Per SSH mit dem Linux Server verbinden

Mit Hilfe von Secure Shell (SSH) können Sie eine verschlüsselte Netzwerkverbindung zu Ihrem Server herstellen.

Für den Verbindungsaufbau benötigen Sie folgende Daten:

Benutzername root
Passwort Passwort für den Benutzer. Das Passwort wurde Ihnen während der Erstellung des Servers angezeigt.
Hostname / Ziel IP-Adresse Ihres Servers. Die IP-Adresse Ihres Servers wird im Cloud Panel im Bereich Infrastruktur > Server angezeigt.
Port 22

War diese Information für Sie hilfreich?

Ihr Feedback hilft uns, unseren Service weiter zu verbessern. Melden Sie sich dafür in Ihrem IONOS Kundenkonto an, indem Sie oben rechts auf die Login-Schaltfläche klicken. Danach können Sie unterhalb des Artikels eine Bewertung abgeben.