Bilder

Webdesign Trends

11 Webdesign-Trends für das Jahr 2021

Webdesigner werden im Jahr 2021 größtenteils dort weitermachen, wo sie 2020 schon ihr Hauptaugenmerk hatten: bei der Nutzerfreundlichkeit. Dabei liegt die Herausforderung hauptsächlich darin, interaktive Komponenten und 3D- bzw. VR-/AR-Effekte möglichst natürlich im eigenen Projekt unterzubringen. Wir verraten Ihnen anhand von 11 Trends, wie sich das Webdesign 2021 weiterentwickeln wird.

APNG - Animated Portable Network Graphics

APNG (Animated Portable Network Graphics): Grundlagen und Tutorial

GIFs sind überaus beliebt, um eigene Beiträge und Nachrichten in den Social-Media aufzupeppen. Eine Online-Welt ohne die ausdrucksstarken Animationen in dem gleichnamigen Format scheint nur schwer vorstellbar – dabei existiert mit APNG (Animated Portable Network Graphics) eine Alternative, die GIF in einigen Punkten sogar aussticht. Was genau steckt hinter diesem animierten PNG? Und wie lassen...

Das kann HEIF (High Efficiency Image File Format)

HEIF: Alle Informationen zum High Efficiency Image File Format

Mit iOS 11 und macOS High Sierra hat Apple JPEG als Standardformat für Bilder ersetzt. Der Nachfolger HEIF (High Efficiency Image File Format) ermöglicht es den Nutzern unter anderem, Fotos platzsparender und in höherer Qualität abzuspeichern. Da andere Plattformen wie Windows oder Linux das neue Format bisher noch nicht unterstützen, sind die Nutzungsmöglichkeiten des MPEG-Standards bisher...

Bildformate im Überblick

Zehn Bildformate im Überblick: Was ist der Unterschied zwischen JPG, PNG und Co.?

JPG, PNG, TIFF und Co.: Die Auswahl an Bildformaten ist groß. Viele Nutzer kennen die genauen Unterschiede jedoch nicht und greifen daher immer wieder auf ihr gewohntes Format zurück. Dabei lohnt sich ein genauer Blick auf die Unterschiede, um Bilder in jedem Anwendungsbereich in der bestmöglichen Qualität abzubilden. Wir erklären, welche Bildformate es gibt und welche Vor- und Nachteile diese mit...

AVIF-Format vorgestellt

AVIF – lizenzkostenfreies Bildformat für die Zukunft

AVIF ist ein neues Bildformat, das auf Dauer das betagte JPEG-Format ablösen soll. Es bietet eine sehr gute Bildqualität, komprimiert ausgesprochen effizient und verkürzt mit kleineren Dateien die Ladezeiten von Webseiten. Außerdem bietet das lizenzkostenfreie Format zahlreiche Funktionen. Big Player der Digitalbranche treiben die Entwicklung voran. Beliebte Browser können bereits mit AVIF...

Rendern

Rendern – das große Finale der Bild- und Videobearbeitung

Das Rendern ist der letzte und gleichzeitig zeitintensivste Schritt bei der digitalen Bild- und Videobearbeitung. Dabei werden die vorher programmierten Bildbeschreibungen oder die in einem Programm einzeln bearbeiteten Layer bzw. Spuren zu einer Datei zusammengeführt. Wir erklären, wie dies funktioniert und wofür es gebraucht wird.

Design und Farbwirkung

Grundlagen zum Webdesign - Teil 3: Design und Farbwirkung

Oft fällt es den Usern kaum bewusst auf, wenn eine Website optisch gut aufgemacht ist. Die Website hinterlässt einfach positiven Eindruck. Doch die meisten erfolgreichen Websites verfügen über ein einheitliches Design, bei dem alles Sichtbare bewusst im Sinne eines durchgängigen Konzepts gestaltet wurde. Folgende Fragen beeinflussen dabei die Konzeption der Website: Welche Farben erzeugen welche...

Bild freistellen mit Grafikprogrammen: So geht’s!

Bild freistellen: So geht’s mit Photoshop, GIMP, Paint.NET und PowerPoint

Das Freistellen von Bildern – also das Trennen eines Objekts im Vordergrund vom Hintergrund – gehört zu den wichtigsten Anwendungen in Grafikprogrammen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst mithilfe von Photoshop, GIMP, Paint.NET, verschiedenen Onlinetools oder sogar PowerPoint ganz einfach Objekte in Fotos freistellen können. Dieses Vorgehen eignet sich hervorragend, um beispielsweise digitale...

Was ist eine Vektorgrafik?

Was ist eine Vektorgrafik?

Bilder spielen in der Kommunikation eine überaus wichtige Rolle. Sie ergänzen schriftliche Informationen auf anschauliche Weise und sorgen für Abwechslung im angebotenen Content. Vektorgrafiken gehören darunter zu den am längsten existierenden elektronischen Bildformaten. Sie werden in Vektordateien gespeichert und sorgen für beliebig skalierbare Bilder.

RGB-Farben

Der RGB-Farbraum – einfach erklärt

RGB erzeugt als Farbmodell mit den drei RGB-Farben Rot, Grün und Blau die Gesamtmenge der auf einem Bildschirm darstellbaren Farben. Das physikalische Prinzip dahinter ist die additive Farbmischung von definierten Bestandteilen des sichtbaren Lichts. Mit verschiedenen Farbräumen wird die größtmögliche Annäherung an die Farbwiedergabe der Wirklichkeit erreicht.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!