TXT-Records hinzufügen, ändern oder entfernen

Mit einem TXT-Record können Sie beliebige, zusätzliche Informationen zu Ihrer Domain angeben. Diese Informationen werden in der DNS-Zone hinterlegt.

Ihre Änderungen sind bei 1&1 IONOS sofort wirksam. Es kann jedoch bis zu 1 Stunde dauern, bis die Änderung auf Grund der dezentralen Struktur des Domain Name Systems überall wirksam wird.

TXT-Record hinzufügen

Einen TXT-Record können Sie im Control-Center hinzufügen.

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol > DNS.
  • Klicken Sie auf Record hinzufügen und wählen Sie unter Typ den Eintrag TXT.
  • Geben Sie im Feld Hostname den gewünschten Host an, beispielsweise www oder @.
    Das @-Zeichen wird in diesem Fall als Platzhalter verwendet und stellt sicher, dass die Domain mit www und allen Subdomains aufgerufen wird.
  • Geben Sie im Feld Wert den gewünschten Text ein.
    Z.B. einen Sicherheits-Token von Google, um Ihre Domain oder Subdomain zu bestätigen.
  • Optional: Wählen Sie die gewünschte TTL (Time-To-Live).
    Standardmäßig sind Ihre Einstellungen sofort aktiv.
  • Klicken Sie auf Speichern.

TXT-Records bearbeiten

Bestehende TXT-Records werden im Control-Center im Bereich DNS der jeweiligen Domain angezeigt. Sie können jeden TXT-Record in diesem Bereich jederzeit bearbeiten.

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol > DNS.
  • Klicken Sie bei dem gewünschten TXT-Record unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol > Record bearbeiten .
  • Geben Sie im Feld Hostname den gewünschten Host an, beispielsweise www oder @.
    Das @-Zeichen wird in diesem Fall als Platzhalter verwendet und stellt sicher, dass die Domain mit www und allen Subdomains aufgerufen wird.
  • Geben Sie im Feld Wert den gewünschten Text ein.
    Z.B. einen Sicherheits-Token von Google, um Ihre Domain oder Subdomain zu bestätigen.
  • Optional: Wählen Sie die gewünschte TTL (Time-To-Live).
    Standardmäßig sind Ihre Einstellungen sofort aktiv.
  • Klicken Sie auf Speichern.

TXT-Record löschen

Einen TXT-Record können Sie jederzeit im Control-Center löschen.

  • Klicken Sie bei der gewünschten Domain unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol > DNS.
  • Klicken Sie bei dem gewünschten TXT-Record unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol > Record löschen .
  • Bestätigen Sie den Löschvorgang, indem Sie auf Löschen klicken.

TXT-Records einer Domain prüfen

Die TXT-Records einer Domain können Sie auf der Website  dnschecker prüfen.


Das neue 1&1 IONOS Hilfe-Center mit Anleitungen, Informationen und Tutorials zu unseren Hosting-Produkten.