Yahoo-Account löschen: So wird’s gemacht

Wenn Sie Ihren Yahoo-Account löschen möchten, funktioniert das über die Website des beliebten Freemail-Anbieters. Zwar erfordert die Löschung selbst nur wenige Schritte, danach dauert es allerdings noch 30 Tage, bis der Account endgültig abgeschaltet wird. Eine Löschung über die Yahoo Mail-App ist hingegen nicht möglich.

Eigene E-Mail-Adresse erstellen

Erstellen Sie Ihre eigene E-Mail Adresse inklusive persönlichem Berater!

Adressbuch
Kalender
Virenschutz

Kurzanleitung: Yahoo-Account löschen

Das Löschen ist nur in einem Browser möglich (mobil oder Desktop) und gegebenenfalls erst 90 Tage nach dem Ende eines kostenpflichtigen Abos.

  1. Yahoo-Website zum Löschen des Accounts aufrufen
  2. Hinweise durchlesen und Button „Mit dem Löschen meines Accounts fortfahren.“ bestätigen
  3. E-Mail-Adresse des Yahoo-Accounts eingeben und mit „Ja, diesen Account kündigen.“ bestätigen
  4. Die Löschung erfolgt nach 30 Tagen, sofern man sich nicht erneut einloggt.

Was sollten Sie im Vorfeld beachten?

Bevor Sie damit beginnen, Ihren Yahoo-Account zu löschen, gibt es ein paar Punkte, die Sie beachten sollten. Zum einen können Sie eine Löschung nur durchführen, wenn Sie keine ausstehenden Beträge mehr haben und das Ende der kostenpflichtigen Laufzeit für die Abonnements, die Sie gekündigt haben, mindestens 90 Tage zurückliegt.

Außerdem sollten Sie unbedingt bedenken, dass eine Löschung auch dazu führt, dass Sie sämtliche Datenverlieren. Es ist also sinnvoll, wichtige Adressen oder E-Mails zunächst extern zu speichern, bevor Sie Ihren Yahoo-Account endgültig löschen. Theoretisch ist es außerdem möglich, dass Ihr Benutzername von einem anderen User übernommen werden kann.

Yahoo-Account löschen über die App

Das Löschen Ihres Yahoo-Accounts können Sie wahlweise auf dem Smartphone oder am Computer durchführen, jedoch nicht in der Yahoo Mail-App. Auch wenn Sie die Yahoo Mail-App nutzen, müssen Sie den Umweg über einen Webbrowser nehmen und Ihren Account über die eigens dafür vorgesehene Website löschen. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen weiter unten Schritt für Schritt. Da Sie mit der Yahoo Mail-App im Prinzip auch mehrere E-Mail-Konten verwalten können, ist es nur möglich, Konten aus der App zu entfernen. Diese E-Mail-Konten sind jedoch nicht gelöscht.

Sobald Sie Ihren Yahoo-Account gelöscht haben, können Sie bei Bedarf auch die Yahoo-App auf Ihrem Smartphone deinstallieren.

Yahoo-Account löschen über die Website

Möchten Sie Ihren Yahoo-Account löschen, funktioniert dies mit jedem gängigen Webbrowser. Diese Schritte müssen Sie dafür durchführen:

  1. Öffnen Sie zunächst die Yahoo-Website zum Löschen und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.
  2. Nun erscheint ein langer Text, der auf die Kündigung eingeht und Ihnen erläutert, was eine Löschung mit sich bringt. Lesen Sie diesen Text aufmerksam durch. Wenn Sie alles verstanden haben und mit dem Löschen Ihres Yahoo-Accounts weitermachen möchten, klicken Sie auf „Mit dem Löschen meines Accounts fortfahren“.
  1. Zum Abschluss werden Sie ein letztes Mal gefragt, ob Sie Ihren Yahoo-Account wirklich löschen möchten. Dafür müssen Sie erneut Ihre E-Mail-Adresse eingeben und dann auf „Ja, diesen Account kündigen.“ klicken.

Übergangsphase bis zur vollständigen Löschung

Es dauert einige Zeit, bis Ihr Yahoo-Account wirklich gelöscht ist. Yahoo pausiert Ihr Konto zunächst für 30 Tage. Je nachdem, in welchem Land Sie Ihren Account registriert haben, kann es in einigen Ländern 90 Tage (Australien, Neuseeland) oder sogar 180 Tage (Brasilien, Taiwan, Hongkong, Indien) dauern, bis die Löschung wirksam wird. Nur wenn Sie sich in dieser Zeit nicht in Ihr Konto einloggen, wird es nach Ende der Frist automatisch gelöscht.

Das bedeutet aber auch, dass Sie die Löschung einfach rückgängig machen können, indem Sie sich innerhalb der Frist wieder anmelden. Um zu überprüfen, ob Sie mit dem Löschen Ihres Yaho- Accounts erfolgreich waren, versuchen Sie sich nach Ablauf der Frist erneut anzumelden. Schlägt dies fehl, ist Ihr Profil endgültig deaktiviert.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz