Öffentliche IPv4-Adresse in einem Windows-Server entfernen

So entfernen Sie eine öffentliche IPv4-Adresse in einem Windows-Server:

Voraussetzungen:
  • Sie haben die Zuweisung der zusätzlichen öffentlichen IPv4-Adresse im Cloud Panel aufgehoben.

  • Sie haben sich auf dem Server eingeloggt.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.

  • Klicken Sie auf Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter. In der Regel ist dies der Netzwerkadapter Ethernet 0.

  • Klicken Sie auf Eigenschaften.

  • Doppelklicken Sie auf Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) .

  • Klicken Sie auf Erweitert.

  • Klicken Sie im Bereich IP-Adressen auf die gewünschte IP-Adresse.

  • Klicken Sie auf Entfernen.

Die öffentliche IPv4-Adresse wird entfernt.