Einzelne Domain kündigen

Um eine Domain zu kündigen bzw. sie bei Erreichen ihres Laufzeitendes nicht erneut zu verlängern, deaktivieren Sie die automatische Verlängerung. Damit endet die Laufzeit der Domain automatisch zum angegebenen Zeitpunkt. Die Deaktivierung ist bis zu 72 Stunden vor dem aktuellen Laufzeitende möglich.

Bitte beachten Sie: Sobald das Laufzeitende Ihrer Domain erreicht ist, werden alle verbundenen Dienste und Anwendungen wie z.B. E-Mail-Postfächer getrennt und sind nicht mehr erreichbar. Sichern Sie daher zuvor Ihre Daten.

Mit Hilfe der folgenden Schaltfläche deaktivieren Sie die automatische Verlängerung. Nach der Auswahl einer Domain wird Ihnen direkt die entsprechende Aktion angeboten.

Einloggen und Automatische Verlängerung deaktivierenAutomatische Verlängerung deaktivieren

Für die aktuell gewählte Domain ist die automatische Verlängerung bereits deaktiviert.

Automatische Verlängerung deaktivieren

Kündigung rückgängig machen

Die automatische Verlängerung können Sie bis zu 48 Stunden vor Laufzeitende wieder aktivieren und damit die Kündigung der Domain rückgängig machen. Wir informieren Sie rechtzeitig noch einmal per E-Mail, wenn das Ende der Laufzeit bevorsteht.

Wenn die Kündigung bereits abgeschlossen ist, können Sie die meisten Ihrer Domains bis zu zehn Tage nach abgeschlossener Kündigung selbst wieder reaktivieren. Weitere Hinweise finden Sie auch für diesen Fall im Artikel Kündigung der Domain rückgängig machen.

Wie geht es nach der Kündigung weiter

Sobald Sie eine Domain bei IONOS gekündigt haben, wird diese automatisch bei Erreichen des Kündigungsdatums aus unseren Systemen gelöscht und ist dann nicht mehr erreichbar. Ab diesem Zeitpunkt fallen für diese Domain keine weiteren Kosten an.

In den ersten zehn Tagen nach Erreichen des Kündigungsdatums können Sie Ihre Domain mit allen verbundenen Anwendungen und E-Mail-Postfächern wieder herstellen. Während der anschließenden 20 Tage haben Sie die Möglichkeit, Ihre Domain zu reaktivieren - in diesem Fall müssen Sie jedoch alle Anwendungen und E-Mail-Postfächer erneut einrichten und verbinden. Nach diesem Zeitraum wird IONOS für Ihre Domain die Löschung bei der Registrierungsstelle einleiten. Ab diesem Zeitpunkt steht die Domain wieder frei für jedermann zur Registrierung bereit.

Der Artikel Was passiert nach einer Domain-Kündigung? enthält hierzu weitere Informationen.

Bitte beachten Sie: Der zugehörige Vertrag bleibt trotz der Domain-Kündigung weiterhin erhalten. Um den kompletten Vertrag mit allen Bestandteilen zu kündigen, wählen Sie in unserem Vertragsservice den Eintrag Kompletten Vertrag kündigen.

Den Vertragsservice können Sie unabhängig davon auch zur gleichzeitigen Kündigung mehrerer Domains nutzen. Wählen Sie dazu den Eintrag Domainlaufzeit anpassen.