren, die für jedes Rechenzentrum separat eingerichtet wird. 

Voraussetzungen: 
  • Sie befinden sich im Cloud Panel Bereich Backup > Backup-Paket.

So aktivieren Sie ein Backup-Paket:

  • Um ein Backup-Paket zu aktivieren,klicken Sie auf .

  • Wählen Sie das gewünschte Backup-Paket aus.

     Jedes Backup-Paket verfügt über ein festgelegtes Kontingent an Speicherplatz, dass für Ihre Backups verwendet wird. Wenn der Speicherplatz Ihres Pakets aufgebraucht ist und Ihr Backup-Plan entsprechend konfiguriert ist, werden automatisch weitere Backups erstellt und gespeichert. In diesem Fall betragen die Kosten für jedes weitere GB 0,12 Euro pro Monat. Alternativ können Sie das Backup-Paket Pay Per Use auswählen. Wenn Sie das Pay-per-Use-Paket wählen, bezahlen Sie nur den Speicherplatz, den Sie nutzen.

  • Um Informationen zur Datenschutzerklärung aufzurufen, klicken Sie auf hier.

  • Geben Sie die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse ein.

  • Klicken Sie auf Backup-Paket aktivieren.

Das Backup-Paket wird aktiviert. Anschließend können Sie die Backup-Konsole öffnen und den Backup-Agent für Ihre Server herunterladen.


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.