Die besten PowerPoint-Shortcuts

Microsoft-PowerPoint-Shortcuts vereinfachen das Arbeiten mit dem beliebten Präsentationstool, das seit Jahren fester Bestandteil der Microsoft-Office-Suite ist. Bei PowerPoint-Shortcuts handelt es sich um spezielle Tastenkombinationen bzw. Tastenkürzel, die sich einfach eingeben lassen – ein Feature, das aus Microsoft Excel und Microsoft Word bestens bekannt ist. Kurzbefehle wie [STRG]+[C] für das Kopieren von Inhalten und [STRG]+[V] für das Einfügen sind vermutlich den meisten Computer-Nutzern ein Begriff.

Wenn man Shortcuts beherrscht, gehen viele Arbeitsschritte deutlich schneller von der Hand. Denn dann entfällt das oft umständliche Navigieren durch das Menü. Wir stellen Ihnen im Folgenden die wichtigsten PowerPoint-Tastenkombinationen in einer großen Übersicht vor, wobei wir diese zur besseren Orientierung in verschiedene Anwendungsbereiche aufteilen.

PowerPoint-Shortcuts zum Arbeiten mit Formen und Folien

Folien, wie die einzelnen Arbeitsblätter in PowerPoint auch genannt werden, sind die zentralen Komponenten jeder Präsentation und die Arbeitsgrundlage für alle gewünschten Inhalte – ob Texte, Grafiken, Fotos, Videos oder Animationen. Die besten PowerPoint-Tastenkürzel zum Arbeiten mit eingebundenen Elementen sind die folgenden:

Elemente duplizieren Drücken Sie gleichzeitig [STRG] + [D] und duplizieren Sie so zuvor ausgewählte Elemente.
Aktionen wiederholen Wiederholen Sie die letzte Aktion durch die Kombination [STRG] + [Y].
Formatierung eines Elements kopieren und übertragen Drücken Sie [STRG] + [Umschalt] + [C], um die Formatierung eines Elements zu kopieren und [STRG] + [Umschalt] + [V], um sie auf ein anderes Element anzuwenden.
Dialogfenster „Inhalte einfügen“ öffnen Mit der Kombination [STRG] + [Alt] + [V] wird das Dialogfenster „Inhalte einfügen“ geöffnet.

Die wichtigsten PowerPoint-Shortcuts für das Formatieren und Bearbeiten von Texten

Textformatierungen haben einen großen Einfluss darauf, wie Leser Ihre Präsentation wahrnehmen. Setzen Sie sich also gerade mit der Gestaltung der Textpassagen Ihrer PowerPoint-Folien auseinander, können Sie mit diesen PowerPoint-Tastenkürzeln zeitsparend und effektiv Bearbeitungen und Formatierungen vornehmen:

Schriftgröße vergrößern Die Schriftgröße kann durch das Kürzel [STRG] + [Umschalt] + [.] erhöht werden.
Schriftgröße verkleinern Zum Verkleinern der Schriftgröße wird analog [STRG] + [Umschalt] + [,] verwendet.
Teile des Textes und Worte fetten Nach Auswahl eines Text- oder Wortteils wird dieser durch [STRG] + [Umschalt] + [B] gefettet.
Teile des Textes und Worte kursiv setzen Um einen Teil des Textes kursiv darzustellen, wird der gewünschte Bereich ausgewählt und durch [STRG] + [Umschalt] + [K] kursiv gestellt.
Text zentrieren Optisch wirkt ein in der Mitte sitzender Text oft schöner. Zentrieren wird mit der Kombination [STRG] + [Umschalt] + [E] ausgeführt.
Text rechts oder links ausrichten Ebenso lässt sich mit den PowerPoint-Tastenkombinationen [STRG] + [L] der Text nach links und mit [STRG] + [R] nach rechts ausrichten.
Zeilenumbruch Ein Zeilenumbruch wird mit [Umschalt] + [Eingabetaste] gesetzt.

Mit PowerPoint-Shortcuts Menüs ein- und ausblenden und Präsentationen starten

Mit Microsoft-PowerPoint-Shortcuts können Sie auch die Ansicht von PowerPoint verändern, indem Sie etwa das Menüband oder den Auswahlbereich ein- oder ausblenden. Auch das Starten der Präsentation – von Beginn an oder ab einer bestimmten Folie – ist via Tastenkürzel möglich.

Menüband aus- oder einblenden Das Menüband wird über die PowerPoint-Tastenkombination [STRG] + [F1] ein- oder ausgeblendet.
Zwischen Miniatur- und Gliederungsansicht wechseln Mit der Kombination [STRG] + [Umschalt] + [Tab] können Sie zwischen der Miniatur- und der Gliederungsansicht wechseln.
Auswahlbereich ein- und ausblenden Der Auswahlbereich kann mit [Alt] + [F10] aus- und eingeblendet werden.
Präsentation starten Mit der Taste [F5] wird die Präsentation von Beginn an gestartet.
Präsentation ab aktueller Folie starten Möchten Sie die Präsentation ab der aktuellen Folie starten, drücken Sie [Umschalt] + [F5].

Die beliebtesten PowerPoint-Shortcuts während der Präsentation

Nicht nur bei der Bearbeitung von Folien können Sie PowerPoint-Tastenkürzel einsetzen. Auch während der Präsentation gibt Ihnen Microsoft PowerPoint mit speziellen Shortcuts die Möglichkeit, bequem per Tastatur zu navigieren und Befehle auszuführen:

Hineinzoomen Sie möchten die Folie vergrößern? Nutzen Sie die [+]-Taste im Numblock und zoomen Sie bis zu dreimal.
Herauszoomen Möchten Sie wieder herauszoomen, drücken Sie auf [–] (ebenfalls im Numblock).
Präsentation unterbrechen und Bildschirm schwärzen Mit der Taste [B] können Sie den Bildschirm schwärzen, wenn Sie die Präsentation unterbrechen und Ihrem Publikum zusätzliche Informationen geben wollen. Möchten Sie fortfahren, drücken Sie die Taste erneut.

Besondere PowerPoint-Shortcuts in Kombination mit der Maus

Neben den reinen Tastenkombinationen gibt es auch spezielle PowerPoint-Shortcuts, die sich per Kombination aus Tastendruck und Mausaktion ausführen lassen. Vor allem wenn Sie gerne und viel mit der Maus arbeiten, kann das Ihre gewohnte Arbeitsweise optimieren.

Aktuelles Element zur Auswahl hinzufügen Wollen Sie mehrere Elemente der Folie auswählen, halten Sie [Umschalt] gedrückt und klicken die entsprechenden Elemente per Linksklick an.
Elemente duplizieren Möchten Sie ein Element duplizieren, halten Sie [STRG] gedrückt und verschieben das Element mit der Maus an die gewünschte Position.
Intelligente Hilfslinien und Funktion „an Punkten ausrichten“ beim Bewegen eines Elements deaktivieren Möchten Sie ein Element verschieben, ohne dass PowerPoint die intelligenten Hilfslinien und die Option „an Punkten ausrichten“ anzeigt, halten Sie die Taste [Alt] gedrückt und verschieben das Element dann mit der Maus.
Größe eines Elements um das Zentrum herum ändern Um die Größe eines Elements um das Zentrum herum zu ändern, halten Sie die Taste [STRG] und die linke Maustaste gedrückt und ziehen das Objekt kleiner oder größer.
Größe ändern, aber ursprüngliche Proportionen beibehalten Halten Sie [Umschalt] gedrückt und verändern Sie die Größe des Elements anschließend mit der Maus, werden die ursprünglichen Proportionen beibehalten.
Größe ändern, wenn die intelligenten Hilfslinien und die Funktion „an Punkten ausrichten“ deaktiviert sind Beim Anpassen der Objektgröße können Sie die intelligenten Hilfslinien und die Funktion „an Punkten ausrichten“ ausblenden, indem Sie die Taste [Alt] gedrückt halten und dann die Größe mit der Maus anpassen.

Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!