15+ (einfache) Online-Business-Ideen

Wie jedes Geschäft bringen auch die meisten Online-Geschäftsideen nicht den großen Erfolg über Nacht. Aber: Viele der folgenden Ideen für ein Online-Business lassen sich gut nebenberuflich starten – und mit wachsendem Erfolg zum Hauptgeschäft ausbauen. Was die Ideen auszeichnet und warum eine gute Homepage oft das Zünglein an der Waage ist, erfahren Sie hier.

Domains günstig kaufen

Domains so einzigartig wie Ihre Ideen. 

Worauf warten Sie? Registrieren Sie jetzt Ihre Wunsch-Domain mit IONOS!

E-Mail-Postfach
Wildcard SSL
Persönlicher Berater

Idee 1: Dropshipping per Onlineshop

Zu den naheliegendsten Ideen für das eigene Online-Business gehört natürlich der Aufbau eines Onlineshops. Doch was ist, wenn man selbst gar keine Produkte herstellt oder nicht den Platz hat, um große Mengen an Ware zu lagern? Hier kommt Dropshipping ins Spiel: In Ihrem Onlineshop präsentieren Sie die Produkte, beim Kauf kümmert sich der eigentliche Produzent – beispielsweise ein regionaler Einzelhändler – um den Versand.

Die Vorteile:

  • Große Investitionen zum Ankauf von Ware entfallen.
  • Keine Lagerflächen notwendig.
  • Oftmals übernehmen die Produzenten sogar den Versand.

Geeignet ist diese Methode vor allem für Gründer, die sich noch nicht so ganz an das große E-Commerce-Business herantrauen, keine eigenen Produkte online verkaufen und erst schauen möchten, wie Onlineshops, Vertrieb und Marketing funktionieren.

Online-Shop-Baukasten von IONOS

Sie wollen einen Online Shop erstellen? Haben aber bisher keine Erfahrung damit gemacht, wie Sie Ihr Geschäft einfach und schnell online bringen können? Dann ist ein Online-Shop-Baukasten genau das wonach Sie suchen! 

SSL Zertifikat
Kostenlose Domain
24/7 Support

Idee 2: Online-Kurse verkaufen

Sie können irgendetwas besonders gut, sind Experte auf einem Gebiet? Dann bringen Sie bereits die wichtigste Grundlage für die nächste Idee mit: Online-Kurse verkaufen. Einmal geplant, aufgezeichnet und live gestellt, generieren Sie quasi ein passives Einkommen – mit jedem neuen Schüler verdienen Sie Geld, ohne erneut etwas dafür tun zu müssen.

Die Vorteile:

  • Als Experte bringen sie das Wissen zu Ihrem Kurs bereits mit.
  • Einmal produziert, können Sie den Kurs immer und immer wieder vertreiben.

Jeder kann irgendetwas (etwas) besser als andere – machen Sie sich das bewusst, so gehören Online-Kurse zu den Geschäftsideen im Internet, die jeder umsetzen kann.

Idee 3: Werden Sie virtueller Assistent

Quasi das Sekretariat des digitalen Zeitalters ist die virtuelle Assistenz. Dabei nehmen Sie Kunden aus unterschiedlichsten Branchen organisatorische Aufgaben, wie Terminverwaltung, und Schreibarbeiten ab. Eine Vorbildung in dem Bereich ist nicht notwendig, dafür aber ein gutes Gespür für Menschen und Basiswissen in Office-Lösungen. Alles, was Sie darüber hinaus (technisch, gestalterisch, sprachlich) noch können, erweitert Ihren Einsatzbereich und damit die Chancen auf Erfolg.

Die Vorteile:

  • Keine spezielle Vorbildung notwendig.
  • Keine Kosten zum Start.

Bedenken Sie dabei lediglich, dass es eventuell nicht immer die spannendsten und anspruchsvollsten Aufgaben sind, mit denen Sie betraut werden. Außerdem sollten Sie mit manchmal schwierigen Kunden und Wünschen zu ungünstigen Zeiten rechnen.

Idee 4: Werden Sie Blogger

Sie haben eine besondere Leidenschaft für ein Thema? Ob Kochen, Reisen oder Tierzucht: Bei den Ideen für dieses Online-Business gibt es keine Grenzen. Ganz im Gegenteil: Je ausgefallener, desto besser. Um mit einem Blog Geld zu verdienen, müssen Sie sich um eine entsprechende Reichweite kümmern, damit es für Werbe- und Kooperationspartner interessant wird, zu investieren. Bloggen eignet sich übrigens auch gut zum Kombinieren mit anderen Online-Business-Ideen, wie dem Verkauf von Online-Kursen oder einem Podcast.

Die Vorteile:

  • Sie tun, was Sie lieben – das fühlt sich oft mehr wie ein Hobby als nach Arbeit an.
  • Lässt sich gut mit anderen Online-Business-Ideen kombinieren.

Ein Wehrmutstropfen bei dieser Idee ist, dass es mittlerweile leider sehr viele (Hobby-)Blogger zu fast allen Themen gibt. Hier Fuß zu fassen und Geld damit zu verdienen, ist darum oft Glückssache. Starten Sie mit dieser Idee also nur, wenn es auch ok ist, den Blog langfristig nur als Hobby zu betreiben.

Managed WordPress-Hosting mit IONOS!

Schneller, einfacher und sicherer. Hochgradig optimiertes WordPress-Hosting mit IONOS!

Kostenlose Domain
SSL-Zertifikat
24/7 Support

Idee 5: Produzieren Sie einen Podcast

Wenn Sie mehr auf die persönliche Ansprache setzen, ist ein Podcast vielleicht die noch bessere Idee als ein Blog. Hier können Sie über das reden, was Ihnen wirklich am Herzen liegt. Am besten laden Sie sich dafür regelmäßig Ikonen (oder Influencer) aus Ihrem Fachgebiet ein, um schnell Ihre Bekanntheit zu steigern und Abwechslung zu bieten.

Die Vorteile:

  • Mit einfachen Mitteln relativ schnell produziert.
  • Erzählen (und zuhören) fällt vielen leichter als schreiben (und lesen).

Wenn Sie beim Reden andere Menschen schon immer von neuen Dingen begeistern konnten und für ein Thema brennen, ist ein Podcast vielleicht genau der richtige Einstieg, um ein Business zu gründen.

Idee 6: Influencer werden

Geht in eine ähnliche Richtung, wie bloggen oder einen Podcast produzieren, ist nur deutlich öffentlicher: Als Influencer präsentieren Sie sich und Ihre Leidenschaft für ein Thema auf Instagram und Co. Je mehr Nutzer Ihnen folgen, desto attraktiver werden Sie für Marken, die Ihnen ihre Produkte überlassen und Sie für Postings bezahlen.

Die Vorteile:

  • Keine besondere Ausbildung notwendig.
  • Keine Kosten zum Start ins Business.
  • Mit entsprechender Reichweite sind sehr hohe Einnahmen möglich

Zugegeben: Auch hier gibt es keine Erfolgsgarantie – auf Ansage ein erfolgreicher Influencer werden, ist fast ausgeschlossen. Und in vielen Bereichen gibt es ein Überangebot. Wenn Sie es trotzdem versuchen möchten, sollten Sie keine Hemmungen haben, öffentlich Privates zu teilen.

Tipp

Sie sind bereits Influencer und wollen nun auch online verkaufen? Dann profitieren Sie vom Social Buy-Button für Ihre Social-Media-Profile, die Website oder den Blog.

Idee 7: Influencer managen

Sie selbst legen keinen Wert auf Öffentlichkeit, aber wissen genau, wie Instagram und Co. funktionieren? Dann versuchen Sie sich als Manager für Influencer. Sie vermitteln zwischen Influencern und Unternehmen, die Influencer-Marketing betreiben wollen. Mit den richtigen Kandidaten an Bord, kann man mit guten Verdienstmöglichkeiten rechnen.

Die Vorteile:

  • Keine Kosten zum Start ins Business.
  • Sie profitieren vom Erfolg anderer.

Wenn Sie gut im Organisieren und im Umgang mit unterschiedlichsten Menschen sind – plus ein großes Marketing- und Social-Media-Wissen besitzen – gehört Influencer-Management für Sie sicher zu den Ideen für ein erfolgreiches Online-Business.

Idee 8: Handgemachtes verkaufen

Deutlich handfester ist diese Idee: Wenn Sie künstlerisch und/oder handwerklich begabt sind, verkaufen Sie Ihre selbsthergestellten Produkte über einen Online-Shop. Auch soziale Netzwerke bieten Künstlern und Handwerkern heute viele Potentiale für den Vertrieb.

Die Vorteile:

  • Sie machen Ihr Hobby zum Beruf bzw. zu Geld.
  • Viele Vertriebsmöglichkeiten.

Ehrlicherweise werden Sie mit dem Online-Verkauf von Selbstgemachten wahrscheinlich nicht reich – allein schon, weil die Skalierbarkeit begrenzt ist und Sie mit steigender Nachfrage natürlich umso mehr produzieren müssen. Für einen Nebenverdienst und wenn Sie anderen gerne eine besondere Freude machen, ist diese Idee aber auf jeden Fall geeignet.

Idee 9: 3D-Drucke verkaufen

Noch etwas spezieller als der Verkauf von Selbstgemachtem ist der Verkauf von 3D-Drucken. Die entsprechenden Drucker gibt es mittlerweile auch für Einzelpersonen zu erschwinglichen Preisen. Sie können nicht nur kreative Ideen umsetzen, sondern tatsächlich in eine spannende wachsende Branche einsteigen: die kostengünstige Produktion von Ersatzteilen, Werkzeugen, usw.

Die Vorteile:

  • Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.
  • Spannende Branche mit viel Potential.

Vor allem technikaffine Menschen, die dennoch eine kreative Ader haben, werden hier auf ihre Kosten kommen.

Idee 10: Designer, Fotograf oder Künstler werden

Hier lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf: Ob gelernter Grafikdesigner, der mit Auftragsarbeiten in der Werbebranche sein Geld verdient, oder geborener Künstler. Dabei muss es nicht gleich auf dem Niveau eines Van Goghs oder Banksys sein – wenn Sie gerne malen, fotografieren oder andere Dinge designen, können Sie Ihre Kunst beispielsweise online über Fotoportale oder Online-Shops für Drucke vertreiben.

Die Vorteile:

  • Geringe Kosten zum Start.
  • Sie verdienen Geld mit Ihrer Leidenschaft.

Da Kunst Geschmackssache und die Konkurrenz groß ist, ist der Erfolg natürlich nicht garantiert. Gerade auf Fotoplattformen generiert man im besten Falle einen kleinen Nebenverdienst. Wenn Sie mehr als das durchschnittliche Talent mitbringen, könnte es sich jedoch lohnen, professioneller Fotograf zu werden. Gelernte (Grafik-)Designer sind natürlich weniger frei in Ihrer „Kunst“, dafür sind die Erfolgschancen deutlich höher.

Idee 11: Verdienen Sie Geld mit Schreiben

Werden Sie Texter oder schreiben Sie sogar Ihr eigenes Buch. Auch hier gibt es einen Unterschied zwischen dem eigentlichen Beruf „Texter“ und dem Leben als Autor. Letztere sind viel freier und können Ihr Werk mittlerweile per Self-Publishing selbst verlegen. Auch hier ist der große Ruhm natürlich schwer vorherzusagen. Texter finden Ihre Kunden meist online per Ausschreibung oder über spezielle Plattformen.

Die Vorteile:

  • Geringe Kosten zum Start.
  • Sie verdienen Geld mit Ihrer Leidenschaft.

Sie waren schon immer gut im Umgang mit Worten oder träumen von einem Leben als Autor, der sich wochenlang in einem Haus am Strand einschließt, um zu schreiben? Dann probieren Sie das Leben als Schreiberling unbedingt aus. Allerdings: Regelmäßiges Schreiben kann schnell ein harter Job werden – Disziplin ist oberstes Gebot.

Eine Homepage erstellen mit IONOS

MyWebsite ist die schlüsselfertige Lösung für Ihre professionelle Präsenz im Internet inklusive persönlichem Berater!

SSL-Zertifikat
Domain
E-Mail-Postfach

Idee 12: Online-Business-Ideen für Sprachtalente

Sie sprechen und schreiben mehrere Sprachen fließend? Dann ist Übersetzer vielleicht genau die richtige Idee für zukünftige Internet-Geschäfte. Das Gute: Die eigene Kreativität ist nicht so sehr gefordert, da Sie bereits vorhandene Texte übersetzen.

Die Vorteile:

  • Keine Kosten zum Start.
  • Sie bringen mit Ihrem Sprachtalent schon die wichtigste Voraussetzung mit.

Wer auf der Suche nach einem regelmäßigen Neben- oder Hauptverdienst ist und das Glück hat, mehrere Sprachen zu sprechen, wird als Übersetzer immer gebraucht werden – auch, wenn Übersetzungssoftware wie Google Translate immer besser wird.

Idee 13: Programmierer werden

Es gibt kaum einen Job, der so gefragt ist, wie der des Programmierers. Ob Websites oder Apps, am besten noch beides – wenn Sie eine oder mehrere Programmiersprachen beherrschen, stehen Ihnen viele Türen offen, vor allem bei Startups. Wenn Sie Programmieren nicht als Beruf gelernt haben, gibt es zahlreiche Online-Tutorials und Crash-Kurse, mit denen Sie hier einsteigen können.

Die Vorteile:

  • Keine Kosten zum Start.
  • Extrem gefragte Fähigkeit mit hohen Verdienstchancen.

Zugegeben: Eine gewisse Technikaffinität sollten Sie mitbringen, wenn Sie sich als Programmierer selbstständig machen möchten. Da die Technik sich außerdem rasend schnell entwickelt, sollten Sie ständiges Interesse an Neuem haben und sich immer weiter fortbilden.

Tipp

Auch um ein Startup zu gründen, sind Ideen gefragt. Lassen Sie sich von unserem Artikel inspirieren.

Idee 14: Komplette Betreuung für Websites

Sie können im Digitalbereich ein bisschen von allem (und oder kennen die richtigen Leute)? Perfekt, dann bieten Sie das Rundum-Sorglos-Paket: Setzen Sie Onlineshops oder Websites auf, beispielsweise mit Baukästen wie IONOS My Website, und kümmern Sie sich um Grafik, Text, SEO und Marketing. Gute Zielgruppen sind hier kleine und mittelständische Unternehmen, die sich eine ausgewachsene Agentur nicht leisten können oder wollen.

Die Vorteile:

  • Keine Kosten zum Start.
  • Vielfältige Tätigkeiten und Branchen.

Sie lieben Abwechslung und haben Spaß daran, sich in immer neue Themen einzuarbeiten? Dann gehört diese Idee definitiv zu den attraktiven Ideen für Ihr Online-Business. Dank Baukästen, Tutorials und ggf. Partnern, reicht oftmals ein Grundverständnis. Sie brauchen kein detailliertes Expertenwissen.

Erstellen Sie Ihre Firmenwebsite mit IONOS

Mit Designs für alle Branchen und über 17.000 lizenzfreien Fotos und SEO-Funktionen, erstellen Sie Ihre Firmenwebsite mit MyWebsite Creator.

Domain
E-Mail
24/7 Support

Idee 15: Nutzen Sie Affiliate-Programme

Last but not least eine kleine Idee, wenn Sie sich mit einer oder mehreren Online-Präsenzen bereits etabliert haben: Melden Sie sich bei Affiliate-Programmen an und implementieren Sie die entsprechenden Links zu Produkten oder Dienstleistungen auf Ihrer Website oder Blog. Je nach Vergütungsmodell werden Sie für jeden Klick oder Kauf nach Klick bezahlt.

Die Vorteile:

  • Sehr einfach in der Umsetzung.
  • Keine besonderen Kenntnisse notwendig.

Um überhaupt Geld mit Affiliate-Marketing zu verdienen, ist der Besitz einer oder mehreren Online-Präsenzen Voraussetzung. Unterschätzen Sie die Potentiale dabei nicht: Vor allem wenn Sie Nischenthemen mit Ihren Seiten besetzen, kann sich die Integration von Affiliate-Links lohnen.

Online-Business-Ideen umsetzen: Wichtige Basics

Sie haben sich für eine der Iden für ein Online-Business entschieden und wollen durchstarten? Dann kommen hier die wichtigsten Tipps zum Einstieg:

  • Schreiben Sie einen Businessplan. Der Businessplan ist wichtig, um die eigene Idee auf den Prüfstand zu stellen und um potenzielle Investoren von Ihrer Idee zu überzeugen. Ob der Businessplan für einen Onlineshop oder für einen Job als Programmierer oder Designer ist, ist dabei egal – auch wenn es jeweils spezielle Anforderungen für Dienstleistungen und den Online-Handel geben kann.
  • Kümmern Sie sich um die notwendigen bürokratischen Schritte, wie Anmeldungen bei Ämtern, Versicherungen und Verbänden.
  • Überlegen Sie sich eine überzeugende Website-Idee. Für einige der oben beschriebenen Internet-Business-Ideen ist der Onlineshop oder die Website ohnehin unverzichtbar aber auch, wenn Sie Texter oder Designer sind, ist der Online-Auftritt Ihre digitale Visitenkarte. Wenn Ihnen selbst dafür die Kreativität fehlt, können Sie Ihre Website auch über einen Website Design Service erstellen lassen.
Tipp

Verleihen Sie Ihrem Online-Auftritt den letzten Schliff und sichern Sie sich Ihre professionelle Wunsch-Domain.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz