E-Mail-Archivierung für Hosted Microsoft Exchange 2019 nutzen

Mit der E-Mail-Archivierung können Sie Microsoft Exchange 2019-Konten nach den gesetzlichen Vorgaben sicher archivieren.

Hinweis

Die E-Mail-Archivierung unterstützt nicht Microsoft Exchange 2013. Um die E-Mail-Archivierung zu nutzen, können Sie ein Upgrade auf Hosted Microsoft Exchange 2019 durchführen. Alternativ können Sie Ihr Microsoft Exchange 2013-Postfach als externes E-Mail-Postfach zur E-Mail-Archivierung hinzufügen.

Archivierung von zusätzlichen Mail Basic-, Mail Business- und externen E-Mail-Postfächern

Mit der E-Mail-Archivierung können Sie neben Microsoft Exchange 2019-Konten auch E-Mails von Mail Basic-, Mail Business- und externen E-Mail-Postfächern rechtssicher aufbewahren. 

Archivierung von E-Mail- und Microsoft Exchange 2019-Konten, die sich in anderen Verträgen befinden

Die E-Mail-Archivierung ist ein Abonnement und vertragskompatibel. Das bedeutet für Sie:

Sie können die E-Mail-Archivierung für beliebig viele Microsoft Exchange 2019-Konten sowie für beliebig viele Mail Basic- und Mail Business-Postfächer verwenden, die zu einer Kundennummer bei IONOS gehören. 

Suche nach E-Mails, die für ein Microsoft Exchange 2019-Konto archiviert wurden

Um nach E-Mails zu suchen, die für ein Microsoft Exchange 2019-Konto archiviert wurden, müssen Sie auf der E-Mail-Übersichtsseite das entsprechende Archiv eines Microsoft Exchange 2019-Postfachs auswählen. Anschließend können Sie nach den gewünschten E-Mails suchen. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Verwendung der Suchfunktionen in der E-Mail-Archivierung

DSGVO-Konforme Löschung von E-Mails

Um DSGVO-Konform E-Mails zu löschen, die sich im Archiv für Microsoft Exchange 2019-Konten befinden, müssen Sie für dieses Archiv einen Benutzer einladen und diesem die Rolle des Datenschutzbeauftragten zuweisen.

Weitere Informationen zur DSGVO-konformen Löschung von E-Mails finden Sie hier:

Als Datenschutzbeauftragter E-Mails löschen

Zertifizierung nach IDW PS 880

Die E-Mail-Archivierung ist nach IDW PS 880 zertifiziert. Sie erfüllt alle gesetzlichen Ordnungsmäßigkeits-, Sicherheits- und Kontrollanforderungen. Damit entspricht sowohl die Softwareentwicklung als auch die Software aus Kundensicht den Anforderungen der Rechts- und Manipulationssicherheit gemäß IDW PS 880. Dieser Prüfungsstandard (PS) zur Prüfung von Softwareprodukten des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) ist seit 2010 gültig.

Die Bescheinigung über die Durchführung einer Softwareprüfung finden Sie hier: 

Softwarebescheinigung nach IDW PS 880 IDW RS FAIT I