Stakeholder: Definition und Beispiele

Stakeholder: Definition und Beispiele

Die Shareholder Ihres Unternehmens kennen Sie vermutlich. Doch wie sieht es mit den Stakeholdern aus? Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt von diversen Personengruppen ab. Und nicht alle sind bei Ihnen angestellt oder mit Eigenkapital am Geschäft beteiligt. Speziell externe…

Mehr lesen
Steuerarten: Eine Übersicht der Steuerarten in Deutschland

Steuerarten: Eine Übersicht der Steuerarten in Deutschland

Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Tabaksteuer, Hundesteuer: Das deutsche Steuerrecht ist wie ein Irrgarten, in dem man sich allzu leicht verlaufen kann. Welche Steuerarten gibt es in Deutschland und welche sind für Sie als Unternehmer relevant? Unsere Übersicht über die Steuerarten…

Mehr lesen
Nachfragen per E-Mail nach dem Vorstellungsgespräch (mit Muster)

Nachfragen per E-Mail nach dem Vorstellungsgespräch (mit Muster)

Das Job-Interview haben Sie gemeistert, doch jetzt kommt die härteste Aufgabe: Warten. Dauert es Ihnen zu lang, können Sie nach dem Vorstellungsgespräch nachfragen. Per E-Mail und mit einem Muster umgehen Sie hierbei die heiklen Fehlerquellen: Drängeln und Unhöflichkeit könnten…

Mehr lesen
Preiselastizität der Nachfrage: Formel und Erklärung

Preiselastizität der Nachfrage: Formel und Erklärung

Wird der Preis eines Produkts erhöht oder gesenkt, hat das Auswirkungen auf die Nachfrage. Die sogenannte Preiselastizität der Nachfrage gibt an, wie stark diese Auswirkungen sind. Dazu wird mithilfe einer Formel ein Wert ermittelt, an dem sich ablesen lässt, ob die Nachfrage…

Mehr lesen
Die Kapitalwertmethode einfach erklärt

Die Kapitalwertmethode einfach erklärt

Die Kapitalwertmethode berücksichtigt den Zeitwert des Geldes und ermöglicht Ihnen, Ein- und Auszahlungen verschiedener Berechnungsperioden zu vergleichen. Zur Anwendung kommt das Verfahren im Rahmen der Investitionsplanung. Ob eine Investition wirtschaftlich sinnvoll ist, lässt…

Mehr lesen
Gewerbe abmelden: Kosten, Fristen und mehr

Gewerbe abmelden: Kosten, Fristen und mehr

Wer sein Gewerbe abmelden will, muss dies der zuständigen Behörde mitteilen. Was nach einem großen bürokratischen Vorgang klingt, ist ein relativ überschaubarer Verwaltungsakt. Dennoch müssen Unternehmer einiges beachten. Welche Unterlagen benötigt man für den formalen Akt und…

Mehr lesen
Was ist eine GuV? Gewinn-und-Verlust-Rechnung einfach erklärt

Was ist eine GuV? Gewinn-und-Verlust-Rechnung einfach erklärt

Zu jedem Jahresabschluss gehört für die meisten Unternehmen eine Gewinn-und-Verlustrechnung (GuV). In dieser schlüsseln Sie auf, wie sich ihr Gewinn bzw. ihr Verlust zusammensetzt. Aber wie muss ein GuV-Konto aussehen und was ist der korrekte Aufbau? Damit Sie den Überblick…

Mehr lesen
EBITDA: So wird es berechnet

EBITDA: So wird es berechnet

Um ein Unternehmen richtig bewerten und auch mit anderen vergleichen zu können, benötigen Sie geeignete Kennzahlen. Der Gewinn am Jahresende ist jedoch nicht für alle Situationen die richtige Wahl. Betriebswirtschaftler nutzen oft andere Vergleichswerte. Immer wieder taucht dabei…

Mehr lesen
Reverse Charge: Das Verfahren erklärt (mit Beispielen)

Reverse Charge: Das Verfahren erklärt (mit Beispielen)

Beim Reverse-Charge-Verfahren geht die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. Das bedeutet: Der Leistungsempfänger – nicht der Leistende – muss die Umsatzsteuer auf eine Dienstleistung oder ein Produkt an das Finanzamt abführen. Dies spart Zeit und beugt Betrug vor.…

Mehr lesen
Was ist Prokura?

Was ist Prokura?

Was bedeutet eigentlich Prokura? Je größer ein Unternehmen ist, desto entscheidender ist es, die Arbeitslast so effizient wie möglich zu verteilen. Dies schließt auch gerichtliche und außergerichtliche Handlungen und Geschäfte ein. Hierbei ist die Prokura von Bedeutung: Mit ihr…

Mehr lesen
Page top