Dateien per FTPS mit WinSCP übertragen

Für IONOS Windows-Hosting mit Webspace

Übertragen Sie Dateien, z. B. Ihre Homepage, mit dem kostenlosen FTP-Programm WinSCP auf den Webspace Ihres IONOS Hosting-Paketes. 

Mit dem Hoch- bzw. Herunterladen von Dateien (Upload bzw. Download) aktualisieren Sie zum Beispiel Elemente Ihres Internetauftritts z. B. HTML-Dateien, Fotos etc. Im Windows-Hosting wird für die Übertragung das sichere FTPS (FTP over SSL) verwendet.

  • Laden Sie die Installationsdatei von WinSCP von der folgenden Website herunter: https://winscp.net/eng/download.php
  • Führen Sie die Datei auf Ihrem Computer aus und folgen Sie den Anweisungen, um WinSCP zu installieren.
  • Starten Sie WinSCP.
  • Wählen Sie Ihre gespeicherten FTP-Verbindungsdaten aus oder tragen Sie diese manuell ein.
  • Klicken Sie auf Anmelden und warten Sie, bis WinSCP eine Verbindung hergestellt hat. 
Name Ihre Eingabe
Übertragungsprotokoll FTP
Verschlüsselung TLS/SSL Explizite Verschlüsselung oder TLS/SSL implizite Verschlüsselung
Rechnername IONOS Subdomain im Control-Center einsehbar
Portnummer 990
Benutzername Ihr FTPS-Benutzername
Kennwort Ihr FTPS-Passwort
  • Im rechten Fenster sehen Sie die Ordnerstruktur Ihres Webspace. Wählen Sie einen Ordner aus, in den Sie die Datei verschieben möchten.

  • Ziehen Sie die Datei aus dem linken in das rechte Fenster. 

    Die Datei befindet sich nun auf Ihrem Webspace.

Wenn Sie Dateien von Ihrem Webspace auf Ihren Computer herunterladen wollen, verfahren Sie einfach umgekehrt. Ziehen Sie Dateien aus dem rechten in das linke Fenster, um sie zum Beispiel lokal zu bearbeiten.

Hinweis

Achten Sie darauf in den FTP-Verbindungsdaten im Servermanager den passiven Modus einzustellen. Unter dem Reiter Transfer-Einstellungen sollte die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen auf maximal 4 begrenzt sein.