Den unveränderlichen Storage aktivieren (Cloud Backup)

Über den unveränderlichen Storage können Sie während einer bestimmten Aufbewahrungsfrist auf gelöschte Backups zugreifen. Sie können die Inhalte dieser Backups wiederherstellen. Sie können diese jedoch nicht ändern, verschieben oder löschen. Wenn die Aufbewahrungsfrist endet, werden die gelöschten Backups dauerhaft entfernt.

In den unveränderlichen Storage kommen sowohl manuell gelöschte Backups als auch Backups, die gemäß den konfigurierten Aufbewahrungsregeln bereinigt wurden. Diese Backups belegen in Ihrem Backup-Konto Speicherplatz.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie für das Produkt Cloud Backup den unveränderlichen Storage aktivieren.

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und konfigurieren

Bevor Sie den unveränderlichen Storage aktivieren können, müssen Sie im ersten Schritt die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und konfigurieren, wird im folgenden Artikel erklärt:

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und konfigurieren (Cloud Backup)

Unveränderlichen Storage aktivieren

Um den unveränderlichen Storage zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Voraussetzung

Sie haben auf Ihrem Server bzw. Ihren Servern den Backup Agent mit der Version 21.12 (Build 15.0.28532) oder höher installiert.

  • Melden Sie sich in Ihrem IONOS Konto an.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Server & Cloud.
    Optional: Wählen Sie den gewünschten Server & Cloud-Vertrag aus.

  • Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf Backup > Backup-Paket.

  • Um die Backup-Konsole zu öffnen, klicken Sie im Bereich Backup-Verwaltung im Bereich Europa oder im Bereich USA auf den Link Zugriff auf die Backup-Konsole.

    Die Backup-Konsole öffnet sich.

  • Klicken Sie links oben auf Konto verwalten.

  • Klicken Sie auf Einstellungen > Sicherheit.

  • Aktivieren Sie die Option Unveränderlicher Storage. Bewegen Sie hierzu den Schalter nach rechts.

  • Wählen Sie die gewünschte Aufbewahrungsdauer. Sie können einen Zeitraum zwischen 14 und 3650 Tagen auswählen.

  • Wählen Sie den gewünschten Aufbewahungsmodus.

    Governance-Modus: Wenn Sie den Governance-Modus aktivieren, kann ein Administrator den unverändlichen Storage-Modus und die Einstellungen für diesen Mandanten jederzeit ändern.

    Compliance-Modus: Wenn Sie den Compliance-Modus wählen, kann der unveränderliche Storage-Modus für diesen Mandanten kann nicht mehr geändert werden. Darüber hinaus kann die Aufbewahrungsdauer nicht modifiziert werden.

  • Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen