So bauen Sie unter Linux eine SSH-Verbindung zu Ihrem Server auf:

Voraussetzung

Sie haben in der Firewall Ihres Computers den Port 22 freigeschaltet. Weitere Informationen zur Prüfung der Firewall-Konfiguration finden Sie hier: 

Firewall-Konfiguration und Netzwerkeinstellungen prüfen (Linux)

  • Öffnen Sie ein Terminal (z. B. xterm).

  • Geben Sie im Terminal den folgende Befehl ein:
    ssh root@< IP-ADRESSE DES SERVERS>Beim ersten Login erscheint die folgende Abfrage:
    Are you sure you want to continue connecting?

  • Optional: Geben Sie den Befehl yes ein.

  • Geben Sie Ihr Passwort ein.

Sie werden mit dem Server verbunden.