Bilder

Website optimieren: Tipps und Tricks für mehr Speed

Website optimieren – das sind die größten Baustellen

Unter den verschiedenen Aspekten bei der Erstellung und Pflege einer Website kommt einer häufig zu kurz: die Funktionalität der Webpräsenz. Trotz Responsive Webdesign ist die Ladezeit diverser Webangebote viel zu hoch, und das obwohl diese ein entscheidendes Kriterium für das Verhalten der Besucher darstellt. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, was Sie tun können, um die Performance Ihrer Website zu...

Webdesign Trends

8 Webdesign-Trends für das Jahr 2019

Webdesigner werden im Jahr 2019 größtenteils dort weitermachen, wo sie 2018 schon ihr Hauptaugenmerk hatten: bei der Nutzerfreundlichkeit. Dabei sind die Trends im Webdesign nach wie vor durch die mobile Revolution geprägt, die Webdesigner zum Umdenken zwang: Die Bildschirme wurden kleiner, das Internet musste mitziehen. Wir verraten Ihnen anhand von 8 Trends, wie sich das Webdesign 2019...

Adobe Photoshop: Welche Alternativen gibt es?

Adobe Photoshop: Alternativen zum Branchenprimus

Adobe Photoshop gilt in der Bildbearbeitungsbranche als Standard und beherrscht den Markt seit Jahren. Für Hobbyfotografen und Amateurdesigner ist das Programm aufgrund seines immensen Funktionsumfangs allerdings oft zu unübersichtlich und zudem zu teuer. Da verwundert es nicht, dass es zahlreiche Photoshop-Alternativen gibt, die um die Gunst der Nutzer werben und zum Großteil sogar kostenlos...

Design und Farbwirkung

Grundlagen zum Webdesign - Teil 3: Design und Farbwirkung

Oft fällt es den Usern kaum bewusst auf, wenn eine Website optisch gut aufgemacht ist. Die Website hinterlässt einfach positiven Eindruck. Doch die meisten erfolgreichen Websites verfügen über ein einheitliches Design, bei dem alles Sichtbare bewusst im Sinne eines durchgängigen Konzepts gestaltet wurde. Folgende Fragen beeinflussen dabei die Konzeption der Website: Welche Farben erzeugen welche...

Ein GIF erstellen – mit passenden Tools ganz einfach

GIFs erstellen: Tools für animierte Grafiken und Kurzclips

Witzige Videoschnipsel im Memestil, Slideshows, animierte Logos oder Bannerwerbung: Das praktische GIF-Format eignet sich für viele Zwecke und Anwendungsszenarien. Es speichert mehrere Bilder in komprimierter Form als eine Datei – dadurch lässt sich ein GIF problemlos über Social Media teilen oder auf einer Website einbinden. Wer ein GIF selbst erstellt, statt GIFs aus dem Netz zu nutzen, ist...

WebP-Format

WebP: Das effiziente Format für Bilder im Web

Die meisten Websites enthalten eine Vielzahl von Fotos, Grafiken und Animationen, was sich häufig negativ auf die Performance auswirkt. Maßnahmen wie die Komprimierung der Bilddateien dämmen das Problem ein, weshalb diese Technik auch häufig zum Einsatz kommt. Mit dem WebP-Format hat Google ein Format entwickelt, das JPEG, PNG, GIF und Co. in Sachen Dateigröße ausstechen soll – auch wenn es bisher...

Grafikformate: Welche Formate wirklich wichtig sind

Grafikformate: Die wichtigsten Speicherformen für Bilder im Web

Egal, ob Sie einen Onlineshop führen, eine Firmenhomepage betreuen oder einen Blog betreiben: Ohne Fotos und Grafiken funktioniert keines dieser Webprojekte. Bilder setzen optische Reizpunkte, die Ihre Textinhalte aufwerten und Ihre Besucher binden können. Entscheidend ist es aber nicht nur, geeignete grafische Elemente zu finden, sondern auch das jeweils passende Grafikformat zu wählen, das...

APNG - Animated Portable Network Graphics

APNG (Animated Portable Network Graphics): Grundlagen und Tutorial

GIFs sind überaus beliebt, um eigene Beiträge und Nachrichten in den Social-Media aufzupeppen. Eine Online-Welt ohne die ausdrucksstarken Animationen in dem gleichnamigen Format scheint nur schwer vorstellbar – dabei existiert mit APNG (Animated Portable Network Graphics) eine Alternative, die GIF in einigen Punkten sogar aussticht. Was genau steckt hinter diesem animierten PNG? Und wie lassen...

Das kann HEIF (High Efficiency Image File Format)

HEIF: Alle Informationen zum High Efficiency Image File Format

Mit iOS 11 und macOS High Sierra hat Apple JPEG als Standardformat für Bilder ersetzt. Der Nachfolger HEIF (High Efficiency Image File Format) ermöglicht es den Nutzern unter anderem, Fotos platzsparender und in höherer Qualität abzuspeichern. Da andere Plattformen wie Windows oder Linux das neue Format bisher noch nicht unterstützen, sind die Nutzungsmöglichkeiten des MPEG-Standards bisher...

Creative Commons richtig nutzen

Creative Commons richtig nutzen

Ob Musik, Fotos oder Grafiken: Ein guter Webauftritt lebt von visuellen Elementen und multimedialen Inhalten. Doch nicht jeder Website-Betreiber hat die finanziellen Mittel, um seine Seite mit eigenen professionellen Bildern oder Musik aufzuwerten. Eine gute Alternative sind Werke, die unter einer Creative-Commons-Lizenz stehen – sie sind frei verfügbar und können zum Teil auch im kommerziellen...