Wiederherstellen WordPress Installation und Datenbank über IONOS Konto

Für WordPress Hosting  und Managed WordPress (Erfahren Sie mehr über Ihre IONOS  WordPress-Version)

Mit der integrierten Backup-Funktion stellen Sie mit wenigen Klicks Ihre WordPress-Installation mitsamt der dazugehörigen Datenbank über Ihr IONOS Konto wieder her. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie dabei vorgehen.  

Starten der Wiederherstellung

  • Melden Sie sich in Ihrem IONOS Konto an.
  • Klicken Sie in der Titelleiste auf Menü > Websites & Shops. Die Übersichtsseite zu Ihrem WordPress-Projekt öffnet sich.
    Alternativ: Bei mehreren Verträgen wählen Sie den gewünschten WordPress-Vertrag aus, indem Sie auf die Schaltfläche Website verwalten der entsprechenden Kachel klicken.
  • Klicken Sie auf den Reiter Backups. Eine Liste der verfügbaren Backups wird angezeigt. Pro Tag wird ein Backup erstellt, maximal für die letzten sieben Tage.
  • Klicken Sie in der Zeile mit dem gewünschten Backup auf Wiederherstellen. Ein Hinweis wird eingeblendet.
  • Klicken Sie auf Wiederherstellung starten. Ihre WordPress-Projekt wird wieder hergestellt.

Die Wiederherstellung Ihrer WordPress Installation und Datenbank kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit ist Ihre Website nicht erreichbar. Nach Abschluss des Vorganges erhalten Sie eine E-Mail an die im IONOS Konto hinterlegte Kontaktadresse.

Beachten Sie, dass Änderungen, die Sie seit dem gewählten Wiederherstellungs-Datum vorgenommen haben, durch das Backup überschrieben werden. Dies betrifft auch Kommentare und Bestellungen bei einem Shop-System.