Ausfüllen des Formulars zur Umschreibung einer Kundennummer

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Formular zur Umschreibung einer Kundennummer ausfüllen. So können Sie sicher sein, dass die Änderungen schnell und problemlos durchgeführt werden können. 

Vorbereitung

Rechnungen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihnen alle benötigten Rechnungen vorliegen. Bereits erstellte Rechnungen können nachträglich nicht geändert werden.

  • Es wird keine Abschlussrechnung erstellt. Prüfen Sie daher im Vorfeld, ob offene Forderungen bestehen und klären Sie ggf. mit dem neuen Vertragsinhaber, wer diese übernimmt.

Domains
  • Prüfen Sie Ihre Domains und legen Sie fest, welche Domains an den neuen Domaininhaber übertragen werden sollen. Ziehen Sie die Domains, die Sie nicht auf den neuen Inhaber übertragen möchten, in einen anderen Vertrag um, der einer separaten Kundennummer zugeordnet ist.  

    Weitere Informationen zum Umzug einer Domain in einen anderen IONOS-Vertrag finden Sie hier:
    Domain in anderen IONOS Vertrag umziehen

  • Die Domain-Kontaktdaten werden bei der Umschreibung der Kundennummer auf eine andere Person oder Firma nicht geändert. Aus diesem Grund müssen Sie die Kontaktdaten Ihrer Domains selbst ändern. Diese können Sie nach dem Login in Ihr IONOS Kundenkonto in der Produktkategorie Domains & SSL eintragen. 

    Weitere Informationen zur Änderung der Kontaktdaten finden Sie hier: 
    Domain-Kontaktdaten bearbeiten

  • Wenn Sie nachträglich die E-Mail-Kontaktadresse des Domain-Inhabers ändern, schreibt die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) eine Gültigkeitsprüfung der für den Domain-Inhaber eingetragenen E-Mail-Adresse vor. Diese Verifizierung ist notwendig, wenn die eingetragene Kontakt-E-Mail-Adresse des Domain-Inhabers bislang nicht in unserem System vermerkt ist oder wenn Sie Neukunde sind.  Wenn eine ICANN-Verifizierung erforderlich ist, senden wir eine E-Mail mit einem Verifizierungslink an die für den Domain-Inhaber hinterlegte Adresse. Gemäß der Vorgaben der ICANN muss die Bestätigung innerhalb von 15 Tagen erfolgen.

    Weitere Informationen finden Sie hier:
    ICANN E-Mail-Verifizierung

    Stellen Sie anschließend sicher, dass die Änderung der Domain-Kontaktdaten erfolgt ist.

  • Wenn es technisch möglich ist, werden bereits bestehende Einträge bei den entsprechenden Registrierungsstellen Ihrer Domains, z. B. DENIC eG, automatisch aktualisiert.

  • Über den Erfolg der Aktualisierung benachrichtigen wir Sie per E-Mail. Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie diese Änderungen auch den entsprechenden Registrys mitteilen, bei denen dies notwendig ist. Prominente Beispiele sind EURid (.eu-Domains) und NIC.AT (.at-Domains), die einen weiteren Kontakt notwendig machen. Diese Änderungen können unter Umständen mit Kosten verbunden sein.

Zahldaten

Laufende Kosten werden stets von den aktuell hinterlegten Zahldaten abgebucht. Aktualisieren Sie daher die Zahldaten direkt in Ihrem IONOS Konto unter Mein Konto > Rechnungen & Zahlungsdetails > Zahlungsdetails, bevor Sie das Formular zur Umschreibung der Kundennummer an IONOS senden.

Ausfüllen des Formulars

  • Öffnen Sie das Formular zur Umschreibung der Kundennummer.

  • Tragen Sie im Bereich Kontaktdaten die zu aktualisierende  Kundennummer, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein.

  • Tragen Sie im Bereich Bisherige Inhaberdaten die bisherigen Inhaberdaten ein.

Hinweis

Der Firmenname und die Angaben zum Handelsregister müssen nur bei Firmen angegeben werden.

  • Tragen Sie im Bereich Neue Inhaberdaten die Daten des neuen Inhabers  ein.

  • Drucken Sie das Formular aus.

  • Unterschreiben Sie das Formular und stellen Sie sicher, dass auch der neue Inhaber bzw. eine zeichnungsberechtigte Person das Formular unterschreibt.

  • Prüfen Sie das ausgefüllte Formular auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

  • Senden Sie uns das Formular per Fax an die 0721 170 599 50 oder als E-Mail-Anhang an support@ionos.de.

Weitere Informationen zur Umschreibung einer Kundennummer finden Sie im folgenden Artikel:

Informationen zur Umschreibung einer Kundennummer