Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK
1&1 IONOS

Sichern Sie sich die perfekte Domain

  • Webadressen für Ihre Homepage schützen
  • Checkliste für den Domainkauf
Immer inklusive: Persönlicher Berater für alle Belange.
.de
0,08 €/Mon. im 1. Jahr, danach 1,30 €/Mon.
.org
0,10 €/Mon. im 1. Jahr, danach 2,– €/Mon.
.eu
0,20 €/Mon. im 1. Jahr, danach 2,– €/Mon.
.com
0,70 €/Mon. im 1. Jahr, danach 2,– €/Mon.
.net
0,70 €/Mon. im 1. Jahr, danach 2,– €/Mon.

Checkliste für die Wahl der richtigen Domain

3 Tipps, die Ihnen beim Sichern Ihrer Domain helfen werden

Kurzer Domain-Name

Je leichter ein Domain-Name zu merken ist, desto leichter ist er auch bekannt zu machen.
Hat Ihr Unternehmen oder Ihr Projekt einen langen Namen, ist es ratsam, sich eher eine einprägsame, kurze Variante bei der Wahl des Domainnamens zu sichern.
Diese einfache Form erhöht die Merkbarkeit und führt dazu, dass die Webseite besser gefunden wird. Vermeiden Sie bei Gelegenheit Bindestriche.
  • name.de
  • geschaeft.net

Ort oder Branche?

Die Integration des Orts oder der Branche können für die Auswahl Ihres Domainnames ebenso ein wichtiger Faktor sein.
Die naheliegende Lösung ist, per Bindestrich den Wunschbegriff unterzubringen.
Mit den neuen Domainendungen (nTLD) haben Sie jedoch eine tolle Möglichkeit mit Wortspielen aus der Masse hervorzustechen und Ihre Homepage zu individualisieren.
  • restaurant.berlin
  • emmrich.architect
  • wunder.bar

Suchmaschinen

Integrieren Sie wichtige Schlüsselbegriffe in den Domain-Namen.
So steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Website von Suchmaschinen für bestimmte Wortkombinationen bevorzugt wird.
Die sogenannten Keywords lassen sich oft nur mit einem Bindestrich sinnvoll verbinden und ermöglichen eine Vielzahl an Variationen.
  • kleidung-kaufen.info
  • gebrauchte-moebel.org
  • guenstig-reisen.eu
Ihr persönlicher Berater

Individuelle Beratung. Tipps für Online-Erfolg. Technischer Support. Direkt erreichbar über eigene Telefonnummer, Chat und E-Mail. Kostenfrei für alle Kunden von 1&1 IONOS.

Mehr erfahren

Beliebte Domain-Endungen

Länderspezifische TLDs

Ab 1,/Mon.
Ab 0,50/Mon.
Ab 4,/Mon.
Ab 0,08/Mon.
Ab 1,/Mon.
Ab 1,/Mon.

Generische TLDs

Ab 1,50/Mon.
Ab 0,70/Mon.
Ab 0,20/Mon.
Ab 0,25/Mon.
Ab 0,70/Mon.
Ab 0,10/Mon.

Neue TLDs

Ab 1,/Mon.
Ab 5,/Mon.
Ab 4,/Mon.
Ab 5,/Mon.
Ab 0,08/Mon.
Ab 4,/Mon.
Weitere interessante Lösungen
Realisieren Sie Ihr Projekt schnell & einfach

Domain sichern

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema
Bei der Domain-Registrierung herrscht das „first-come, first-served"-Prinzip, sprich wer am schnellsten ist, dem gehört die Domain. Es empfiehlt sich deshalb so früh wie möglich eine eigene Domain zu registrieren, auch dann, wenn Sie diese Domain erst einmal noch gar nicht nutzen. Geben Sie dafür einfach die gewünschte Domain oben in das Domain-Checkfeld ein und schon bekommen Sie eine Anzeige, ob der Domainname noch registrierbar und damit für Sie sicherbar ist oder nicht.
Vorregistrierungsphase
Bei neuen, kommenden Domainendungen können Sie sich Ihre Domain sichern, in dem Sie in der Vorregistrierungsphase die entsprechende Domain vorbestellen. Sie sichern sich damit ein Erstbestellrecht zu, ohne aber eine Kaufverpflichtung einzugehen. Auch hierfür müssen Sie lediglich den entsprechenden Domainnamen samt neuer Domainendung in das obere Eingabefeld eingeben und schon können Sie sich Ihre Domain sichern.
International agierende Unternehmen sollten sich mehrere Domain-Endungen (TLD's) sichern. So wird die Seriosität durch entsprechende Länder-Endungen erhöht und Sie kommen gleichzeitig der Konkurrenz zuvor.
Verwenden Sie Variationen Ihres Domain-Namens. Sollte er beispielsweise „emmrich-hausbau.de" lauten, so ist es ratsam, sich auch die Domain „hausbau-emmrich.de" zu sichern. Natürlich ist es auch bei Domain-Varianten sinnvoll, unterschiedlich TLD's zu reservieren.
Die Anzahl neu registrierter Domains steigt täglich. Viele Domains sind daher schon vergeben. Allerdings lohnt es sich oft, den eigenen Wunschdomain-Namen zu erwerben, sofern dieser zum Verkauf steht.
Vermeiden Sie in jedem Fall, Marken oder geschützte Namen in Ihrer Domain zu verwenden. Auch von Abwandlungen, wie amazan.de in Anlehnung an amazon.de ist abzuraten, um rechtlichen Konsequenzen aus dem Weg zu gehen. So stellen Sie sicher, dass Sie einer Beschwerde wegen Markenrechtsverletzung vorbeugen.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

0721 170 5522
Rufen Sie uns an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
Live Chat

Starten Sie jetzt einen Chat mit unserem Kundenservice.

Chat starten
Chat