E-Mail-Konto in Microsoft Outlook 2016 manuell einrichten

Wenn die automatische Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos in Microsoft Outlook 2016 nicht funktioniert, können Sie Ihr Konto manuell einrichten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Um Microsoft Outlook zu öffnen, klicken Sie auf das Lupensymbol in der Taskleiste. Geben Sie in das Suchfeld Outlook ein und öffnen Sie das Programm anschließend mit einem Doppelklick.

  • Klicken Sie in der Menüleiste von Microsoft Outlook auf Datei. Klicken Sie anschließend im Bereich Kontoinformation auf Konto hinzufügen.

    Das Fenster Konto hinzufügen öffnet sich.

  • Wählen Sie die Option Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen und klicken Sie auf Weiter.

  • Wählen Sie POP oder IMAP und klicken Sie auf Weiter.

  • Tragen Sie die Benutzer-,Server- und Anmeldeinformationen ein. Wählen Sie darüber hinaus den gewünschten Kontotyp: IMAP oder POP3.

    POP3: E-Mails werden vom Server heruntergeladen und dort gelöscht.

    IMAP: E-Mails sind auf dem Server gespeichert und werden nur angezeigt.

    Die erforderlichen Informationen sind im Folgenden aufgeführt:

Benutzerinformationen  
Ihr Name frei wählbar.
E-Mail-Adresse Die vollständige E-Mail-Adresse Ihres IONOS E-Mail-Kontos.
SERVERINFORMATIONEN FÜR IMAP  
Kontotyp IMAP
Posteingangsserver imap.ionos.de
Postausgangsserver smtp.ionos.de
SERVERINFORMATIONEN FÜR POP3  
Kontotyp POP3
Posteingangsserver pop.ionos.de
Postausgangsserver smtp.ionos.de
Anmeldeinformationen  
Benutzername Die vollständige E-Mail-Adresse Ihres IONOS E-Mail-Kontos.
Kennwort Das Kennwort, das Sie bei der Einrichtung der E-Mail-Adresse im Control-Center selbst vergeben haben.
Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich Da diese Funktion von unseren Mailservern nicht unterstützt wird, setzen Sie hier bitte kein Häkchen.
  • Klicken Sie auf Weitere Einstellungen.

  • Aktivieren Sie im Reiter Postausgangsserver die Option Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und wählen Sie die Option Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aus.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

  • Wechseln Sie zum Reiter Erweitert

    Wenn Sie ein IMAP-Konto einrichten, geben Sie im Feld Posteingangsserver (IMAP) den Port 993 ein und wählen Sie in der Liste Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp die Option SSL aus. 

    Wenn Sie ein POP3-Konto einrichten, geben Sie im Feld Posteingangsserver (POP3) den Port 995 ein und wählen Sie in der Liste Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp die Option SSL aus.

    Geben Sie im Feld Postausgangsserver (SMTP) den Port 465 ein und wählen Sie in der Liste Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp die Option SSL aus.

    Klicken Sie anschließend auf OK und auf Weiter.

  • Klicken Sie auf Fertig stellen.

Sie haben die Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos in Microsoft Outlook abgeschlossen.

Hinweis

Wenn die manuelle Einrichtung des E-Mail-Kontos fehlschlägt, finden Sie im folgenden Artikel Informationen zur Behebung von Verbindungsproblemen:

Die Einrichtung des E-Mail-Programms schlägt fehl