IONOS E-Mail-Postfächer zu Microsoft® Exchange 2019 migrieren

Für Kunden mit Mail Basic- und Mail Business-Postfächern 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre bestehenden Mail Basic- und Mail Business-Postfächer zu Microsoft Exchange 2019 migrieren können, die Sie unter einer Domain eingerichtet haben.

E-Mail-Adresse umbenennen

Im ersten Schritt ist es erforderlich, dass Sie die E-Mail-Adressen der betreffenden Mail Basic- und Mail Business-Postfächer umbenennen. Fügen Sie zu diesem Zweck im ersten Teil der E-Mail-Adresse (dem Teil vor dem @-Zeichen) einen Zusatz wie z. B. _old hinzu. Beispiel:

max.mustermann_old@example.com

Dies ist erforderlich, da eine E-Mail-Adresse nicht für mehrere Konten verwendet werden kann.

Eine Anleitung, wie Sie eine E-Mail-Adresse in Ihrem IONOS Kundenkonto ändern, finden Sie hier:

E-Mail-Adresse ändern

E-Mail-Adresse für Microsoft Exchange 2019-Konto einrichten

Im nächsten Schritt ist es notwendig, dass Sie in Ihrem Microsoft Exchange 2019-Vertrag die E-Mail-Adressen mit den ursprünglichen Namen anlegen. Beispiel:

max.mustermann@example.com

Wie Sie hierbei vorgehen, wird im folgenden Artikel erklärt:

Microsoft Exchange® 2019 einrichten

Achtung

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eines Mail Basic- oder einem Mail Business-Postfachs umbenennen, dann ist dieses nicht mehr unter der ursprünglich erstellten E-Mail-Adresse erreichbar. Stellen Sie daher sicher, dass Sie für jedes Postfach ein entsprechendes Microsoft Exchange 2019-Konto einrichten.

E-Mails mit dem IONOS E-Mail-Umzug powered by audriga umziehen

Nachdem Sie die E-Mail-Adressen der betreffenden Mail Basic- und Mail Business-Postfächer umbenannt und anschließend in Ihrem Microsoft Exchange 2019-Vertrag die E-Mail-Adressen mit den ursprünglichen Namen angelegt haben, ziehen Sie die E-Mails und Ordner um. Eine Anleitung hierzu finden Sie hier:

Mit dem IONOS E-Mail-Umzug E-Mails und Ordner in ein anderes IONOS E-Mail-Postfach umziehen

Microsoft Exchange 2019-Konto in den gewünschten Apps oder Anwendungen einrichten

Um E-Mails abrufen und versenden zu können, ist es notwendig, dass Sie die alten Kontoeinstellungen in der jeweiligen App oder Anwendung löschen. Richten Sie anschließend in der jeweiligen App oder Anwendung ein neues Konto für Ihr Microsoft Exchange 2019-Postfach ein.

Auf der folgenden Seite finden Schritt-für-Schritt-Anleitungen für verschiedene Apps und Anwendungen:

Microsoft Exchange 2019