Mit PHP auf MySQL-Datenbank verbinden (Code-Beispiele)

Für Webhosting Linux- und Windows-Pakete

Sie programmieren selbst oder benötigen den Code für die Konfigurationsdatei Ihrer Webanwendung?  Als IONOS Kunde können sich den für die Verbindung zu Ihrer MySQL-Datenbank benötigten Code einfach in Form von Code-Beispielen aus Ihrem IONOS Kundenkonto herunterladen. Dieser Code enthält bereits die meisten Zugangsdaten - Sie brauchen lediglich noch Ihr Datenbankpasswort zu ergänzen und können sofort loslegen.

  • Loggen Sie sich in Ihr IONOS Kundenkonto ein.

  • Klicken Sie in der Hauptnavigation oben links auf Menü und anschließend auf Hosting.

  • Optional: Falls Sie mehrere Hosting-Verträge haben, wählen Sie nun den entsprechenden Vertrag, in dem Sie die gewünschte Aktion durchführen möchten. 

  • Klicken Sie im Bereich Datenbanken auf Verwalten.

  • Klicken Sie bei der gewünschten Datenbank unter Aktionen auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie den Punkt Code-Beispiele (PHP).

  • Klicken Sie auf den jeweiligen Tab, um PHP-Code-Beispiele für die MySQL-Extentions MySQL, MySQLi und PDO anzuzeigen.

  • Kopieren Sie den Code und fügen Sie diesen in Ihr PHP-Skript ein.

  • Tragen Sie Ihr Datenbankpasswort an der im Code gekennzeichneten Stelle ein.

  • Jetzt können Sie das Skript auf Ihren Webspace hochladen und testen. 

Hinweise
  • Aus Sicherheitsgründen ist der Datenbankserver nur im IONOS Netzwerk erreichbar. Somit funktioniert das Skript nicht, wenn Sie dieses beispielsweise auf Ihrem lokalen PC ausführen.
  • Sollten Sie Ihr MySQL-Passwort nicht mehr kennen, vergeben Sie in Ihrem IONOS Kundenkonto einfach ein Neues.