Online-Shop

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit Bekannten geteilt und die Lieblingssongs an jedem beliebigen Ort gehört. Das papierlose Büro, das Pendant für die...

PSD2

PSD2: Was bedeutet die Zahlungsdiensterichtlinie für Sie?

Was das Thema „Bezahlen im Internet“ betrifft, wünschen sich Kunden vor allem Sicherheit und Komfort. Es soll kaum Zeit kosten, aber den Datenschutzanforderungen genügen – schließlich geht es um sensible Informationen. Die EU legt mit der Payment Services Directive 2 (PSD2) eine neue Version der Zahlungsdiensterichtlinie vor, die Onlinebezahlungen stärker reguliert und den Wettbewerb unter den...

Contao: Die schlanke CMS-Lösung im Überblick

Contao CMS: Die schlanke Alternative zu TYPO3

Grundlage für viele erfolgreiche Webprojekte ist das passende Content-Management-System. Bekannte Namen wie WordPress oder TYPO3 dominieren den Markt. Doch es gibt auch Alternativen, die mit einem schlankeren, dennoch ausreichend funktionalen Umfang oftmals die bessere Lösung darstellen. Eine davon ist Contao. Die Open-Source-Lösung punktet mit Barrierefreiheit und einer intuitiv verständlichen...

Die größten Online-Verkaufsplattformen in Deutschland

Verkaufen im Netz: Die 8 besten Online-Marktplätze in Deutschland

Sie möchten gerne im Internet verkaufen – aber wo? Wer sich nicht nur auf seinen eigenen Onlineshop verlassen möchte, sollte seine Produkte auch auf Verkaufsplattformen anbieten. In Deutschland gibt es neben den beiden Marktführern Amazon und eBay noch andere interessante Online-Marktplätze. Wir stellen einige vor und zeigen Ihnen deren Vor- und Nachteile auf. Außer den anfallenden Gebühren können...

User-Experience-Design: Was Entwickler wissen müssen

User-Experience-Design – für ein perfektes Nutzererlebnis

Unter Webdesignern und Softwareentwicklern gewinnt das User-Experience-Design immer mehr an Bedeutung: Eine gute User-Experience (UX) ist zum Ziel und Maßstab für gute Websites und Software geworden. Doch was ist UX-Design überhaupt konkret? Denn hinsichtlich der Definition herrschen oftmals noch Unstimmigkeiten. Auch die Abgrenzung zu verwandten Begriffen wie dem User-Interface (UI) ist bisweilen...

Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Von Panda bis Penguin: Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Google ist in weniger als zwei Jahrzehnten zu einer Weltmacht aufgestiegen. Der Suchmaschinenriese bestimmt, was man im Netz findet und entscheidet so über Erfolg oder Misserfolg eines Webprojekts. Denn wer in den Ergebnislisten ganz oben auftauchen will, muss sich an die Google-Richtlinien halten – und diese werden regelmäßig durch Algorithmus-Updates verändert und verschärft. Die wichtigsten...

3D Secure

3D Secure: VISA und Mastercard werden sicherer

Kreditkartenbetrug spielt sich heutzutage vor allem im Internet ab. Mit gekaperten Informationen schaden Kriminelle Verbrauchern, Händlern und Banken. Um das Bezahlen im Internet sicherer zu machen, haben bekannte Kreditkarteninstitute wie VISA und Mastercard nun eine neue Version von 3D Secure veröffentlicht. Sie soll mehr Sicherheit und mehr Komfort bieten – alles abgestimmt auf die Regularien...

Chrome 56: Änderungen sollen Web sicherer machen

Google plant deutlichere Kennzeichnung unsicherer Websites in Chrome

Seit zwei Jahren setzt sich Google aktiv für die SSL-Verschlüsselung von Websites ein. Machte der Suchmaschinenriese den Schutz von Datenübertragungen bereits 2014 zum Rankingfaktor, will man künftig noch einen Schritt weitergehen. Die Nutzer des hauseigenen Browsers Chrome sollen bald aktiv vor Seiten mit unsicherem Datenaustausch gewarnt werden. Wie die geplanten Änderungen aussehen und welche...

Customer-Journey-Mapping: der Kunde im Fokus

Customer-Journey-Mapping: das Unternehmen aus Kundensicht

Nutzen Sie das Customer-Journey-Mapping, um Ihren Kunden auf die Spur zu kommen. Nur wer die Kundenerfahrung an zentralen Kontaktpunkten, den sogenannten Touchpoints, qualitativ auswertet, kann die Interaktion mit seiner Zielgruppe nachhaltig verbessern. Wir zeigen Ihnen in sechs Schritten, wie Sie eine Customer-Journey-Map zur Optimierung des Kaufentscheidungsprozesses erstellen.

Buyer Personas für optimale Zielgruppenansprache

Buyer Personas: Die eigenen Kunden besser kennenlernen

Im Onlinemarketing zählen heute vor allem Daten. Doch was nützen einem die Informationen, die man gesammelt und ausgewertet hat, wenn man seine Botschaften an unbestimmte Personengruppen adressiert? Besser ist es, die einzelnen Personen hinter dem Datensatz zu identifizieren und in den Mittelpunkt zu rücken. Die Erstellung von konkreten Buyer Personas hilft, Marketingmaßnahmen besser auf die...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!