DNS-Einstellungen kurz erklärt

DNS-Einstellungen ermöglichen und regeln die Erreichbarkeit von Computern im Internet über IP-Adressen und beinhalten mehrere Punkte.

Überblick

DNS steht für Domain Name System, das dafür zuständig ist, dass ein Domain-Name einer IP-Adresse zugeordnet wird. Das hat den Vorteil, dass Internetnutzer beim Aufruf einer Internetpräsenz lediglich den entsprechenden Domain-Namen im Browser eingeben müssen anstatt die IP-Adresse (z. B. 212.227.142.1).

Damit dies reibungslos funktioniert, gibt es mehrere DNS-Einstellungen, die jeweils verschiedene Aspekte regeln und ermöglichen.

Standardeinstellungen

Bei der Einrichtung einer IONOS Domain werden einige Einstellungen zur Auswahl gestellt. Für einen reibungslosen Ablauf folgen Sie einfach unseren Empfehlungen, die wir für Sie vorbereitet haben. Mit ihnen kommen Sie sicher ans Ziel.