Benutzerverwaltetes SSL-Zertifikat erneuern

Für benutzerverwaltete SSL-Zertifikate

Hinweis: SSL-Zertifikate sind ein Jahr gültig. Bei benutzerverwalteten SSL-Zertifikaten sind Sie selbständig für die Verlängerung des Zertifikates verantwortlich.

 

So verlängern Sie ein ablaufendes SSL-Zertifikat um ein weiteres Jahr:

 

  • Loggen Sie sich in IONOS ein. Sie werden automatisch auf die Übersicht Ihrer SSL-Zertifikate weitergeleitet.
  • Navigieren Sie zu dem Zertifikat, das verlängertt werden soll und klicken Sie auf das in rot angezeigte Ablaufdatum.
  • Wenn Sie das Zertifikat für dieselbe Domain erneuern möchten, klicken Sie auf SSL-Zertifikat erneuern.
  • Wenn Sie das Zertifikat hingegen auf eine andere Domain ausstellen lassen möchten, deaktivieren Sie die Option SSL-Zertifikat derselben Domain zuweisen.
  • Wenn Sie ein GeoTrust QuickSSL Premium (SSL Starter) Zertifikat erneuern, können Sie im Bereich SSL-Zertifikat beantragen für: auswählen, ob Sie das SSL-Zertifikat für eine Domain oder Subdomain beantragen möchten.
  • Wählen Sie im Bereich Domain die gewünschte Domain aus und gegebenenfalls die gewünschte Subdomain.
  • Klicken Sie auf SSL-Zertifikat erneuern

    Das SSL-Zertifikat wird neu ausgestellt. Die Beantragung sollte innerhalb wenige Minuten abgeschlossen sein.
  • Klicken Sie auf Private Key herunterladen, um Ihren neuen privaten Schlüssel zu speichern.
  • Sie können nun das SSL-Zertifikat herunterladen  und auf Ihrem Server installieren.