SFTP kurz erklärt

Der Begriff SFTP steht für SSH File Transfer Protocol bzw. für Secure File Transfer Protocol.

Mit SFTP ist es möglich, Dateien verschlüsselt zwischen Computern zu übertragen. Beim Webhosting wird SFTP in der Regel zum Übertragen von Dateien auf einen Webspace verwendet, um Websites zu veröffentlichen oder zu aktualisieren.

Aufgrund des ähnlichen Namens wird SFTP oft mit FTPS verwechselt. Technisch basiert SFTP jedoch nicht auf dem klassischen File Transfer Protocol (FTP), sondern auf Secure Shell (SSH).

Bei IONOS ist bei linuxbasierten Hosting-Tarifen SFTP zu verwenden. FTPS hingegen wird nicht unterstützt.