Python Classes und Objekte erstellen

Python-Klassen sind wie Baupläne oder Schablonen. Mit ihnen können Sie wiederverwendbaren Code in Form von Klassenattributen und -methoden schreiben.

Was sind Python Classes?

Eine Klasse ist ein abstraktes Konzept, das Attribute und Methoden definiert, die ein Objekt haben kann. Python-Klassen dienen als Vorlage für die Erzeugung von konkreten Objekten, die Instanzen dieser Klasse sind. Zum Beispiel kann eine Klasse Auto heißen, die Attribute wie Farbe und Marke sowie die Methoden __fahren__ oder __bremsen__ besitzt.

Jedes Objekt einer Klasse darf seine eigenen Werte für die Attribute haben, aber teilt sich die Methoden und den grundlegenden Verhaltensrahmen mit anderen Instanzen derselben Klasse. Beispielsweise kann ein Objekt mein_auto der Klasse Auto mit der Farbe __Rot__ und der Marke __Toyota__ erstellt werden, wobei automatisch die Methoden __fahren__ oder __bremsen__ der Klasse auf die Instanz übertragen werden.

So erstellen Sie Python Classes

In Python definieren Sie Klassen mithilfe des Schlüsselworts class.

lass MyClass:
    # Constructor method called when creating an object
    def __init__(self, attribute1, attribute2):
        self.attribute1 = attribute1
        self.attribute2 = attribute2
    
    # Method defined within the class
    def my_method(self):
        return f"Attribute 1: {self.attribute1}, Attribute 2: {self.attribute2}"
python

In diesem Python-Code erzeugen wir eine Klasse namens MyClass. Diese hat einen Konstruktor __init__, der beim Erstellen eines Objekts aufgerufen wird und zwei Attribute, attribute1 und attribute2, initialisiert. Die Methode my_method gibt eine formatierte Zeichenfolge zurück, die die Werte dieser Attribute enthält.

Um ein Objekt aus dieser Klasse abzuleiten, verwenden Sie den Klassennamen, gefolgt von Klammern:

object1 = MyClass("Value 1", "Value 2")


result = object1.my_method()
python

Günstige Webhosting-Pakete von IONOS!

Vertrauen Sie auf flexibel skalierbares und zuverlässiges Webhosting inklusive persönlichem Berater mit IONOS!

Kostenlose Domain
SSL Zertifikat
DDoS-Schutz

Beispiele für die Anwendung von Python Classes

Python-Klassen können komplexe Systeme und Beziehungen zwischen verschiedenen Entitäten herstellen. Im Folgenden stellen wir Ihnen Möglichkeiten zum Arbeiten mit Python Classes vor.

Die __str()__- Funktion

Die __str__()-Funktion in Python ist eine spezielle Methode, die Sie innerhalb von Python Classes definieren können. Wenn sie implementiert wird, gibt sie eine Zeichenfolge zurück, die eine benutzerfreundliche Darstellung eines Objekts repräsentiert. Die str()-Funktion können Sie direkt auf das Objekt anwenden oder mit einer print()-Anweisung kombinieren.

class Person:
    def __init__(self, name, age):
        self.name = name
        self.age = age
    
    def __str__(self):
        return f"Name: {self.name}, Age: {self.age}"

person1 = Person("Alice", 30)
print(person1) # Output: Name: Alice, Age: 30
python

In unserem Code kreiert die __str__()-Methode innerhalb der Person-Klasse eine formatierte Zeichenfolge, die den Namen und das Alter einer Person enthält. Wenn print(person1) ausgeführt wird, ruft diese automatisch die __str__()-Methode des person1-Objekts auf und gibt die von dieser Methode zurückgegebene Zeichenfolge aus.

Methoden in Python Classes definieren

Sie haben die Möglichkeit, in Python Methoden innerhalb einer Klasse festzulegen, um Operationen auf den Objekten dieser Klasse auszuführen. Diese Methoden können dann von den erstellten Objekten aufgerufen werden.

class Rectangle:
    def __init__(self, length, width):
        self.length = length
        self.width = width
    
    def area(self):
        return self.length * self.width

    def perimeter(self):
        return 2 * (self.length + self.width)

# Creating an object of the class
my_rectangle = Rectangle(5, 10)

# Calling methods of the object
area = my_rectangle.area()
perimeter = my_rectangle.perimeter()

# Printing the calculated values
print("Area =", area) # Output: Area = 50
print("Perimeter =", perimeter) # Output: Perimeter = 30
python

Im Python-Beispiel erstellen wir die Klasse Rectangle, die die zwei Methoden area() und perimeter() umfasst. Diese dienen dazu, die Fläche und den Umfang eines Rechtecks zu berechnen, basierend auf den Längen- und Breitenwerten, die bei der Initialisierung des Objekts übergeben wurden. In Python repräsentiert self in einer Klassenmethode eine Referenz auf das aktuelle Objekt, auf das die Methode angewendet wird.

Das Objekt my_rectangle wird mit einer Länge von 5 und einer Breite von 10 erstellt. Anschließend rufen wir die Methoden area() und perimeter() auf diesem Objekt auf, um die entsprechenden Werte zu berechnen.

Eigenschaften von Objekten ändern

Der Punktoperator . kann benutzt werden, um auf die spezifischen Attribute des Objekts zuzugreifen und deren Werte zu aktualisieren. Sie können dem Attribut neue Werte direkt zuweisen.

person1.name = "Sarah"
person1.age = 35
python

Das Schlüsselwort del dient zum Löschen von Eigenschaften eines Objekts.

del person1.name
python
Hinweis

Sie sollten berücksichtigen, dass sich Instanzvariablen von Python Class Variables unterscheiden. Klassenvariablen werden außerhalb des Konstruktors definiert und können nur über den Klassennamen geändert werden.