Private Cloud: Rollenverwaltung im Cloud Panel

Die Zugriffsberechtigungen im Cloud Panel werden von den Rollen bestimmt, die Sie den von Ihnen angelegten Benutzern zuweisen. Mit einer Rolle legen Sie fest, welche Bereiche und Aktionen von den zugewiesenen Benutzern im Cloud Panel eingesehen bzw. ausgeführt werden dürfen. Benutzern können mehrere Rollen zugewiesen sein, und jede Rolle kann mehreren Benutzern zugewiesen werden. Standardmäßig wird den Benutzern die Administratorrolle zugewiesen. Diese Rolle verfügt über alle Berechtigungen und kann nicht geändert werden.

Der Bereich Management > Rollen ist in zwei Seiten unterteilt:

  • die Übersichtseite

  • die Seite Berechtigungen

Auf der Übersichtsseite können Sie Rollen erstellen, duplizieren und löschen. Darüber hinaus werden alle von Ihnen konfigurierten Rollen in einer Tabelle aufgelistet. 

Um alle Informationen zur gewünschten Rolle aufzurufen oder um einer Rolle weitere Berechtigungen zuzuweisen, klicken Sie auf den Namen. 

Hinweis

Wenn Sie eine Rolle erstellen, werden nur Rechte zugewiesen, die einen Lesezugriff auf alle Bereiche des Cloud Panels ermöglichen.

Um einer Rolle weitere Berechtigungen zuzuweisen, aktivieren Sie die gewünschte Rolle. Im Bereich Berechtigungen können Sie die zugewiesenen Berechtigungen individuell anpassen. 

Zuweisung von Rechtegruppen

Mit Hilfe der Schnellauswahl können Sie einer Rolle Rechtegruppen zuweisen. Wenn Sie eine Rechtegruppe aktivieren, werden die zugehörigen Berechtigungen für alle Bereiche des Cloud Panels aktiviert. 

Anzeigen der vergebenen Rechte

In der Schnellauswahl wird Ihnen der Status der jeweiligen Rechtegruppe angezeigt.

Um der Rolle individuelle Rechte zuzuweisen, wählen Sie in der linken Spalte der Liste den gewünschten Bereich und aktivieren oder deaktivieren Sie die gewünschten Berechtigungen.

Die Anzahl der zugewiesenen Berechtigungen wird im Bereich Zusammenfassung angezeigt.