Upload-Filter

Upload-Filter – Gefahr für das freie Internet?

 

Die geplante Neugestaltung des Urheberrechts in der EU bringt zwei sehr umstrittene Gesetze mit sich: Neben dem Leistungsschutzrecht für Presseverleger steht vor allem die flächendeckende Verpflichtung zum Einrichten von Upload-Filtern für Websitebetreiber in der Kritik. Diese...

 

Leistungsschutzrecht für Presseverleger

Leistungsschutzrecht für Presseverleger

 

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht – diese beiden geplanten Änderungen des EU-Urheberrechts werden von Internetaktivisten und Verbänden mit großer Sorge betrachtet. Denn das Leistungsschutzrecht steht in der Kritik, die Kommunikationsfreiheit im Internet einzuschränken,...

 

Deutsches Verpackungsgesetz

VerpackG: Neues Verpackungsgesetz 2019

 

Ab 2019 kommt ein neues Verpackungsgesetz auf deutsche Händler und Hersteller zu. All jene, die Verpackungen in den Verkehr bringen, müssen sich daran halten. Das gilt auch für Onlinehändler und KMU. Zweck des Gesetzes ist es, den Wettbewerb fairer zu gestalten und die...

 

Hackathon: Die Kurzstrecke für Programmierer

Was ist eigentlich ein Hackathon und was macht es aus? Wenig Schlaf, verrückte Ideen, fruchtbarer Wissensaustausch und jede Menge produktive Arbeit! Solche Treffen der Software-Entwickler finden inzwischen auf der ganzen Welt statt – auch in Deutschland gibt es zahlreiche dieser Events. Neben einer Erklärung, was genau man unter einem Hackathon versteht und wie diese ablaufen, liefern wir daher...

Bilder komprimieren – so funktioniert´s

Das Speichervolumen von Computern nimmt Jahr für Jahr zu. Immer mehr Giga- und Terabyte stehen zur Verfügung. Trotzdem ist es sinnvoll, die Größe von Dateien gering zu halten – insbesondere wenn Sie eine eigene Website betreiben. Denn komprimierte Daten bedeuten schnellere Ladezeiten, zufriedenere Besucher und ein besseres Google-Ranking. Vor allem Bilder sollten Sie für die Verwendung auf Ihrer...

Wie man Google dazu bringt, Einträge zu löschen

„Das Internet vergisst nichts“, ist ein vielgehörter Spruch. Doch in manchen Fällen sind Suchmaschinen wie Google dazu verpflichtet, ihren Teil zum Vergessen im Internet beizutragen. Wenn personenbezogene Daten veraltet sind und kein Interesse der Öffentlichkeit am Zugang zu den Informationen besteht, können betroffene Nutzer verlangen, dass Suchmaschinen die Links zu den entsprechenden Seiten...

Die Umsetzung der EU-Cookie-Richtlinie in Deutschland

Deutschland gilt im internationalen Vergleich als Bastion des Datenschutzes. Aber in Bezug auf die EU-Cookie-Richtlinie gibt sich die deutsche Gesetzeslage ungewohnt locker: Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Staaten wird in Deutschland der Einsatz von Cookies nur mäßig eingegrenzt. Trotzdem haben auch deutsche Website-Betreiber einige gesetzliche Vorschriften zu beachten.

Accelerated Mobile Pages (AMP)

Für Webentwickler steht in der heutigen Zeit vor allem eine Aufgabe auf der Agenda – die Benutzerfreundlichkeit der Onlinepräsenz. Mit Responsive Webdesign und Maßnahmen zur Barrierefreiheit wird auf den weltweit zunehmenden mobilen Traffic reagiert, ohne dabei Layout und Design zu vernachlässigen. Mit den im Februar 2016 veröffentlichten Accelerated Mobile Pages von Google steht nun ein neues...

CRUD: die Basis der Datenverwaltung

Wer sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt, kommt an dem Begriff CRUD nicht vorbei. Das Akronym steht für die typischen Operationen zur Kommunikation mit Datenbanksystemen, die standardmäßig die Grundbasis zur Datenverwaltung bilden. Doch wie genau werden diese Zugriffsfunktionen zur Datenverwaltung eigentlich eingerichtet? Und welche Rolle spielen dabei Programmiersprachen und die...

Progressive Web-Apps: Was versprechen die progressiven Apps?

Der App-Markt hat schon einige neuartige und progressive App-Formate hervorgebracht: Auf die konventionellen Native Apps folgte die Entwicklung von Web-Apps und Hybrid-Apps. Doch was ist nun eine Progressive Web-App (PWA)? Grundsätzlich fußt sie auf dem Konzept der Web-App und überführt Websites in ein App-Gewand – jedoch gehen PWAs noch einen Schritt weiter und versprechen, die nativen Funktionen...

Grafikformate: Die wichtigsten Speicherformen für Bilder im Web

Egal, ob Sie einen Onlineshop führen, eine Firmenhomepage betreuen oder einen Blog betreiben: Ohne Fotos und Grafiken funktioniert keines dieser Webprojekte. Bilder setzen optische Reizpunkte, die Ihre Textinhalte aufwerten und Ihre Besucher binden können. Entscheidend ist es aber nicht nur, geeignete grafische Elemente zu finden, sondern auch das jeweils passende Grafikformat zu wählen, das...

Geoblocking-Verbot: Das steckt hinter der neuen EU-Verordnung

Online-Abonnements bei Netflix oder Spotify können in der EU seit April 2018 auch grenzübergreifend genutzt werden. Dank der erlassenen Portabilitätsverordnung sind die bis dato genutzten Geoblock-Techniken nicht mehr erlaubt. Mit der Geoblocking-Verordnung wird das Verbot im Dezember auch auf den E-Commerce ausgeweitet, um auch den digitalen Binnenhandel langfristig zu stärken.

Upload-Filter – Gefahr für das freie Internet?

Die geplante Neugestaltung des Urheberrechts in der EU bringt zwei sehr umstrittene Gesetze mit sich: Neben dem Leistungsschutzrecht für Presseverleger steht vor allem die flächendeckende Verpflichtung zum Einrichten von Upload-Filtern für Websitebetreiber in der Kritik. Diese Filter sollen das geistige Eigentum von Verlagen, Filmverleihen und der Musikindustrie schützen, seien aber laut Kritikern...

Websites

1&1 IONOS Homepage-Tipps: Der Website-Ratgeber für alle

Die „Websites“-Rubrik des 1&1 IONOS Digital Guides bietet Ihnen ausführliche Informationen zum Erstellen, Verwalten und Optimieren von Internetauftritten sowie Fakten und Hintergründe zu Webangeboten im Allgemeinen. Für einen besseren Überblick finden Sie mehrere Subkategorien mit verschiedenen Schwerpunkten. Dabei umfasst unser Homepage-Ratgeber sowohl Artikel für interessierte Anfänger als auch für erfahrene Webmaster.

Die Inhalte des 1&1 IONOS Website-Guides

Die Rubrik „Websites“ bildet eine der sechs Hauptkategorien des Digital Guides von 1&1 IONOS und ist ihrerseits noch einmal in vier Subkategorien unterteilt: „Webseiten erstellen“, „Webdesign“, „Web-Entwicklung“ und „Online-Recht“. Während im Feld „Webseiten erstellen“ vor allem die technischen Aspekte von Internetseiten im Fokus stehen, geht es bei den „Webdesign“-Artikeln um die optische Aufmachung des Contents, speziell die Umsetzung von Schrift, Bild und responsiver Darstellung, z. B. via HTML oder CSS. Unter die Rubrik „Web-Entwicklung“ fallen Beiträge zur Nutzung von Skriptsprachen wie PHP oder JavaScript sowie zu spezifischen Tools für die Weiterentwicklung von Internetangeboten. Aber auch grundsätzliche Informationen über Standards und Trends bei der Website-Entwicklung sind hier zu finden. In der Subkategorie „Online-Recht“ werden wesentliche gesetzliche Rahmenbedingungen des Internets vorgestellt – beispielsweise wie Sie der Impressumspflicht auf Ihrer Website gerecht werden oder worauf Sie bei der Verwendung von Bildmaterial achten sollten.

Der Website-Ratgeber für Webdesigner, Unternehmen und Technikbegeisterte

Der Website-Guide dient als Informationsportal für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Entwickler, Webdesigner und alle technikbegeisterten oder einfach an den Themen interessierten Leser. Viele Artikel des 1&1 IONOS Digital Guide erfordern kaum Vorwissen, andere hingegen bauen auf einem gewissen Kenntnisstand auf: Einsteiger können sich über Beiträge wie „Grundlagen des Webdesigns“, „Was passiert beim Webseitenaufruf?“ oder „Mit HTML ein Video einbinden – so wird’s gemacht“ in viele Gebiete einlesen. Erfahrenere Nutzer haben die Chance, mit profunden Artikeln und Tutorials ihr Wissen weiter zu vertiefen. Ob Neuling, fortgeschrittener User oder Profi: In dieser Rubrik greifen Sie auf eine Vielzahl von nützlichen Homepage-Tipps und -Tricks zurück und finden reichlich Wissenswertes rund um das Thema Websites.