Excel: Spalten und Zeilen verschieben – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um in Excel Ordnung in eine Tabelle zu bringen oder Spalten und Zeilen anzugleichen, muss man häufig Spalten und Zeilen verschieben. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie dabei am besten vorgehen. Wir stellen Ihnen zwei Möglichkeiten vor, mit denen Sie Spalten und Zeilen in Excel mühelos verschieben können, ohne dass es zu Problemen mit Formeln oder der Formatierung der betreffenden Zellen kommt.

Excel-Spalte verschieben mit Drag-and-Drop

Zum Verschieben von einer oder mehreren Spalten in Excel müssen Sie nicht umständlich die Copy-and-paste-Funktion verwenden. Bei dieser generell praktischen Funktion besteht nämlich immer das potenzielle Risiko, dass sich die Formatierung der Formeln in den Spalten verändert. Außerdem ist diese Methode sehr zeitaufwendig.

Eine gute und einfache Alternative ist die Verwendung von Drag-and-Drop. Einzige Voraussetzung: Es darf keine verbundenen Zellen geben, die außerhalb des markierten Bereichs liegen.

Excel mit Microsoft 365 und IONOS!

Organisieren Sie Ihre Daten in Excel und erstellen Sie im Handumdrehen Tabellen. In allen Office-Paketen enthalten!

Office Online
OneDrive mit 1TB
24/7 Support

Schritt 1: Spalte auswählen

Zuerst markieren Sie die Spalte oder die Spalten, die Sie verschieben möchten. Hierzu klicken Sie mit der linken Maustaste auf denSpaltenkopf, um die gesamte Spalte auszuwählen. Alternativ klicken Sie eine beliebige Zelle in der gewünschten Spalte an und wählen dann per [Strg] + [Leertaste] die Spalte aus.

Schritt 2: Cursor an den Spaltenrand bewegen

Im nächsten Schritt gehen Sie mit der Maus an den linken bzw. rechten Seitenrand der ausgewählten Spalte, bis sich der Cursor der Maus in ein Pfeilkreuz bzw. Handsymbol (variiert je nach verwendeter Excel-Version) verwandelt.

 

Schritt 3: Spalte per Drag-and Drop verschieben

Im dritten Schritt halten Sie die Taste [Shift] gemeinsam mit der linken Maustaste gedrückt und bewegen die markierte(n) Spalte(n) per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle. Der neue Ablageort wird durch eine farblich markierte oder eine gestrichelte Linie angezeigt.

Schritt 4: Spalte ablegen

Wenn Sie die passende Stelle gefunden haben, lassen Sie die Maustaste und die gedrückte [Shift]-Taste los. Die Excel-Spalte wird nun an die gewünschte Position verschoben. Falls sich an dieser Stelle schon eine andere Spalte mit Inhalten befindet, verschiebt sich diese automatisch nach links oder rechts.

Kurzanleitung: Spalte in Excel per Drag-and-Drop verschieben

  1. Markieren Sie die zu verschiebende Spalte per Linksklick auf den Spaltenkopf.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger an den Spaltenrand, bis als Cursor ein Pfeilkreuz oder eine Hand erscheint.
  3. Halten Sie [Shift] und den linken Mauszeiger gedrückt und ziehen Sie die Spalte an die gewünschte Position.
  4. Lassen Sie die Tasten los, und die Spalte springt an die gewünschte Stelle.

    Spalte in Excel ausschneiden und an anderer Stelle einfügen

    Alternativ zur Kopieren-und-Einfügen-Funktion können Sie die Ausschneiden-und-Einfügen-Funktion verwenden. Die gängige Tastenkombination hierfür ist [Strg] + [X].Zuvor gilt es lediglich, die gewünschte Spalte durch Anklicken auf den Spaltenkopf oder via [Strg] + [Leertaste] zumarkieren. Im Anschluss wählen Sie die gewünschte Zielposition aus und fügen die Spalte dort per [Strg] +[+] ein.

    Hinweis

    Die gängige Kombination [Strg] +[V] funktioniert zwar ebenfalls zum Einfügen ausgeschnittener Spalten – allerdings kann bei dieser Kombination die Formatierung der Spalte bzw. Zeile beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund ist die Plus-Taste in diesem Fall die geeignetere Wahl.

    Excel: Zeile verschieben per Drag-and-Drop

    Die Vorgehensweise beim Verschieben von Spalten lässt sich auch auf das Verschieben von Zeilen in Excel übertragen.

    Schritt 1: Zeile auswählen

    Markieren Sie die gewünschte Zeile oder den Zeilenbereich, der bzw. die verschoben werden soll. Zu diesem Zweck drücken Sie per Linksklick im Randbereich auf die Nummerierung der Zeile (Zeilenkopf), um die ganze Zeile zu markieren. Alternativ klicken Sie eine beliebige Zelle in der gewünschten Zeile an und wählen dann per [Strg] + [Umschalt] die ganze Zeile aus.

    Schritt 2: Cursor an Zeilenrand bewegen

    Anschließend bewegen Sie die Maus an den oberen bzw. unteren Zeilenrand der ausgewählten Zeile, bis als Cursor der Maus ein Pfeilkreuz oder eine Hand erscheint.

      Schritt 3: Excel-Zeile per Drag-and-Drop verschieben

      Halten Sie [Shift] und die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Zeile per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle.

      Schritt 4: Zeile ablegen

      Lassen Sie die Maustaste und die [Shift]-Taste los: Die Zeile befindet sich nun an der ausgewählten Stelle.

      Kurzanleitung: Zeile in Excel per Drag-and Drop verschieben

      1. Markieren Sie die zu verschiebende Zeile per Linksklick auf den Zeilenkopf.
      2. Bewegen Sie den Mauszeiger an die obere oder untere Zeilenkante, bis der Cursor als Pfeilkreuz oder Hand dargestellt wird.
      3. Mit gehaltener [Shift]-Taste und dem linken Mauszeiger ziehen Sie die Zeile an die gewünschte Position nach oben bzw. unten.
      4. Lassen Sie die [Shift]-Taste und Maustaste los, und die Zeile erscheint an der ausgewählten Stelle.

        Zeile in Excel ausschneiden und an anderer Stelle einfügen

        Auch bei Zeilen kann man die Funktion „Ausschneiden und Einfügen“ verwenden. Nachdem Sie die gewünschte Zeile durch Klicken auf den Zeilenkopf oder via [Strg] + [Umschalt] markiert haben, drücken Sie hierfür die Tastenkombination [Strg] + [X]. Anschließend wählen Sie die gewünschte Stelle aus und fügen die Zeile per [Strg] +[+] ein.


        Bringen Sie Ihr Weihnachtsgeschäft
        auf Erfolgskurs
        Stark reduziert: Drei Business-Lösungen für Ihre vorweihnachtliche
        Verkaufsoffensive. Angebote gültig bis zum 30.11.2020.