Usability

Tipps zur Usability im mobilen Onlineshop

10 Tipps zur Usability im Mobile Commerce

Im Mobile Commerce dreht sich alles um die Usability. Ziel dabei ist es, dem Smartphone- oder Tablet-Anwender die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten. Der M-Commerce-Umsatz steigt immer weiter – wer nicht rechtzeitig optimiert, verliert viele potenzielle Kunden und damit auch potenziellen Umsatz. Von Struktur, Design und Content über den Warenkorb bis zu den Bezahlmethoden gibt es bei mobilen...

PDF verkleinern

PDF verkleinern: So wird‘s gemacht

Das PDF ist aus gutem Grund eines der beliebtesten Dateiformate, denn es ist nicht nur plattformübergreifend nutzbar, sondern auch überaus kompakt. Implementiert man jedoch viele Bilder und umfasst das PDF-Dokument zahlreiche Seiten, kann die Datei schnell größer als erwünscht werden. Firmware-Anwendungen von Adobe, aber auch kostenlose Freeware-Programme und simple Online-Tools können dabei...

Online-Bezahldienste im Überblick

Online-Bezahldienste, die Sie kennen sollten

Noch vor einigen Jahren waren die Möglichkeiten, im Internet zu bezahlen, eher überschaubar. Die typischen Bezahlmethoden des Versandhandels wie Rechnung, Lastschriftverfahren oder Nachnahme wurden dabei nicht einmal von allen Webshops bedient. Inzwischen gibt es mehrere Online-Bezahldienste wie PayPal, die sicherere Bezahlmethoden fürs Internet anbieten. Welche dieser Online-Zahlungsarten sollte...

SoundCloud-Alternativen für die Musikvermarktung

SoundCloud-Alternativen für Musiker und Produzenten

SoundCloud ist der Marktführer unter den Online-Musikdiensten, auf denen man selbstproduzierte Musik veröffentlichen kann. Der Webdienst stellt eine gute Adresse für Musiker dar, um die eigenen Songs zu vermarkten. Allerdings gibt es noch weitere Plattformen, die sich hierfür bestens eignen. Alternativen zu SoundCloud sind beispielsweise Bandcamp, Mixcloud oder hearthis.at. Sie alle haben...

Landingpage | Das macht eine gute Zielseite aus

Die Landingpage: Digitale Eingangstür für potenzielle Kunden

Erfolgreiches Onlinemarketing baut auf verschiedene Maßnahmen zur Kundengewinnung. Eines der wichtigsten Werkzeuge ist die Landingpage. Sie leitet User von der Suchergebnisliste oder einem Werbebanner gezielt auf ein kommerzielles Angebot, das sofort genutzt werden kann. Mit gut platzierten interaktiven Elementen regt diese Zielseite Nutzer dazu an, Transaktionen durchzuführen und Kontaktdaten zu...

Tipps für erfolgreiche A/B-Tests

6 Tipps für aussagekräftige A/B-Tests

Endlich ist die eigene Website oder der Onlineshop fertig. Doch jetzt beginnt das Anpassen und Optimieren. Schon kleine Veränderungen, zum Beispiel die Platzierung eines Formulars oder eines CTA-Buttons, können große positive Auswirkungen haben. Mithilfe einfacher A/B-Vergleichstests lassen sich solche Hypothesen prüfen. Doch wer das A/B-Testing wirklich zielführend für seinen Unternehmenserfolg...

Mobile Web: Häufige Fehler kennen und vermeiden

Mobile Web: Das sind die häufigsten Fehler

Das mobile Web stellt Webdesigner vor Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen, um eine positive Nutzererfahrung zu schaffen. Falsch oder unzureichend umgesetzt, kann eine mobile Seite hingegen schnell das komplette Gegenteil von guter User-Experience bedeuten. Damit Ihre mobil-optimierte Website den neuen Anforderungen eines zunehmend mobilen Webs genügt, sollten Sie potenzielle...

Heatmap-Analyse: Usability-Check für Ihr Webprojekt

Heatmap-Analyse: So visualisieren Sie das Verhalten Ihrer Besucher

Aus der Gesamtzahl an einzigartigen Besuchern und den zur gleichen Zeit getätigten Einkäufen können Sie schnell die Conversion-Rate für Ihren Onlineshop berechnen. Auf welche Art und Weise ein Kauf zustande gekommen ist oder warum ein Besucher sich gegen einen Einkauf entschieden hat, verraten diese Zahlen hingegen nicht. Eine Heatmap-Analyse kann Licht ins Dunkel bringen und Ihnen dabei helfen,...

Online-Shops: Geschwindigkeit zählt

Online-Shops: Geschwindigkeit zählt!

Der stationäre Handel bekommt zunehmend die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren, aber auch online ist diese nur ein Klick entfernt. Umso wichtiger ist eine gute Usability und Website-Performance für den Online-Erfolg. Die Herausforderung ist die gleiche, welche Gemeinsamkeiten der stationäre Handel und Online-Shops haben und was die beiden voneinander lernen können, erfahren Sie hier.

WordPress-Theme: Bestandteile und Aufbau

WordPress-Theme: Bestandteile und Aufbau

Eine Stärke der Blog-Software WordPress ist die Trennung von Design und Layout auf der einen und Programmkern auf der anderen Seite. Dies ermöglicht Anwendern, die Darstellung von Webseiteninhalten in sogenannten Themes anzupassen, ohne in die eigentliche Software eingreifen zu müssen. Wir erklären Ihnen die Funktion von WordPress-Themes, deren Bestandteile und ihren Aufbau.