SEO

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

Weltweit existieren gut über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis Mobile: Das sind die wichtigsten Methoden für Anfänger in Kürze.

Cookies löschen

Cookies löschen: So entfernen Sie hinterlegte Daten

Sie legen beim Onlineshopping etwas in den Warenkorb, sind sich aber nicht ganz sicher und möchten noch eine Nacht über die Neuanschaffungen schlafen? Dank Cookies müssen Sie Ihren Warenkorb am nächsten Tag nicht erneut befüllen. Aber nicht alle Cookies machen das Surfen im Internet komfortabler. Deshalb empfiehlt es sich, ab und an Cookies zu löschen.

Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Von Panda bis Penguin: Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Google ist in weniger als zwei Jahrzehnten zu einer Weltmacht aufgestiegen. Der Suchmaschinenriese bestimmt, was man im Netz findet und entscheidet so über Erfolg oder Misserfolg eines Webprojekts. Denn wer in den Ergebnislisten ganz oben auftauchen will, muss sich an die Google-Richtlinien halten – und diese werden regelmäßig durch Algorithmus-Updates verändert und verschärft. Die wichtigsten...

WDF*IDF: Die Formel für besseren Content

WDF*IDF: Was kann die SEO-Wunderformel wirklich?

Eine der wichtigsten Aufgaben bei der Gestaltung des eigenen Webprojekts ist das Erstellen und Veröffentlichen hochwertiger Texte. Diese sollen sich nicht nur durch eine hohe Relevanz und eine gute Lesbarkeit auszeichnen, sondern auch optimal von Suchmaschinen erfasst werden können und so für gute Rankings sorgen. Während die Zeiten vorbei sind, in denen eine besonders hohe Keyword-Dichte der...

Chrome Updates

Kein HTTPS: Chrome 68 kennzeichnet unsichere Webseiten

„Nicht sicher“ – dieser beunruhigende Hinweis prangt im neuesten Google-Browser Chrome 68 neben den Adressen all jener Webseiten, die nicht mittels HTTPS vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Google folgt mit dem Update weiterhin seiner Strategie, das Internet für die Nutzer sicherer zu gestalten. Für Webseitenbetreiber wird es daher allerhöchste Zeit, sich um ein gültiges Sicherheitszertifikat...

Die wichtigsten HTTP-Status-Codes im Überblick

HTTP-Status-Codes und ihre Bedeutung

404, 302, 503 – kurze Zahlenkombinationen mit großer Bedeutung. Server-Statusmeldungen begegnen Nutzern im Internet immer wieder. Nur wer sie zu deuten weiß, kann im entscheidenden Augenblick richtig reagieren. Noch relevanter ist das Wissen um HTTP-Codes für Webseitenbetreiber. Mit dem richtigen Know-how lässt sich die User-Experience auf einer Homepage deutlich verbessern, was sich auch auf das...

Keyword-Planer-Alternativen, die Sie kennen sollten

Keyword-Planer: 5 Alternativen zum Google-Tool

Der Keyword-Planer von Google hat bereits zahlreiche Veränderungen erlebt, wobei in erster Linie neue Funktionen hinzugefügt und bestehende Features optimiert wurden. Seit Ende 2016 ist der Quasi-Standard in Sachen Keyword-Recherche nur noch eingeschränkt nutzbar, wenn man keine größere AdWords-Kampagne betreibt: Anstelle exakter Werte für das Suchvolumen der überprüften Keywords erhalten Nutzer...

Local SEO: Grundlagen und Tipps

Local SEO: So funktioniert lokale Suchmaschinenoptimierung

Mittlere und kleine Unternehmen scheuen sich oft vor dem Schritt ins Onlinebusiness: Zu groß die Konkurrenz, zu wenig Online-Erfahrung in den eigenen Reihen. Doch selbst wer nicht online verkauft, sondern weiterhin den stationären Handel bevorzugt, darf das Thema Onlinemarketing nicht vernachlässigen. Denn immer mehr Menschen suchen online nach Einkaufsmöglichkeiten in ihrer Nähe. Wer bei den...

hreflang – Beispiele, Grundlagen und häufige Fehler

hreflang: Das HTML-Attribut für mehrsprachige Websites

Eine Website in mehreren Sprachen anzubieten, ist in jeglicher Hinsicht eine große Herausforderung. Abseits der Übersetzung und Aufbereitung der Navigationselemente und Inhalte erfordern insbesondere die Vernetzung und Suchmaschinenoptimierung der verschiedenen Versionen Aufwand und ein planvolles Vorgehen. Damit die Mühe am Ende nicht vergeblich ist und Suchmaschinen wie Google alle Alternativen...

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung: Grundlagen für Einsteiger

Google hilft Nutzern dabei, im Web genau die Informationen zu finden, die sie suchen. Um in den Suchergebnislisten möglichst weit oben zu stehen, sollte jeder Website-Betreiber seine Seite optimieren – natürlich in erster Linie für den Leser oder Kunden, aber auch für die Suchmaschine selbst. Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es vor allem um Inhalte, aber auch um strukturelle und technische...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!