Browser

Cookies löschen

Cookies löschen: So entfernen Sie hinterlegte Daten

Sie legen beim Onlineshopping etwas in den Warenkorb, sind sich aber nicht ganz sicher und möchten noch eine Nacht über die Neuanschaffungen schlafen? Dank Cookies müssen Sie Ihren Warenkorb am nächsten Tag nicht erneut befüllen. Aber nicht alle Cookies machen das Surfen im Internet komfortabler. Deshalb empfiehlt es sich, ab und an Cookies zu löschen.

Cookie-Richtlinie

Die Umsetzung der EU-Cookie-Richtlinie in Deutschland

Deutschland gilt im internationalen Vergleich als Bastion des Datenschutzes. Aber in Bezug auf die EU-Cookie-Richtlinie gibt sich die deutsche Gesetzeslage ungewohnt locker: Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Staaten wird in Deutschland der Einsatz von Cookies nur mäßig eingegrenzt. Trotzdem haben auch deutsche Website-Betreiber einige gesetzliche Vorschriften zu beachten.

Was ist ein internationalisierter Domain-Name (IDN)?

IDN-Domains: Webadressen mit Sonderzeichen

Durch internationalisierte Domain-Namen (IDNs) vervielfachen sich die Kombinationsmöglichkeiten bei der Domainregistrierung immens. Während Nutzer im deutschen Sprachraum endlich auch Umlaute und das geläufige „ß“ in der Internetadresse verwenden dürfen, bieten IDNs Webseitenbetreibern in Asien, Afrika und der arabischen Welt die Möglichkeit, Web-Angebote in Ihrer eigenen Schriftsprache online zu...

INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND Fehler beheben

INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND: So beheben Sie den Microsoft-Edge-Fehler

Über die Windows-Update-Funktion versorgt Microsoft seine Nutzer mit den neuesten Features und Fehlerbehebungen für Windows oder installiert Microsoft-Services und -Apps. Doch nicht immer läuft bei diesen automatischen Aktualisierungen alles nach Plan: Seit dem Creators Update V1703 erhalten manche User beispielsweise die Meldung „INET_E_RESOURCE_NOT_FOUND“, wenn sie eine Seite mit dem hauseigenen...

ERR_CONNECTION_CLOSED

ERR_CONNECTION_CLOSED: So beheben Sie den Verbindungsfehler

Wenn Chrome die Meldung „ERR_CONNECTION_CLOSED“ anstelle der aufgerufenen Website anzeigt, hat der kontaktierte Server den Verbindungsaufbau unterbrochen. Ein einfaches Neuladen der URL reicht bei diesem Problem häufig nicht aus, sodass guter Rat teuer ist – vor allem, da die Bestimmung der Fehlerquelle alles Andere als eine einfache Aufgabe ist. Um den „ERR_CONNECTION_CLOSED“-Fehler zu beheben,...

Chrome 56: Änderungen sollen Web sicherer machen

Google plant deutlichere Kennzeichnung unsicherer Websites in Chrome

Seit zwei Jahren setzt sich Google aktiv für die SSL-Verschlüsselung von Websites ein. Machte der Suchmaschinenriese den Schutz von Datenübertragungen bereits 2014 zum Rankingfaktor, will man künftig noch einen Schritt weitergehen. Die Nutzer des hauseigenen Browsers Chrome sollen bald aktiv vor Seiten mit unsicherem Datenaustausch gewarnt werden. Wie die geplanten Änderungen aussehen und welche...

Chrome Updates

Kein HTTPS: Chrome 68 kennzeichnet unsichere Webseiten

„Nicht sicher“ – dieser beunruhigende Hinweis prangt im neuesten Google-Browser Chrome 68 neben den Adressen all jener Webseiten, die nicht mittels HTTPS vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Google folgt mit dem Update weiterhin seiner Strategie, das Internet für die Nutzer sicherer zu gestalten. Für Webseitenbetreiber wird es daher allerhöchste Zeit, sich um ein gültiges Sicherheitszertifikat...

So optimiert HTTP/2 das World Wide Web

HTTP/2 – so optimiert die neue Version die Datenübertragung im World Wide Web

Der offizielle Nachfolger des Internetprotokolls HTTP/1.1 – also HTTP/2 – ist mittlerweile veröffentlicht worden und schon mit vielen gängigen Webbrowsern und Servern kompatibel. Bisher jedoch sind vor allem größere Website-Betreiber auf die Verwendung des neuen Übertragungsprotokolls umgestiegen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Hypertext Transfer Protokoll und welche Vorteile bringt die...

JavaScript deaktivieren

JavaScript deaktivieren: Anleitung für Firefox, Chrome und IE

JavaScript ist im World Wide Web allgegenwärtig. Die Skriptsprache erweitert Webseiten um interaktive Elemente und hat das Erscheinungsbild von Online-Angeboten maßgeblich verändert. Kaum eine Seite kommt heute ohne Skripte aus, die auf dem Rechner des Webseitenbesuchers ausgeführt werden. Das birgt allerdings auch Risiken. Alle gängigen Webbrowser stellen ihren Nutzern daher Funktionen zur...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!