0x80070bc2: So beheben Sie den Windows-Update-Fehler

Über das Update-Center versorgt Microsoft seine Nutzer regelmäßig mit den neuesten Features und Sicherheitsverbesserungen. Außerdem werden auch bekannte Fehler und Probleme durch die Aktualisierungspakete beseitigt. Doch nicht immer läuft der Update-Prozess reibungslos ab: So scheitert beim 0x80070bc2-Fehler beispielsweise der Versuch, ein Update zu installieren. Wir verraten Ihnen, wie Sie dieses...

0x80070005: So beheben Sie den Windows-Fehler

Lassen sich Anwendungen oder Dateien unter Windows nicht öffnen und zeigen stattdessen den Fehlercode „0x80070005“ an, kann dies verschiedene Hintergründe haben. So gehören Fehler im Dateisystem oder in der Registrierungsdatenbank ebenso zu den möglichen Ursachen wie ein fehlerhaftes Rechtemanagement. Doch wie genau kann es zu derartigen Fehlern kommen und wie lässt sich der 0x80070005-Fehler...

0x80070057: So lösen Sie den Windows-Parameter-Fehler

Mit Fehlermeldungen informieren Windows-Systeme ihre Nutzer darüber, dass eine Systemfunktion nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden konnte. Das große Problem dabei ist die Tatsache, dass die meisten Meldungen lediglich Fehlercodes wie „0x80070057“ enthalten, die vielen Usern nur wenig weiterhelfen. Der genannte Code steht beispielsweise für einen Parameter-Fehler – doch wie lässt dieser sich...

0x80004005: Die besten Lösungsansätze für den Windows-Fehler

Das große Problem vieler Windows-Fehlermeldungen ist, dass sie für den Nutzer nur selten verständlich sind. Meldungen mit dem Code „0x80004005“ weisen etwa auf einen „nicht spezifizierten“ Fehler hin. Da ein derartiger Error in den verschiedensten Szenarien auftreten kann, gibt es diverse Lösungsstrategien, die wir hier vorstellen.

Eigener DNS-Server mit Raspberry Pi: So geht’s

Ohne das Domain-Name-System würde uns das Surfen im Internet viel schwieriger fallen, schließlich müssten wir Unmengen an IP-Adressen auswendig lernen. Mithilfe von DNS-Servern können wir stattdessen einprägsame Domain-Namen verwenden, um unsere Lieblingswebsites aufzurufen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihren eigenen DNS-Server aufsetzen und lernen Sie dabei mehr über die Grundlagen des World Wide...

DNS-Flush: So löschen Sie Ihren DNS-Cache

Diverse Betriebssysteme wie beispielsweise Windows oder macOS speichern im sogenannten DNS-Cache automatisch Informationen über die Adressauflösung von Systemen und Anwendungen in Netzwerken. Auch für Linux gibt es entsprechende Services, die lediglich vom Nutzer installiert werden müssen. Zweck dieses praktischen Zwischenspeichers ist die Beschleunigung des Netzwerkverkehrs, was insbesondere im...

DNS-Server ändern: So können Sie die DNS-Einträge ändern

Aus verschiedenen Gründen kann es sinnvoll sein, den bzw. die DNS-Server zu ändern: So kann ein Wechsel der verwendeten Nameserver (typischerweise die des Internet-Providers) u. a. für schnellere Zugriffszeiten im World Wide Web sorgen. Warum dies der Fall ist und wie Sie den DNS-Server unter Windows 10, macOS und Co. ändern, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Was ist die hosts-Datei und wie ändert man sie?

Mit der hosts-Datei wurden früher Website-Namen aufgelöst, damit bestimmte IP-Adressen angesteuert werden konnten. Zwar wurde die Methode weitestgehend vom DNS (Domain Name System) abgelöst. Doch erweist sich die hosts-Datei für lokale Netzwerke nach wie vor als unverzichtbar. Außerdem können bestimmte Regeln für Websites festgelegt werden, etwa um diese zu sperren. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die...

So leeren Sie Ihren Cache in Firefox, Chrome, Safari, IE & Co.

Damit bereits besuchte Seiten sich schnell laden und Videos oder Gifs sich auch offline anschauen lassen, werden die dafür benötigten Informationen im sogenannten Cache zwischengespeichert. Enthält der Zwischenspeicher jedoch sehr viele oder sehr große Daten, kann das zu Problemen führen und die Computerleistung negativ beeinflussen. Daher ist es sinnvoll, den Cache von Zeit zu Zeit zu löschen.

NGINX-Tutorial: Die grundlegenden Befehle und Konfigurationen

NGINX unterscheidet sich hinsichtlich der Beantwortung von Client-Anfragen deutlich von klassischer Server-Software wie Apache und erfordert auch in Sachen Konfiguration Umgewöhnung. In diesem NGINX-Tutorial erfahren Sie, wie Sie Änderungen vornehmen können, ohne die Webserver-Software komplett neu zu starten, oder wie Sie in wenigen Schritten einen einfachen Proxy-Server für Bilder einrichten.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und
gratis Online-Marketing Whitepaper
sichern.