Was ist .asc und wie wird eine .asc-Datei geöffnet?

Das asc-Format wirkt auf den ersten Blick sehr simpel, hat es beim zweiten Hingucken allerdings in sich. .asc wird nämlich nicht nur einfach für Textdateien genutzt, sondern kann für sichere Übertragungen eingesetzt werden oder Flash ActionScripte enthalten. Hier erfahren Sie alles über die Dateiendung.

Was ist eine asc-Datei?

Es gibt eine Menge Dateiendungen, die man zwar ab und an zu Gesicht bekommt, deren Nutzen man allerdings nicht kennt. Ein gutes Beispiel dafür ist .asc. Es ist leicht möglich, dass Sie bereits mit asc-Dateien in Berührung gekommen sind oder noch kommen werden. Die entsprechenden Dateien sind nämlich durchaus verbreitet. Es gibt einige Unterschiede bei den asc-Formaten, am gebräuchlichsten sind allerdings zwei Verwendungszwecke.

.asc für eine sichere Kommunikation

Zum einen kann .asc zur Verschlüsselung bzw. für eine sichere Kommunikation verwendet werden. Sie enthält in diesem Fall Text, der ausschließlich aus ASCII-Zeichen (American Standard Code for Information Interchange) besteht. Diese asc-Dateien werden genutzt, um sicher via E-Mail oder sonstigem Text zu kommunizieren. Auch Online-Sicherheitshinweise werden häufig im asc-Format veröffentlicht. Von der Verschlüsselungssoftware PGP (Pretty Good Privacy) wird .asc für den Versand digital verschlüsselter Nachrichten genutzt, die mit ASCII codiert sind und neben Text auch binäre Daten wie z. B. Bilder enthalten können, die als Text codiert sind.

ActionScripte mit .asc

.asc wird allerdings nicht nur für die verschlüsselte Kommunikation verwendet. Auch ActionScripte von Flash enthalten häufig diese Endung. Die entsprechende Programmiersprache wird bei der Erstellung und späteren Steuerung interaktiver Flash-Anwendungen genutzt. Die asc-Dateien werden beispielsweise für Anwendungsereignisse der Software benötigt. Dazu gehören u. a. Ladevorgänge, Kommunikation mit anderen Servern oder das Streaming von Medien. Auch diese asc-Dateien sind einfache Texte, in denen die benötigten Informationen hinterlegt sind. Da Flash allerdings immer seltener Verwendung findet und von HTML5 verdrängt wird, dürfte diese Nutzung von .asc in Zukunft immer weiter abnehmen.

Welche Programme öffnen asc-Dateien?

.asc lässt sich als einfache Textdatei von zahlreichen Programmen problemlos öffnen. Bei Windows sind Texteditoren wie Editor oder Wordpad kompatibel. Möchten Sie .asc über ein Office-Programm öffnen, müssen Sie zunächst die Konvertierungen aktivieren. Machen Sie das nicht, lässt sich die asc-Datei zwar öffnen, die Darstellung kann allerdings fehlerhaft sein und Umlaute und Sonderzeichen werden möglicherweise falsch wiedergegeben.

asc-Dateien, die für ActionScript verwendet werden sollen, können mit dem Adobe Media Encoder oder dem Flash Media Live Encoder erstellt werden. Auch kostenlose Programme wie Mozilla Thunderbird und SeaMonkey, die Code-Editoren Notepad, Notepad++ und Notepad2, Gpg4win sowie The GNU Privacy Guard können .asc öffnen. Für Mac-Nutzer ist, neben den unterschiedlichen Programmen von Adobe, Apple Textedit die richtige Wahl.

Was kann man tun, wenn sich eine asc-Datei nicht öffnen lässt?

Ihre vergleichsweise einfache Funktionsweise bedingt, dass sich asc-Dateien in der Regel ohne Probleme mit einem der oben genannten Programme öffnen lassen. Sollte es doch einmal zu einem Problem kommen, ist es am besten, wenn Sie die Datei testweise mit einem anderen Programm, das mit .asc kompatibel ist, öffnen. Führt auch das nicht zum Erfolg, ist die Datei möglicherweise beschädigt. Sie können dann entweder versuchen, sie selbstständig mit einem passenden Tool zu reparieren, oder sie neu erstellen. Stammt die asc-Datei von einer dritten Person, muss diese unter Umständen die Datei neu anlegen.

Fazit: Ein nützliches Dateiformat auch für die Zukunft

.asc ist also eine Endung, die durchaus vielseitig und nützlich eingesetzt werden kann. Der Rückgang der Flash-Anwendungen wird zwar sehr wahrscheinlich dazu führen, dass auch asc-Formate seltener auftauchen; zumindest im Bereich der verschlüsselten Kommunikation ist .asc allerdings auch in Zukunft eine gute Wahl. Hilfreich ist dabei insbesondere, dass selbst einfache Textprogramme das asc-Format öffnen können.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz