Datensatz mit myLittleAdmin in MSSQL-Datenbank einfügen

Sie können Datensätze von Hand in eine MSSQL-Datenbank einfügen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das mit myLittleAdmin machen.

myLittleAdmin ist eine Software zur Verwaltung von MSSQL-Datenbanken. Mit myLittleAdmin können Sie Ihre Datenbank bequem über den Browser bearbeiten. So können Sie Ihre Datenbank z.B. auch von unterwegs aus verwalten. Bei IONOS können Sie myLittleAdmin sofort nutzen, eine Installation ist nicht erforderlich. 

So erstellen Sie einen neuen Datensatz in Ihrer Datenbank:

  • Öffnen Sie myLittleAdmin über Ihr IONOS Kundenkonto. Danach führen Sie die folgenden Schritte in myLittleAdmin aus:

  • Wählen Sie in der Datenbankübersicht auf der linken Seite die Datenbank aus, die Sie bearbeiten möchten

  • Klicken Sie im Untermenü der Datenbank auf Tabellen. Sie befinden sich nun in der Tabellenübersicht. Hier sehen Sie eine Liste mit allen Tabellen in dieser Datenbank. Am rechten Rand jeder Zeile sehen Sie verschiedene Symbole, mit denen Sie die Tabelle bearbeiten können.

  • Klicken Sie auf das erste Symbol von links, um den Inhalt der Tabelle anzuzeigen. Alle vorhandenen Datensätze werden aufgelistet. Mit den Symbolen oben können Sie neue Datensätze erstellen, bearbeiten oder löschen.

  • Klicken Sie auf das Sternsymbol, um einen neuen Datensatz zu erstellen

  • Geben Sie die gewünschten Daten in die Eingabemaske ein.

  • Um den Datensatz zu erstellen, klicken Sie auf Einfügen.

Der neu erstellte Datensatz wird sofort in der Übersicht angezeigt.