TikTok-Account löschen: So schalten Sie Ihr Konto ab

TikTok liegt aktuell voll im Trend. Das chinesische Videoportal ist in Asien längst die erste Adresse für Musikliebhaber und Fans, die ihre Lieblingssongs nachsingen oder -tanzen wollen. Die App bietet Nutzern nicht nur die Möglichkeit, eigene Videoclipsaufzunehmen, zu bearbeiten und auf die TikTok-Plattform hochzuladen, sondern sie wird zusätzlich um bekannte Social-Media-Funktionen ergänzt.

2018 zählte die chinesische App, die besonders bei jungen Menschen Anklang findet, zu einer der sich am schnellsten verbreitenden Anwendungen weltweit. In Asien ist TikTok längst zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten der etablierten Social-Media-Plattformen wie Facebook, YouTube oder Instagram geworden.

Die App für Musikfans trifft aber nicht jedermanns Geschmack: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Account bei TikTok löschen bzw. vorübergehend deaktivieren können und worauf es dabei zu achten gilt.

TikTok-Account löschen: Eine Kurzanleitung

Wie auch beim Facebook-Konto-Löschen oder beim Instagram-Account-Löschen hat das Löschen des TikTok-Kontos permanente Auswirkungen. Der gesamte Account wird inklusive aller Inhalte dauerhaft gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden. Wer sich also dauerhaft von TikTok abmelden möchte (zumindest mit dem aktuellen, individuellen Profil), geht folgendermaßen vor:

  1. In den TikTok-Account einloggen
  2. Auf das Drei-Punkte-Icon oben auf der Profilseite tippen
  3. Mein Konto verwalten“ auswählen
  4. Auf „Konto löschen“ tippen
  5. Bestätigungscode empfangen und eingeben
  6. Erneut auf „Konto löschen“ tippen

TikTok-Konto löschen: Schritt-für-Schritt-Tutorial

In den folgenden Abschnitten haben wir den vollständigen Vorgang beim TikTok-Account-Löschen noch einmal in ausführlicher Form – Schritt für Schritt – für Sie zusammengefasst.

Schritt 1: Öffnen Sie die TikTok-App und loggen Sie sich auf Ihrem Account ein. Tippen Sie auf Ihrer Profilseite auf das Drei-Punkte-Icon oben rechts. Dadurch gelangen Sie automatisch in das Menü „Privatsphäre und Einstellungen“.

Schritt 2: Tippen Sie auf den oberen Eintrag „Mein Konto verwalten“. Im nachfolgenden Menü finden Sie unten eine Schaltfläche mit dem Namen „Konto löschen“, auf die Sie nun klicken müssen:

Schritt 3: Geben Sie Ihre Mobilnummer ein, falls Sie diese zuvor noch nicht in Ihrem Konto hinterlegt haben. Tippen Sie zunächst auf „Code senden“, um den Bestätigungscode für das Löschen Ihres TikTok-Accounts zu empfangen. Fügen Sie den erhaltenen Code im Anschluss in das dafür vorgesehene Feld ein und bestätigen Sie die Eingabe mit „Weiter“:

Schritt 4: Es öffnet sich eine kurze Zusammenfassung, die Sie darüber informiert, auf welche Daten Sie nach dem Löschen nicht mehr zugreifen können. Wenn Sie sich sicher sind, tippen Sie erneut auf den Button „Konto löschen“:

Schritt 5: Zum Schluss öffnet sich noch ein Dialogfenster zur finalen Bestätigung. Tippen Sie auf „Löschen“ und der Account wird für die nächsten 30 Tage deaktiviert und nach Ablauf dieser Frist endgültig gelöscht. Im Anschluss werden Sie automatisch abgemeldet und erhalten den Hinweis „Anmeldephase abgelaufen, das Konto wurde gelöscht“.

TikTok nach Deaktivierung wiederherstellen

Bevor ein TikTok-Account endgültig aus den Datenbanken des Betreibers gelöscht wird, geht er in eine 30 Tage andauernde Deaktivierungsphase über. Ein gelöschtes Konto kann dadurch innerhalb von 30 Tagen nach der Löschbestätigung vom Nutzer selbst wieder reaktiviert werden. Dazu müssen sich Kontobesitzer wie gewohnt in die App einloggen. Es öffnet sich dann ein Dialogfenster, in dem durch Tippen auf den Button „Wieder aktivieren“ ein zuvor gelöschtes Konto wiederhergestellt werden kann.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!