Postfächer zur E-Mail-Archivierung hinzufügen

Ein E-Mail-Postfach kann grundsätzlich bei der Erstellung oder auch jederzeit nachträglich zur E-Mail-Archivierung hinzugefügt werden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Archivierung für ein bereits bestehendes E-Mail-Postfach aktivieren.

Um eine neue E-Mail-Adresse automatisch zur E-Mail-Archivierung hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die entsprechende Checkbox bei der E-Mail Erstellung.

Um eine E-Mail-Adresse nachträglich zur E-Mail-Archivierung hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich bei IONOS ein und klicken Sie auf den Produktbereich E-Mail.
  • Wählen Sie den Vertrag aus, der die E-Mail enthält, die Sie zur E-Mail-Archivierung hinzufügen möchten.
  • Wählen Sie die E-Mail-Adresse aus, die Sie zur E-Mail-Archivierung hinzufügen möchten.
  • Klicken Sie auf E-Mail-Archivierung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Einladung versenden um eine Einladung an diese E-Mail Adresse zu versenden, mit der die E-Mail Archivierung aktiviert werden kann.

Die Aktivierungs-E-Mail mit dem Aktivierungs-Link wird nun an die oben aufgeführte E-Mail Adresse versendet. Durch einen Klick auf den entsprechenden Aktivierungslink in der E-Mail wird die E-Mail-Archivierung gestartet. Der Aktivierungs-Link ist 48h gültig - die E-Mail-Einladung können Sie jederzeit bei IONOS erneut versenden.

 

  • Rufen Sie die E-Mail-Adresse, an die Sie die Aktivierungs-E-Mail gesendet haben mit einem E-Mail Programm oder im Browser auf.
  • Öffnen Sie die Aktivierungs-E-Mail und klicken Sie auf Passwort aktivieren
  • Geben Sie nun das Passwort für diese E-Mail-Adresse ein und starten Sie die Archivierung mit einem Klick auf E-Mail-Archivierung aktivieren.

Fertig! Sie haben die E-Mail-Archivierung erfolgreich gestartet. Die Archivierung beginnt nun automatisch für alle in diesem Postfach enthaltenen E-Mails.

Viele weitere Tipps, alle Einstellungen und Informationen rund um die E-Mail-Archivierung finden Sie im Benutzerhandbuch: E-Mail-Archivierung-Handbuch-de_DE.pdf