Sie können einen bestehenden Load Balancer jederzeit ändern.

Voraussetzung

Sie befinden sich im Cloud Panel im Bereich Netzwerk > Load Balancer.

  • Klicken Sie in der Liste auf einen Load Balancer.

    Die Load Balancer-Eigenschaften werden angezeigt.

  • Im Bereich Konfiguration können Sie die Regeln einstellen.

    • Wenn Sie eine Regel speichern oder eine neue Regel erstellen möchten, klicken Sie auf .

    • Um eine Regel zu bearbeiten, klicken Sie auf .

    • Wenn Sie eine Regel löschen möchten, klicken Sie auf .

  • Im Bereich Zugewiesene IP können Sie dem Load Balancer verschiedene Server zuweisen.

    • Klicken Sie auf Zuweisen. Es werden alle Server angezeigt, denen noch kein Load Balancer zugeordnet wurde.

    • Wählen Sie einen oder mehrere Server, und klicken Sie auf Änderungen speichern.

  • Im Bereich Eigenschaften können Sie die konfigurierten Health Checks anpassen. Um den Health Check, die Persistenz oder das Balancing-Verfahren zu ändern, klicken Sie auf das Stiftsymbol.


War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.