Domain & Webhosting

Registrieren Sie Ihre .contact-Domain & bleiben Sie in Kontakt

Klare Kommunikation für gute Geschäfte – beginnt mit Ihrer Domain
Weltkugel
.contact
0,63 €/Mon. im 1. Jahr, danach 1,25 €/Mon.
.makeup
0,75 €/Mon. im 1. Jahr, danach 1,50 €/Mon.
.skin
0,75 €/Mon. im 1. Jahr, danach 1,50 €/Mon.
.hair
0,75 €/Mon. im 1. Jahr, danach 1,50 €/Mon.

Was ist eine .contact-Domain?

Eine Domain mit der Endung bzw. Top-Level-Domain (TLD) .contact ist eine tolle Ergänzung zu Ihrem Domain-Portfolio oder auch eine gute Wahl, wenn Sie eine neue Domain benötigen und traditionelle TLDs bereits vergeben sind.
Der Zweck der .contact-Domain ist es, eine einprägsame Endung für Unternehmen zu schaffen, unter der Kunden leicht Kontaktmöglichkeiten finden können. Das nennt Top Level Spectrum, Inc. (der Verwalter der .contact-Domain) eine Win-Win-Situation für Unternehmen. Die Domain wurde im Dezember 2020 veröffentlicht und gehört zur Technologie-Kategorie im ICANN-Register.
Natürlich ist eine Registrierung der .contact-Domain auch über IONOS möglich. Mit einer .contact-Domain bieten Sie den Besuchern Ihrer Website zusätzlichen Kontext darüber, wohin sie sich im Internet bewegen: Unter dieser Domain findet man verschiedenste Möglichkeiten, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.
Icon .contact TLD

Wofür eignen sich .contact-Domains?

Die Domain ist die ideale Endung, wenn Sie ein Kontakt-Portal für die Kundschaft aufbauen möchten. Auf diese Weise leiten Sie Traffic um und entlasten so Ihre vielleicht stark beanspruchte Haupt-Domain.

Der Kauf einer .contact-Domain eignet sich außerdem dazu, Transparenz und Kundenorientierung zu beweisen. Wer auf eine der neuen TLDs setzt, weist sich auch als modern und technikaffin aus. Traditionelle TLDs wie .com oder .de sind generell für alle Zwecke einsetzbar. Neuere Domains auf der anderen Seite werden immer spezifischer, weshalb eine .contact-Domain hilfreich für Sie sein kann.

Bestellen Sie eine solche Domain zusätzlich zu Ihrer bestehenden Webadresse: Wenn Sie ein neues Geschäft eröffnen, das auf Kundenkommunikation angewiesen ist, führt eine Domain mit .contact Ihre Kunden zu allen wichtigen Kontaktinformationen.

Woman standing in front of glass

FAQ

Wenn Sie Ihren individuellen .contact-Domain-Name registrieren, darf dieser nur zwischen 1 und 63 Zeichen umfassen. Verwenden Sie entweder Buchstaben oder Ziffern – Sonderzeichen sind nicht zulässig. Wählen Sie einen Namen, der sowohl zu Ihrem Unternehmen passt als auch leicht zu merken ist. Außerdem müssen Sie bei der Namenswahl darauf achten, keine Markenrechte zu verletzen.

Es kann übrigens sinnvoll sein, Ihre eigene Marke zu sichern: Registrieren Sie noch weitere Adressen neben Ihrer .contact-Domain. Der Domain-Check von IONOS macht Ihnen dazu einige Vorschläge. Wenn Sie eine .contact-Domain kaufen, bedenken Sie, dass Sie damit jährlich wiederkehrende Kosten eingehen. Bei IONOS zahlen Sie für das erste Jahr nur 7,56 € und danach jährlich 15 €. Die Registrierung Ihrer .contact-Domain verlängert sich automatisch, wenn Sie sie nicht kündigen.

Jeder kann eine .contact-Domain kaufen. Die Domain lässt sich sowohl für einen Webauftritt als auch für eine eigene E-Mail-Adresse einsetzen. Der IONOS-Domain-Check zeigt Ihnen, ob Ihr Wunsch-Domain-Name mit .contact noch verfügbar ist. Zusätzlich erhalten Sie nützliche Vorschläge mit anderen TLDs sowie weitere Kombinationsmöglichkeiten.

Neuere Domain-Endungen wie .contact-Domains sind aussagekräftiger und einzigartiger als traditionelle TLDs wie beispielsweise .com. Besonders wenn Unternehmen oder Selbstständige Kunden eine besonders einfach Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stellen wollen, lohnt sich die .contact-Domain. Die Domain wurde entwickelt, um Unternehmen eine transparente Kommunikation mit der Kundschaft zu bieten. Hinzu kommt, dass viele Internetadressen mit traditionellen Top-Level-Domains bereits vergeben sind. Mit der neuen .contact-Domain stehen Ihnen viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung – Sie haben freie Wahl, vorausgesetzt Sie beachten Markenrechte.

TLDs liefern Suchmaschinen Informationen über den Inhalt, die Zielgruppe und die Relevanz einer Website und haben somit Einfluss auf SEO. Wenn Ihre Website dazu gedacht ist, Kunden Kontaktmöglichkeiten zu bieten, sorgt diese TLD für Klarheit und unterstützt somit die Suchmaschinenoptimierung.

Eine .contact-Domain kann für Ihr Social-Media-Marketing von Vorteil sein, da sich eine entsprechende Website leicht mit Ihren Konten in den sozialen Medien verbinden lässt. Wenn Sie Ihre Domain auch als Name Ihrer Social-Media-Profile verwenden, können sich Nutzer Ihre Adresse leicht merken. Dies kann besonders für Unternehmen im E-Commerce nützlich sein, die auf diese Form des Online-Marketings setzen. Aus folgenden Gründen kann der Einsatz einer .contact-Domain im Social-Media-Marketing sinnvoll sein:

  • Die .contact-Domains wurden extra für Transparenz und Benutzerfreundlichkeit entwickelt, daher werden auch Ihre Social-Media-Konten davon profitieren, wenn Sie eine .contact-Domain einbinden.
  • Mit .contact-Domains setzen Sie die Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Marke ,was ideal für die Nutzung sozialer Medien ist, wo es so viele Unternehmen gibt und Kontaktinformationen in der Masse schnell verloren gehen können.
  • Fürs Marketing sind .contact-Domains besonders geeignet, denn sie übermitteln eine klare Botschaft: Nehmen Sie Kontakt auf! Indem Sie Ihre .contact-Domain in den sozialen Medien verwenden, vergrößern Sie die Reichweite und helfen Ihren Kunden, sich auch an Ihren Namen zu erinnern!