Virtual Server über Virtuozzo Power Panel starten bzw. stoppen

Für Virtual Server Linux und Windows

Sie erfahren, wie Sie mit dem Virtuozzo Power Panel Ihren Virtual Server starten und stoppen.

Manchmal ist es notwendig, Ihren Server neu zu starten, z.B., wenn Sie Änderungen an der Konfiguration vorgenommen haben und diese anwenden möchten. Sie können Ihren Virtual Server (VPS) komfortabel über das Virtuozzo Power Panel verwalten. Dazu benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser.

 

Schritt 1

Loggen Sie sich in das Virtuozzo Power Panel auf Ihrem Virtual Server ein.

Schritt 2

Hier sehen Sie, in welchem Status sich Ihr Server befindet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den Server zu stoppen bzw. zu starten. Es wird zwischen folgenden Status unterschieden:

  • Container starten
  • Container stoppen
  • Container neu starten
  • Anhalten

 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ihren Virtual Server stoppen, fährt er sich nach zwei Minuten Wartezeit herunter. Eventuell noch laufende Prozesse werden dabei ohne Nachfrage beendet. Dies kann zu Fehlern im Dateisystem bzw. auch zu Datenverlust führen.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.