WordPress-Event-Plugins: die 5 besten Tools für Veranstaltungen

Ein überzeugendes WordPress-Event-Plugin bietet zahlreiche Funktionen für Veranstalterinnen und Veranstalter sowie deren Gäste gleichermaßen. Viele Anbieter haben bereits starke kostenlose Basisversionen.

Black Friday Deals

Nur bis Cyber Monday:
Sichern Sie sich ab sofort die besten Angebote des Jahres.

Webhosting
MyWebsite Now
WordPress

Wozu benötigt man ein WordPress-Event-Plugin?

Grundsätzlich bietet WordPress zahlreiche Tools, die Ihnen bei der einfachen Terminplanung wertvolle Dienste erweisen. Viele Nutzerinnen und Nutzer werden bereits mit den WordPress-Kalendern wichtige Terminangelegenheiten bearbeiten und strukturieren können. Auch die unterschiedlichen WordPress-Terminbuchungslösungen helfen bei der Organisation und reichen für viele User und Unternehmen aus. Komplizierter wird es, wenn verschiedene Events über WordPress nicht nur geplant, sondern auch beworben, gebucht und organisiert werden sollen. Für diesen Fall gibt es WordPress-Event-Plugins, mit denen Sie alle anfallenden Aufgaben übersichtlich an einem Ort verwalten können. Welche Lösung für Sie passend ist, hängt von Ihren Ansprüchen und dem Budget ab.

Tipp

Die beste Lösung für Ihren Onlineauftritt: Beim WordPress Hosting von IONOS profitieren Sie von zahlreichen nützlichen Sicherheitsfeatures, 100 % SSD-Speicher und unbegrenztem Traffic. Dank unserer verschiedenen Tarifmodelle finden Sie dazu sicher auch die passende Lösung für Ihre individuellen Ansprüche.

Was sollte ein WordPress-Plugin für Veranstaltungen bieten?

Das Segment der unterschiedlichen Event-Plugins ist gewaltig. Bei der Suche nach einem passenden WordPress-Plugin für Ihre Veranstaltungen sollten Sie im Vorfeld genau überlegen, wofür Sie das Tool verwenden möchten und bei welchen Aufgaben es Ihnen genau behilflich sein soll. Folgende Funktionen und Qualitäten zeichnen eine Lösung für Ihr WordPress-Event u. a. aus:

  • Responsives Design: Dieses Kriterium gilt mittlerweile für die meisten WordPress-Plugins, aber gerade im Bereich der Eventplanung ist ein responsives Design unerlässlich. Denn erstens sollten Sie zu jeder Zeit und von jedem Gerät auf Ihre Planung zugreifen können und zweitens gilt das ebenfalls für ihre (potenziellen) Gäste. Buchungen, Übersicht, Pläne oder Zusatzinformationen müssen jederzeit abrufbar sein – auch mit dem Smartphone auf dem Weg zur Veranstaltung.
     
  • Benutzerfreundlichkeit: Auch dieser Punkt bezieht sich auf Sie und Ihre Gäste gleichermaßen. Ist ein WordPress-Event-Plugin zu kompliziert, verlieren Sie wertvolle Zeit und Ihre Gäste möglicherweise das Interesse an Ihrer Veranstaltung. Übersichtlichkeit und ein intuitives Handling vermeiden Fehler und erleichtern Buchungsprozesse.
     
  • Integrationsmöglichkeiten: Besonders gut funktioniert ein WordPress-Event-Plugin, wenn es zusammen mit anderen Tools verwendet werden kann. Das ist zwar nicht immer nötig, bietet jedoch häufig große Vorteile. Auch dies gilt wieder für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen einer Veranstaltung. Das Zusammenspiel mit E-Commerce-Lösungen, Kalenderfunktionen oder anderen Tools führt zu neuen Möglichkeiten und somit einem reibungslosen Ablauf des Events.
     
  • Sinnvolle Zusatzfunktionen: Sie werden in den meisten Fällen nicht sämtliche Features einer Premiumlösung benötigen. Bestimmte Funktionen sind allerdings häufig empfehlenswert. Dazu gehört etwa die Einbindung von Karten und Routen, die Ihren Gästen das Leben erleichtert. Auch direkte Einkaufsmöglichkeiten, Bilder, Interaktionen mit Besucherinnen und Besuchern oder automatische E-Mail-Benachrichtigungen ohne zusätzliche WordPress-Newsletter-Plugins stellen einen echten Mehrwert dar.
     
  • Angemessene Kosten: Sie werden in unserer Auflistung sehen, dass es kostenlose und kommerzielle WordPress-Event-Plugins gibt. Welche Lösung für Ihre Zwecke die beste ist, lässt sich nicht pauschal sagen. In einigen Fällen lohnt sich die Investition, da Sie dadurch zahlreiche nützliche Zusatzfeatures verwenden können. In anderen Fällen reicht eine kostenlose Lösung vollkommen aus. Gerade bei Events mit einem schmalen Budget sollte das Geld nicht zuallererst in das WordPress-Plugin für Veranstaltungen fließen. Auch langfristige Abo-Modelle sind nur dann sinnvoll, wenn Sie regelmäßig Events planen und durchführen.

Die besten WordPress-Event-Plugins in der Übersicht

WordPress-Event-Plugin

Kostenlose Basisversion

Preis

Modern Events Calendar

Ja

Ab $79 jährlich

Events Manager

Ja

Ab $75 jährlich

All-in-One Events Calendar

Ja

Ab $14,99 monatlich

EventOn

Nein

Ab $25 einmalig

The Events Calendar

Ja

Ab $99 jährlich

Modern Events Calendar

Bereits die kostenfreie Version von Modern Events Calendar bietet zahlreiche Funktionen, mit denen Sie Ihre Veranstaltungen planen, durchführen und vor allem bewerben können. Das Tool wird seinem Namen absolut gerecht und ist nicht nur sehr modern gestaltet, sondern auch für Veranstalter und Veranstalterinnen sowie deren Gäste sehr einfach zu verwenden. Durch verschiedene Layouts können Sie es nahtlos zu Ihrer Website hinzufügen. PayPal, WooCommerce und Google Calendar können einbezogen werden. Auch ein Buchungssystem ist enthalten. Die Premiumversion bietet außerdem Maps und weitere Planungsoptionen.

Vorteile

Nachteile

✔ Benutzerfreundlich

✘ Einige Add-ons vergleichsweise teuer

✔ Modernes Design

 

✔ Sehr flexibel

 

✔ Kostenlose Basisversion

 

Für wen ist Modern Events Calendar geeignet?

Modern Events Calendar richtet sich prinzipiell an alle Nutzerinnen und Nutzer. Durch die kostenlose Version ist das WordPress-Event-Plugin eine interessante Lösung für den einmaligen oder sporadischen Gebrauch. Wer allerdings regelmäßig größere Veranstaltungen durchführt, findet in der Premiumversion wertvolle Zusatzfunktionen und kann Wiederholungen einstellen.

Managed WordPress-Hosting mit IONOS!

Schneller, einfacher und sicherer. Hochgradig optimiertes WordPress-Hosting mit IONOS!

Kostenlose Domain
SSL-Zertifikat
24/7 Support

Events Manager

Auch Events Manager ist ein starkes WordPress-Plugin für Veranstaltungen, das es in einer Premiumversion und einer abgespeckten kostenlosen Variante gibt. Das Tool lässt sich leicht integrieren und überzeugt durch eine intuitive Nutzung. Buchungsverwaltung, wiederkehrende Events und Standortbestimmung gehören zu den Features dieses Plugins. Außerdem können auch Nutzerinnen und Nutzer eigene Veranstaltungen erstellen und auf Social Media teilen. In der kostenpflichtigen Version gibt es u. a. zusätzliche Zahlungsoptionen und anpassbare Buchungsseiten.

Vorteile

Nachteile

✔ Benutzerfreundlich

✘ Layout nicht für jede Website geeignet

✔ Intuitive Nutzung

 

✔ Kostenlose Basisversion

 

✔ Zahlreiche nützliche Features

 

Für wen ist Events Manager geeignet?

Events Manager eignet sich vor allem für Vereine und Organisationen, bei denen gleich mehrere Personen oder Mitglieder Veranstaltungen einstellen und verwalten sollen. Durch die Wahl zwischen der kostenlosen und der kommerziellen Ausführung ist dieses WordPress-Event-Plugin allerdings für viele Anwendungsfälle interessant.

Tipp

Eine Domain ganz nach Ihrem Geschmack: Bei der Registrierung Ihrer Wunsch-Domain über IONOS profitieren Sie nicht nur von Wildcard-SSL, Domain Lock und einem 2 GB großen Postfach, sondern erhalten auch Beratung und Service rund um die Uhr.

All-in-One Event Calendar

Beim All-in-One Event Calendar steht der namensgebende Kalender im Fokus. Dennoch geht das WordPress-Event-Plugin weit über ein reines Kalendertool hinaus. In der kostenfreien Version werden bereits andere Plugins unterstützt. Das Tool speichert wiederkehrende Veranstaltungen und ist sehr benutzerfreundlich, denn durch das starke Dashboard haben Sie alle wichtigen Informationen übersichtlich auf einem Blick. Während die Basisversion bereits zahlreiche nützliche Funktionen bietet, läuft die kostenpflichtige Variante über die Cloud und ist – abhängig von den gebuchten Features – relativ teuer.

Vorteile

Nachteile

✔ Benutzerfreundlich

✘ Vergleichsweise teure Premiumversion

✔ Unterstützt wiederkehrende Veranstaltungen

 

✔ Übersichtlich

 

✔ Kostenlose Basisversion

 

Für wen ist All-in-One Event Calendar geeignet?

Besonders für Nutzerinnen und Nutzer, die viele wiederkehrende Veranstaltungen verwalten möchten, ist dieses WordPress-Event-Plugin eine Überlegung wert. Auch für Termine mit vielen Gästen ist der All-in-One Event Calendar sehr gut geeignet.

New call-to-action

EventOn

Einen kostenlosen Plan bietet EventOn zwar nicht, das Plugin hat allerdings einige andere Vorzüge. Das gilt vor allem im optischen Bereich, da das Design von EventOn aus der Konkurrenz herausragt. Darüber hinaus überzeugt das WordPress-Plugin für Veranstaltungen auch durch sein intuitives Handling, das Zusammenspiel mit anderen Programmen und benutzerdefinierte Datenfelder. Wenn weitere Optionen benötigt werden, können verschiedene Add-ons hinzugebucht werden. Dazu gehören u. a. Subscriptions, E-Mail-Benachrichtigungen und Möglichkeiten für die Monetarisierung. Die Preise variieren allerdings je nach Funktion.

Vorteile

Nachteile

✔ Überragendes Layout

✘ Keine kostenlose Version

✔ Intuitive Nutzung

 

✔ Benutzerdefinierte Datenfelder

 

✔ Zahlreiche Add-ons

 

Für wen ist EventOn geeignet?

EventOn ist aufgrund seiner Preispolitik keine Lösung für den einmaligen Einsatz. Unternehmen, Praxen oder Vereine, die regelmäßig Events planen und durchführen, bekommen mit EventOn allerdings ein optisch überragendes und sehr benutzerfreundliches WordPress-Event-Plugin.

Tipp

Der IONOS Digital Guide ist Ihre Quelle für alle Themen rund um WordPress: Lernen Sie die besten WordPress-Backup-Plugins, WordPress-Mobile-Plugins sowie WordPress-Facebook-Plugins kennen. Auch einen Leitfaden für die Erstellung eines WordPress-Impressums und eine Auflistung starker WordPress-Gallery-Plugins finden Sie bei uns.

The Events Calendar

The Events Calendar ist ein Tool, das ohne große Einarbeitung und intensives Studium aller WordPress-Begriffe funktioniert. Stattdessen gilt hier: installieren, ausführen, loslegen. Die Basisversion ist komplett kostenlos und bereits eine gute Lösung für Nutzerinnen und Nutzer, die schnell und einfach Veranstaltungen per WordPress-Plugin anlegen und bewerben möchten. Es stehen zahlreiche moderne und ansprechende Layouts zur Auswahl, und Veranstaltungsdetails können für eine spätere Verwendung gespeichert werden. Die Premiumausführung enthält weitere Bezahlungsoptionen, wiederkehrende Ereignisse und Shortcodes.

Vorteile

Nachteile

✔ Einfache Nutzung

✘ Vergleichsweise teure Premiumversion

✔ Ansprechende Layoutoptionen

 

✔ Freie Zahlungen möglich

 

✔ Kostenlose Basisversion

 

Für wen ist The Events Calendar geeignet?

In seiner Basisversion richtet sich The Events Calendar an Vereine, Bands oder Organisationen, die ohne lange Bearbeitungszeit Veranstaltungen über ihr WordPress-Plugin hinzufügen möchten. Für höhere Ansprüche eignet sich die kostenpflichtige Variante, die zahlreiche weitere Features insbesondere für die kommerzielle Nutzung beinhaltet.

Fazit

Es gibt zahlreiche WordPress-Event-Plugins für jeden Geschmack und Einsatzzweck. Treffen Sie Ihre Wahl unter Berücksichtigung der tatsächlich benötigten Features und des eingeplanten Budgets. Funktionale und optisch ansprechende Lösungen gibt es auch bereits gratis oder für wenig Geld. Kostenintensive Add-ons lohnen sich hingegen nur bei einer regelmäßigen kommerziellen Verwendung.