Speichersysteme

Was ist Software Defined Storage?

Software Defined Storage: Definition, Funktionsweise und Vorteil

Die Datenspeicherung spielt in Unternehmen eine wichtige Rolle: Ob Projektdateien, Nutzerdaten oder andere Dokumente – ohne geeignete, einfach zu administrierende Speicherlösung gerät das Datenmanagement schnell aus den Fugen. Immer beliebter wird in diesem Zusammenhang Software Defined Storage. Dabei kommt ein zentraler Speicher auf Basis eines softwaregesteuerten Hardware-Verbunds zum Einsatz.

Was ist Storage Spaces Direct (S2D)?

Was ist Storage Spaces Direct (S2D)?

Storage Spaces Direct (S2D) ist eine Funktion von Windows Server 2016, mit der mehrere Server ihre lokalen Speicherlaufwerke zu einem virtuellen Cluster bündeln können. Die Anwender im Netzwerk greifen darauf wie auf ein einziges freigegebenes Laufwerk zu. Zusätzlich gewährleistet das „Failover Cluster Feature“ eine hohe Ausfallsicherheit des Gesamtsystems.

Autostart Windows 8

Autostart in Windows 8 anpassen: Schritt für Schritt

Nach dem Einschalten des Computers starten bestimmte Programme automatisch. Jedes Betriebssystem besitzt diese Funktion und so gibt es den Autostart auch unter Windows 8. Welche Programme Teil des Autostarts sind, ist oftmals von Microsoft vorprogrammiert. Einige tragen sich aber auch beim Installieren in den Autostart ein, ohne dass Sie das mitbekommen. Die Auswahl können Sie aber jederzeit...

Die besten Online-Backup-Anbieter | Vergleich & Vorstellung

Die besten Online-Backup-Anbieter im Vergleich

Viele nutzen heutzutage mehrere Geräte, auf denen sie ihre Daten gespeichert haben. Doch was, wenn ein Datenträger versagt oder abhandenkommt? Das Sichern von Daten ist enorm wichtig und ein Online-Backup dazu mehr als sinnvoll. So riskieren Sie nicht, dass Ihre wichtigen Dateien verloren gehen. Aber welche Lösung ist die richtige? Wir stellen die Anbieter von Online-Backups im Vergleich...

Was ist File Storage?

File Storage: Das klassische Dateisystem erklärt

Speicher ist nicht gleich Speicher: Besonders für Unternehmen kommen verschiedene Methoden mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften in Frage. Das klassische File Storage hat zwar seine Nachteile, doch das System ist immer noch beliebt – trotz modernerer Konkurrenten. Wie funktioniert File Storage und was sind die Vorteile der Methode?

Videoformate

Verschiedene Videoformate: Worauf Sie achten sollten

Videoformate unterschiedlichster Art kommen im Netz zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen, welche Plattform welches Video-Dateiformat akzeptiert und worin die Vorteile der einzelnen Videoformate bestehen. So können Sie für sich die beste Lösung finden und bei der Nutzung Bandbreite und Speicherplatz sparen. Denn jedes Format bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile für Sie und den Endnutzer.

Autostart Windows 10

Autostart in Windows 10: So passen Sie den Autostart-Ordner an

Wie alle modernen Microsoft-Betriebssysteme hat auch Windows 10 ein Feature integriert, das den automatischen Start von systemrelevanten und nutzerdefinierten Programmen, Service-Anwendungen und Prozessen ermöglicht. Wie genau der Windows-10-Autostart funktioniert und wie Sie ihm bestimmte Anwendungen hinzufügen können oder diese ausschließen, erfahren Sie in diesem Ratgeberartikel.

CRUD – die wichtigsten Datenbankoperationen

CRUD: die Basis der Datenverwaltung

Wer sich mit der Entwicklung von Software beschäftigt, kommt an dem Begriff CRUD nicht vorbei. Das Akronym steht für die typischen Operationen zur Kommunikation mit Datenbanksystemen, die standardmäßig die Grundbasis zur Datenverwaltung bilden. Doch wie genau werden diese Zugriffsfunktionen zur Datenverwaltung eigentlich eingerichtet? Und welche Rolle spielen dabei Programmiersprachen und die...

ownCloud vs. Nextcloud: Zwei Cloud-Speicher im Test

ownCloud vs. Nextcloud: Die beiden Cloud-Speicher-Dienste im direkten Vergleich

Wer von den Möglichkeiten einer Collaboration-Cloud Gebrauch machen und dabei die volle Kontrolle über seine Daten behalten möchte, kann sich diesen Wunsch durch das Hosting eines eigenen Cloud-Server-Dienstes erfüllen. Zwei entsprechende Lösungen, die sich auf nahezu jedem Server betreiben lassen, sind ownCloud und Nextcloud, deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten in diesem Artikel genauer...

Was ist Ceph?

Ceph – eine praktische Speicherlösung für Unternehmen jeder Größe

Bei Ceph handelt es sich um eine Speicherlösung, bei der die Daten verteilt in einem Netzwerk abgelegt werden. Dadurch können Redundanz, Skalierbarkeit und eine maximale Auslastung der bestehenden Infrastruktur gewährleistet werden. Das System wurde unter der GPL (GNU Public Licence) veröffentlicht und ist daher kostenfrei verfügbar.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!