Exchange Server: Microsofts Groupware im Überblick

Was ist Microsoft Exchange Server?

Microsoft Exchange Server gilt als die Standardlösung für den unternehmensinternen E-Mail-Verkehr und computergestützte Gruppenarbeit. Für einen Einsatz der Software stehen verschiedene Nutzungsmodelle zur Wahl, die den Erwerb spezieller Lizenzen voraussetzen. Wir stellen Ihnen das Lizenzierungsmodell vor und geben einen Überblick über die Funktionsweise der Kollaborationssoftware.

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

Über die klassische E-Mail erfolgt immer noch ein Großteil der Online-Kommunikation, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Rahmen. Als Client nutzen viele Anwender Outlook. Doch gerade private Nutzer oder kleinere Unternehmen suchen oft nach Outlook-Alternativen. Denn die Kosten für die Outlook-Nutzung will nicht jeder tragen. Das ist auch nicht nötig – dank einer Vielzahl hervorragender...

Die perfekte Abwesenheitsnotiz | Beispiele und Vorlagen

So erstellen Sie die perfekte Abwesenheitsnotiz

Die Abwesenheitsnotiz gehört bei der Kommunikation über E-Mail zum guten Ton. Schließlich möchten Ihre Kontakte darüber informiert werden, wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre Mails haben, ab wann Sie wieder zur Verfügung stehen und ob Sie in Ihrer Abwesenheit vertreten werden. Zwar ist eine Abwesenheitsnotiz ein kurzer Text, doch auch hier können sich viele Fehler einschleichen, die vermieden werden...

WinZip-Alternativen

WinZip-Alternative gesucht: Die besten Programme im Überblick

Wer auf der Suche nach einem leistungsstarken Packprogramm ist, der greift häufig auf WinZip zurück. Damit lassen sich Dateien schnell und einfach zu Archiven komprimieren oder bereits komprimierte Dateien lesen. Darüber hinaus bietet WinZip weitere nützliche Funktionen, die nach Ablauf der Testversion allerdings kostenpflichtig sind. Wenn Sie für das Packen und Entpacken Ihrer Dateien nichts...

MX-Record

MX-Record: Erklärung des DNS-Eintrags

Das Domain Name System bietet Funktionen, die die Kommunikation im Internet überhaupt erst ermöglichen. Der MX-Record zum Beispiel befasst sich mit der Bekanntgabe von Mailservern. Um zu erfahren, wohin Ihre E-Mail überhaupt gesendet werden muss, führt der Mailserver einen MX-Record-Check durch: Er fragt also nach der konkreten Adresse. Um das Prinzip zu verdeutlichen, erklären wir MX-Records an...

Blind Copy (Bcc)

Blind Carbon Copy (Bcc) – so versenden Sie Blindkopien Ihrer E-Mails

Mit der Bcc-Funktion Ihres E-Mail-Programms versenden Sie Bildkopien Ihrer Nachrichten an anonyme Dritte. Das hört sich unmoralisch an und kann von einigen Gesprächspartnern als Vertrauensbruch gewertet werden. In Ausnahmefällen ist die Adressierung von Bcc-Empfängern jedoch nützlich und berechtigt. Wir erklären Ihnen, wann das der Fall ist.

Outlook startet nicht

Outlook startet nicht – was tun?

Outlook startet nicht mehr, der Terminkalender ist nicht mehr zugänglich, eine wichtige E-Mail kann nicht abgerufen werden – wenn das beliebte wie praktische E-Mail-Programm von Microsoft seinen Dienst versagt, muss man umständlich über die Website seines Providers auf sein Postfach zugreifen. Meist sind ein defektes Navigationspanel, veraltete Add-ins oder ein beschädigtes Profil daran schuld....

E-Mail-Signatur erstellen

Eine E-Mail-Signatur erstellen – Schritt für Schritt erklärt

Wieso selbst eine aufwendige Grußformel am Ende einer E-Mail formulieren, wenn man sein E-Mail-Programm diese Arbeit machen lassen kann? E-Mail-Signaturen sind längst nicht nur im Berufsleben eine praktische Möglichkeit, Zeit zu sparen und dem Empfänger wichtige Daten wie Telefonnummer oder Homepage mitzuteilen. Sogar Links und Bilder lassen sich in vielen Fällen problemlos anfügen. Doch wie lässt...

Cc – E-Mails an indirekte Empfänger

Cc – so adressieren Sie indirekte E-Mail-Empfänger

Carbon Copy (kurz: Cc) sorgt für transparente Kommunikationsprozesse. Ein entsprechendes Adressfeld finden Sie in jedem E-Mail-Programm. Empfänger, die Sie im Cc-Feld eintragen, erhalten Nachrichten zur Kenntnisnahme als Kopie und bleiben so stets auf dem Laufenden. Für Werbe-Mailings, Newsletter und öffentliche Rundschreiben ist die Funktion nicht geeignet. Wir erklären Ihnen, warum das so ist.

Blind Carbon Copy (Bcc) mit Outlook versenden

Bcc in Outlook aktivieren

Die Funktion Blind Carbon Copy (Bcc) – der sogenannte blinde Durchschlag – steht Ihnen in jedem E-Mail-Programm zur Verfügung. Auch Microsoft Outlook bietet die Möglichkeit, Blindkopien an Adressaten zu senden, die den eigentlichen Empfängern der Nachricht verborgen bleiben. Das Bcc-Feld muss dazu jedoch zunächst aktiviert werden. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und
gratis Online-Marketing Whitepaper
sichern.