YouTube: Eigene Kommentare finden

Der Kommentarverlauf bietet Ihnen die Möglichkeit, bei YouTube eigene Kommentare zu finden und bei Bedarf zu löschen. Sie finden die entsprechende Seite, wenn Sie auf der Startseite auf „Verlauf“ klicken und dann die Option „Kommentare“ auswählen.

Bei YouTube können Sie eigene Kommentare finden

Sofern bei einem YouTube-Videos die Kommentarfunktion aktiviert wurde, ist es nicht nur möglich, den Clip zu sehen, sondern ihn auch zu kommentieren. Sie haben die Möglichkeit, auch im Nachhinein bei YouTube eigene Kommentare zu finden. So können Sie den entsprechenden Kommentar kopieren, archivieren oder bei Bedarf auch bearbeiten oder löschen. Mitunter ist es allerdings nicht leicht, den Überblick zu behalten, gerade wenn Sie sehr aktiv auf der Videoplattform YouTube sind. Im Folgenden geben wir deshalb eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Eigene Kommentare bei YouTube finden: Schritt für Schritt

Die Plattform bietet mittlerweile einen Verlauf an, den sich jeder Nutzer anzeigen lassen kann. So können Sie bei YouTube ganz einfach eigene Kommentare finden. Dafür benötigen Sie nur wenige Schritte:

  1. Rufen Sie zunächst die YouTube-Website auf. Damit Sie Kommentare posten können, müssen Sie über ein Konto verfügen. Mit diesem melden Sie sich nun an.
  2. Auf der Startseite finden Sie auf der linken Seite eine Menüleiste mit der Option „Verlauf“. Diese klicken Sie an, um bei YouTube eigene Kommentare zu finden.
  3. Nun sehen Sie in der Mitte die letzten Videos, die Sie angesehen haben. Auf der rechten Seite finden sich einige Auswahlmöglichkeiten, beginnend mit der YouTube-Option „Gesamten Verlauf löschen“. An vorletzter Stelle steht die Option „Kommentare“. Auch diese klicken Sie an.
  4. Jetzt gelangen Sie automatisch auf eine neue Seite von Google mit dem Titel „Meine YouTube-Kommentare“. Auf dieser werden Ihnen Ihre Kommentare in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angezeigt.
  5. Mit einem weiteren Klick gelangen Sie nun zu dem Kommentar Ihrer Wahl.

Kommentare direkt über Google finden

Sie können die entsprechende Seite auch direkt über Google aufrufen. Dafür klicken Sie einfach auf die jeweilige URL im Kommentarverlauf. Damit dies funktioniert, müssen Sie sich bei Google mit Ihrem Nutzernamen anmelden.

Eigene Kommentare bei YouTube finden und löschen

Manchmal möchte man eigene Kommentare bei YouTube nicht nur finden, sondern auch direkt löschen. Auch diese Option haben Sie. Hierzu gehen Sie vor wie folgt:

  1. Unternehmen Sie zunächst die obigen Schritte, um zu dem Kommentarverlauf zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf den Kommentar, den Sie löschen möchten. Sie werden nun auf die Seite des entsprechenden Videos geleitet.
  3. Neben Ihrem Kommentar finden Sie die Option „Mehr“. Diese wird durch drei übereinander angeordnete Punkte symbolisiert. Klicken Sie hier ebenfalls.
  4. Nun haben Sie zwei Optionen zur Auswahl. Über „Bearbeiten“ können Sie Ihren Kommentar nachträglich ändern. Durch „Löschen“ wird der Kommentar von der Seite entfernt und kann auch von anderen Nutzern nicht mehr angesehen werden.

Keine direkte Suchfunktion in der App

Die YouTube-App verfügt über keinen Kommentarverlauf. Sie haben aber auch auf dem Smartphone die Möglichkeit, Ihre eigenen Kommentare bei YouTube zu finden und bei Bedarf zu löschen. Hierfür öffnen Sie einfach die Browser-Version der Plattform oder klicken auf die oben angeführte URL, die Sie direkt zu der Seite „Meine YouTube-Kommentare“ bringt.

Warum werden Kommentare nicht angezeigt?

Wenn Sie auf diesem Weg eigene Kommentare bei YouTube nicht finden können, kann das zwei mögliche Ursachen haben. Unter Umständen wurde das Video, das Sie ursprünglich kommentiert haben, bereits von der Plattform gelöscht. Dadurch verschwinden auch sämtliche Kommentare darunter. Auch wenn nur Ihr Kommentar von YouTube entfernt wurde, erscheint er nicht mehr in Ihrem Verlauf. Das passiert beispielsweise, wenn Sie gegen die Netiquette der Plattform verstoßen.

Fazit: Eigene Kommentare bei YouTube finden

Egal, ob Sie eigene Kommentare bei YouTube nur finden oder auch direkt bearbeiten oder löschen möchten: Die Plattform bietet Ihnen diese Möglichkeit in einigen wenigen Schritten. Trotzdem ist es wichtig, sich bereits vor dem Posten Gedanken über den Inhalt eines Kommentars zu machen. Denn Nutzer haben vor der Löschung immer die Möglichkeit, anhand eines Screenshots zu dokumentieren, wenn sich ein Kommentator im Ton vergreift. Gerade im geschäftlichen Umfeld kann so etwas schnell einen Shitstorm nach sich ziehen.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz