Wie lässt sich eine 7z-Datei öffnen?

Um ein ZIP-Archiv im 7z-Dateiformat zu öffnen, braucht es das 7-Zip-Packprogramm oder andere Entpackprogramme wie WinZip oder WinRAR. Wir zeigen, wie Sie eine 7z-Datei ganz einfach öffnen.

Was ist eine 7z-Datei?

Wenn Sie große oder viele Dateien verschicken müssen oder ebensolche herunterladen, dann kennen Sie sicher bereits die geläufigen Dateiendungen .zip und .rar für Archivdateien. Auch das 7-Zip-Dateiformat mit der Dateiendung .7z gehört zu den stärksten Datenkompressionsformaten. Erzeugt werden 7z-Dateien vom 7-Zip-Packprogramm. Die entstehenden Archivdateien können verschiedene Dateiformate (komprimiert und nicht komprimiert) zusammenfassen und diese auch verschlüsseln. 7-Zip weist eine der höchsten Kompressionsraten auf und kann Originaldateien aufca. 85 Prozent ihrer Speichergröße reduzieren.

Welche Vorteile bietet 7-Zip?

Der Vorteil des kostenlosen Open-Source-Packprogramms 7-Zip ist, dass es in seinen Funktionen sehr umfangreich ist. So bietet es nicht nur Kompression, sondern auch die Verschlüsselung von Dateien an. Zudem unterstützt es zahlreiche Formate wie ZIP, TAR, WIM, XZ, GZ, BZ2, APK, DOCX, JAR, RPM, ISO, DMG, FLV, SWF, DEB zum Packen und Entpacken sowie RAR, ARJ, CPIO, LZH, LHA, MSI CAB und EXE nur zum Entpacken. Wer das Programm nutzen möchte, hat die Wahl zwischen einer installierten und einer portablen Version von 7-Zip.

Zwei große Stärken von 7-Zip: Sie können zerlegte und selbstentpackende 7z-Archive sowie verschlüsselte Archive erstellen. Die Möglichkeit, 7z-Dateien in Unterarchive zu zerlegen, gewährleistet eine noch schnellere Übertragung. Die Funktion zum Selbstentpacken der Dateien lässt sich durch das Speichern als EXE-Datei nutzen. Mit einem Doppelklick greifen Sie sofort auf die Inhalte zu. Für hohe Sicherheit wiederum sorgt die AES-Verschlüsselung mit 256-Bit Cipher-Schlüssellänge für 7z und ZIP inklusive Passwortschutz. Die Bedienung ist dank Dateimanager mit grafischer Oberfläche besonders intuitiv und übersichtlich.

7z-Dateiformat öffnen: So funktioniert’s

Das Entpacken einer 7z-Datei ist mit dem 7-Zip-Packprogramm am einfachsten. Da dieses die gängigsten Dateiformate unterstützt, eignet es sich sowohl zum Erstellen von ZIP-Dateien als auch zum Entpacken der verschiedensten gängigen Archivdateien. 7-Zip ist somit besonders leistungsstark und vielseitig angelegt. Da das Programm nicht in Windows integriert ist, gilt es zunächst die Software aus seriöser Quelle herunterzuladen und zu installieren. Nach der Installation können Sie 7z-Dateien Ihrer Wahl einfach per Rechtsklick unter „Öffnen mit“ entpacken, indem Sie „7-Zip“ aus den verfügbaren Programmen auswählen.

Wie lässt sich 7z noch öffnen?

Um 7z-Dateien zu öffnen, können Sie auch andere beliebte Packprogramme nutzen, zum Beispiel:

  • WinZip für Windows
  • WinRAR für Windows
  • WinZip Mac Edition
  • The Unarchiver für Mac
  • TAR für Linux
Tipp

In unseren Schwerpunktartikeln stellen wir Ihnen weitere WinZip-Alternativen und WinRAR-Alternativen vor.

7-Zip-Datei online öffnen

Wer nur selten mit Archivdateien zu tun hat, jedoch dringend eine 7-Zip-Datei ohne Software extrahieren will, kann hierzu einfach Onlinetools wie ezyzip.com oder extract.me verwenden. Bei den Online-Entpackern handelt es sich um Webseiten, die Ihnen das Hochladen und Entpacken von Archivdateien auch im 7z-Format ermöglichen. Sie wählen je nach Tool aus, ob Sie Dateien packen oder entpacken möchten, legen nach Bedarf das Zielformat und den Speicherort fest und entpacken ohne viel Aufwand und vor allem ohne Zusatzprogramme Ihre Archivdatei.

Tipp

Sie kennen sich mit komprimierten Dateiformaten wie .zip und .7z noch nicht so gut aus? Lesen Sie im Digital Guide, wie Sie eine ZIP-Datei erstellen, wie Sie bei Bedarf eine ZIP-Datei verschlüsseln und wie Sie ZIP-Dateien öffnen.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz