WordPress-Facebook-Plugins im Vergleich

Facebook-Plugins für WordPress vereinfachen die Einbindung der Social-Media-Plattform in Ihre Website. Wir stellen häufig genutzte WordPress-Facebook-Plugins vor.

Domains günstig kaufen

Domains so einzigartig wie Ihre Ideen.  Worauf warten Sie?

Registrieren Sie jetzt Ihre Wunsch-Domain mit IONOS!

E-Mail-Postfach
Wildcard SSL
Persönlicher Berater

Warum Facebook per Plugin auf einer WordPress-Seite einbinden?

Mit Facebook haben Webseiten-Betreiber die Chance, die Social-Media-Aktivitäten Ihrer Webseite-Besucher zu nutzen, um eigene Website-Ziele zu erreichen: Kommunizieren, Argumentieren oder auch Verkaufen über Facebook. Um Facebook-Interaktionen auf der eigenen, mit WordPress erstellten Website einzubinden, sind spezielle Facebook-Plugins eine zeitsparende und konsistente Möglichkeit. Man benötigt keine oder kaum Programmierkenntnisse, um zum Ziel zu gelangen, sollte aber zuvor die WordPress-Version prüfen, damit diese mit dem gewählten Plugin zusammenpasst.

Eine Webseite kann mit Hilfe von Social Signals von Facebook deutlich mehr Aufmerksamkeit generieren, was ihre Relevanz verbessert. Zudem sorgen WordPress-Facebook-Plugins auch dafür, dass Facebook-Inhalte im Stil Ihrer WordPress-Webseite angezeigt werden. Ihre eigene gestalterische Idee wird also nicht beeinträchtigt, sondern unterstützt.

Hinweis

Facebook gehört zum US-Konzern Meta und erhebt unter anderem Nutzerdaten, die durch den Geltungsbereich der europäischen Datenschutz-Grundverordnung geschützt sind. Daher ist beim Interagieren mit Facebook-Seiten und Bestandteilen davon Vorsicht nötig, um Abmahnungen zu vermeiden. Unsere Ratgeber zur Datenschutz-Grundverordnung und zu WordPress-Cookie-Plugins geben Ihnen hier wichtige Orientierung.

WordPress-Facebook-Plugins auf einen Blick

WordPress-Facebook-Plugin

Entwickler

Funktionen

Kosten

Installationen

Widget für Social Page Feeds

Milap Patel

Bindet Facebook auf einer Webseite ein

Plugin kostenlos

Support: €

>100.000

Smash Balloon Social Post Feed

Smash Balloon

Bindet Facebook auf einer Webseite ein

Basis-Version: kostenlos

Pro-Version: €€

>200.000

Easy Social Feed

Easy Social Feed

anpassbare Einbindung eines Facebook-Feeds auf einer Webseite

Basis-Version: kostenlos

Pro-Version: €

>70.000

WordPress Social Sharing Plugin – Social Warfare

Warfare Plugins

Platziert Social-Media-Buttons zum Teilen der Inhalte einer Webseite

Basis-Version: kostenlos

Pro-Version: €

>50.000

Nextend Social Login and Register

Nextendweb

Registrierung auf einer Webseite mit einem Social-Media-Account

Basis-Version: kostenlos

Pro-Version: €€

>300.000

Live Chat with Messenger Customer Chat

Zotabox

Platziert eine Live-Chat-Funktion mit dem Facebook-Messenger auf einer Webseite

€€€

>10.000

WP2Social Auto Publish

xyzscripts.com

Erzeugt automatisiert Facebook-Posts von Webseiten-Inhalten

kostenlos

>20.000

Facebook-Seiten-Plugin

Meta

Bindet Facebook auf einer Webseite ein

kostenlos

nicht ausgewiesen

Stand der Daten: Mai 2022

Die Namen der Entwickler dienen der besseren Auffindbarkeit der WordPress-Facebook-Plugins.

Tipp

Wie verbinde ich meine WordPress-Webseite mit anderen Social-Media-Plattformen? Dafür haben wir weitere Ratgeber zusammengestellt:

Widget für Social Page Feeds

Unter seinem aktuellen Namen Widget für Social Page Feeds wird dieses WordPress-Facebook-Plugin nicht an oberster Position im Plugin-Verzeichnis angezeigt. Es erscheint unter seinem vorherigen Namen „Facebook Page Like Widget“. Nach der Installation steht im Backend der WordPress-Webseite ein neues Facebook-Widget mit dem Namen des Plugins zur Verfügung. Die damit gewählte Facebook-Seite lässt sich für jede beliebige Stelle der Webseite anpassen und – auch mit einem Shortcode – platzieren.

Wichtige Merkmale und Funktionen von Widget für Social Page Feeds:

  • sehr schlanker Programmcode
  • unterstützt Shortcodes
  • benutzerdefiniertes CSS möglich

Vorteile

Nachteile

✔ extrem einfache Konfiguration

✘ keine deutsche Version

✔ keine heimliche Nutzerverfolgung

✘ nur kostenpflichtiger Support

✔ setzt keine eigenen Cookies

 

✔ sendet keine Nutzerdaten

 

Tipp

Mit IONOS Power und WordPress-Hosting alles aus dem beliebten Content Management System herausholen.

Smash Balloon Social Post Feed

Das oft gelobte WordPress-Facebook-Plugin Smash Balloon Social Post Feed erzeugt nach der Installation einen Eintrag Facebook Feed im WordPress-Dashboard. In den Einstellungen wählt man den Facebook-Account mit Nutzernamen und Passwort aus, den man auf der Webseite anzeigen möchte. Der Anmeldeprozess stellt sicher, dass der Plugin-Anbieter nur Daten verarbeiten kann, denen der Administrator zustimmt.

Wichtige Merkmale und Funktionen von Smash Balloon Social Post Feed:

  • einfache und sichere Administration
  • sehr reaktionsschnell
  • vollständig anpassbar
  • DSGVO-konform

Vorteile

Nachteile

✔ gute Führung durch die Einbindung der anzuzeigenden Facebook-Seiten

✘ Fotos, Videos, Likes, Shares, Reaktionen und Kommentare sowie weiteres nur in der Pro-Version

✔ Voransichten für verschiedene Endgeräte

✘ nicht auf Deutsch verfügbar

✔ unbegrenzte Anzahl von Feeds

 

✔ regelmäßige Updates

 

Tipp

Lassen Sie Ihren guten Namen sprechen – am besten gleich die eigene Domain registrieren.

Easy Social Feed

Das WordPress-Facebook-Plugin Easy Social Feed – zuvor als Facebook Like Box bekannt – unterstützt eine komplett anpassbare Darstellung eines Facebook-Feeds auf einer Webseite. Dazu wird der Customizer des WordPress-Themes im Backend benutzt, so dass man optisch im „Look and Feel“ der bestehenden Webseite arbeitet. Das Plugin unterstützt alle Arten von Posts einschließlich Bildern, Videos, Statusangaben und Links.

Wichtige Merkmale und Funktionen von Easy Social Feed:

  • arbeitet als Facebook-Seiten-Plugin für WordPress
  • zeigt individualisierbare Facebook- und Instagram-Feeds an
  • Steuerung über Widget, Shortcode oder als Auto PopUp (separates Plugin)

Vorteile

Nachteile

✔ viele Layouts

✘ keine deutsche Version

✔ voll responsiv

✘ kostenpflichtige Pro-Version

✔ sehr schnell durch internes Caching

 

✔ umfangreiche Dokumentation

 

WordPress Social Sharing Plugin – Social Warfare

Auch dieses WordPress-Plugin ist unter seinem „Nachnamen” Social Warfare einfacher zu finden. Das Plugin platziert die Buttons der gewählten Social-Media-Kanäle auf einer Website oder in einem Blog. Damit können Besucher definierte Website-Inhalte vom Betreiber kontrolliert weiter sozial teilen und im Idealfall weiteren Traffic erzeugen. Es ist ein Vielzweck-Tool, das neben Facebook, Twitter, Google, Pinterest, LinkedIn und diese sozialen Kanäle auch als Mix bedient.

Die Premium-Version gestattet die Arbeit mit neun weiteren Social-Media-Kanälen, darunter Tumblr oder WhatsApp.

Wichtige Merkmale und Funktionen von Social Warfare:

  • lässt Ihre Besucher Ihre Website-Inhalte weiter teilen
  • generiert damit neue Seitenbesucher

Vorteile

Nachteile

✔ Shortcodes zum automatischen oder manuellen Platzieren der Share-Buttons

✘ nicht auf Deutsch verfügbar

✔ sehr schlanke Programmierung

✘ Pro-Version nur als Jahres-Abo

New call-to-action

Nextend Social Login and Register

Wenn Sie eine Website mit Mitgliederbereich betreiben, ermöglicht das Plugin Nextend Social Login and Register Ihren Nutzern die Registrierung mit einem Social-Media-Account des Nutzers, zum Beispiel den Facebook-Account. Die Grundversion ist kostenlos. Nach der Installation erscheinen unter den üblichen Anmeldefeldern auf Ihrer Registrierungsseite Buttons wie zum Beispiel „Weiter mit Facebook“, je nach gewählten Möglichkeiten. Dadurch sparen sich Ihre Website-Besucher das Ausfüllen eines Registrierungsformulars und das Warten auf die Bestätigungs-E-Mail.

Das Plugin lässt sich mit Shortcodes platzieren oder als Widget nutzen. Die erzeugten Buttons der sozialen Netzwerke erscheinen auch auf der WordPress-Profilseite im Backend, lassen sich in der Sprache der Webseite beschriften und sind an das Design der Webseite anpassbar.

Wichtige Funktionen von Nextend Social Login and Register:

  • Registrierung auf einer Webseite mit den Anmeldedaten von eigenen Profilen in sozialen Netzwerken
  • Anmeldung mit Facebook, Google oder Twitter möglich

Vorteile

Nachteile

✔ einfache Konfiguration

✘ nicht auf Deutsch verfügbar

✔ kompatibel mit dem vorhandenen WordPress-Login/Registrierungs-Formular

✘ weitere Login-Accounts und z. B. WooCommerce-Unterstützung nur in der Pro-Version

✔ Zeitersparnis für den User

 

✔ DSGVO-konform

 

Live Chat with Messenger Customer Chat

Die direkte Kommunikation kann ein großer Vorteil für die Gewinnung und Betreuung von Kunden einer Webseite sein. Das WordPress-Plugin Live Chat nutzt dazu den Facebook Messenger in Verbindung mit Ihrer Facebook-Business-Seite. Die Einrichtung des Plugins ist nur auf der Webseite des Anbieters Zotabox möglich. Auf der eigenen Website erscheint die Anwendung dann eingebettet als Chat. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase fallen Gebühren an. Dafür sind die Möglichkeiten vielfältig: Neben der Chatfunktion stehen viele weitere Marketing-Tools zur Verfügung, unter anderem für Social Reviews, Testimonials, E-Mail-Marketing und Werbeaktionen. Es gibt eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, wenn die Verkäufe nachweislich nicht gesteigert werden.

Wichtige Funktionen von Live Chat with Messenger Customer Chat:

  • Integration einer Chat-Funktion auf der eigenen Webseite
  • Design des Chatfensters an Größe, Farben, Symbole und Schaltflächen anpassbar
  • Einbindung weiterer Social-Media-Aktivitäten möglich
  • Weitere Marketing-Tools für E-Mail-Marketing, Promos usw. enthalten
  • Push-Benachrichtigungen möglich

Vorteile

Nachteile

✔ übersichtliche Konfiguration

✘ kostenpflichtig nach einer 30-tägigen Testperiode

✔ viele Chat-Sprachen verfügbar

✘ Preis steigt mit der Anzahl der Nachrichten

✔ Chat-Verlauf wird gespeichert

 

WP2Social Auto Publish

Hier geht es einmal andersherum: Das WordPress-Plugin WP2Social Auto Publish veröffentlicht Beiträge von der Webseite automatisch auf Facebook. Dabei sind unterschiedliche Formate und Filter nach Beitragstypen oder Kategorien wählbar. Mit diesen integrierten Filtern können Bestandteile eines Beitrages für den Facebook-Post ein- oder ausgeschlossen werden.

Wichtige Funktionen/Merkmale vonWP2Social Auto Publish:

  • Erzeugt Facebook-Posts von Webseiten-Inhalten als einfacher Text mit oder ohne Bild
  • Teilen eines Links zum Beitrag
  • Posten auf bestimmten Facebook-Seiten
  • Protokoll-Funktion

Vorteile

Nachteile

✔ veröffentlicht definierte Blog-Beiträge einer WordPress-Webseite zu Facebook

✘ nur auf Englisch verfügbar

✔ einfache Installation

✘ nur bis WordPress-Version 5.7.6 getestet

✔ umfangreicher FAQ-Bereich

 

Managed WordPress-Hosting mit IONOS!

Schneller, einfacher und sicherer. Hochgradig optimiertes WordPress-Hosting mit IONOS!

Kostenlose Domain
SSL-Zertifikat
24/7 Support

Facebook Page Plugin für WordPress

Auch Meta biete eine Schnittstelle an, um eine öffentliche Facebook-Seite einfach auf einer Webseite einzubetten. Das funktioniert mit allen Facebook-Seiten, die nicht auf irgendeine Weise im Zugriff eingeschränkt sind.

Dazu ruft man die Entwickler-Seite von Facebook auf und fügt dort die Adresse der gewünschten Facebook-Seite in das entsprechende Feld ein. Ist man schon auf seiner eigenen Facebook-Seite angemeldet, ist diese URL schon automatisch eingesetzt. nach dem Anpassen weiterer Einstellungen klickt man auf die Schaltfläche Get Code.

Der obere Code-Schnipsel (Schritt 1) wird direkt hinter dem öffnenden <body>-Tag der Webseite eingesetzt. Diesen Tag erreicht man als Administrator im WordPress-Dashboard unter Design > Theme-Datei-Editor > Theme-Header (header.php; in der ganz rechten Leiste).

<div id="fb-root"></div>
<script async defer crossorigin="anonymous" src="https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v13.0" nonce="6EqKyz4I"></script>
Tipp

Kommentieren Sie solche Veränderungen im WordPress-Core mit <!--Mein eigener Kommentar --> vor und mit <!--//Mein eigener Kommentar --> nach dem eingesetzten Code. Das erleichtert Ihnen oder anderen Administratoren die Weiterarbeit an der Webseite.

Anschließend wird der untere Plugin-Code (Schritt 2) an der Position der WordPress-Webseite eingefügt, an der das Facebook-Fenster erscheinen soll:

<div class="fb-page" data-href="https://www.facebook.com/facebook" data-tabs="timeline" data-width="" data-height="" data-small-header="false" data-adapt-container-width="true" data-hide-cover="false" data-show-facepile="true">
<blockquote cite="https://www.facebook.com/facebook" class="fb-xfbml-parse-ignore">
<a href="https://www.facebook.com/facebook">Meta</a>
</blockquote>
</div>

Wichtige Funktionen/Merkmale dieser Facebook-Schnittstelle:

  • konfigurierbare Einbindung von Facebook-Posts mit/ohne Bild
  • weitere Tags für die Individualisierung der Darstellung

Vorteile

Nachteile

✔ sehr datensparsam programmierte Lösung und nicht versionsabhängig

✘ tieferes Wissen zum Editieren von WordPress-Core-Dateien nötig

✔ keine Beeinträchtigung der Ladezeiten

✘ HTML-Kenntnisse nötig

✔ guter Bereich mit Erklärungen und Hilfen

 

Das Facebook-Plugin von Meta kann auf einer Seite (Page) in einem Beitrag (Post) oder in einem beliebigen Widget (zum Beispiel der Sidebar) des jeweiligen WordPress-Themes verwendet werden. Die Einstellungen, mit denen der Code generiert wird (Breite, Höhe, etc.), müssen Sie wahrscheinlich austesten, bis sie für Ihre WordPress-Website passen.

Bei aller Experimentierfreude sollten Sie vorab (und ohnehin regelmäßig) Ihre WordPress-Webseite sichern. Im Digital Guide stellen wir Ihnen dafür geeignete WordPress-Backup-Plugins vor. Sollte Ihre WordPress-Webseite eventuell durch ein Plugin langsamer geworden sein, schauen Sie sich unsere Tipps an, wie Sie WordPress schneller machen können.

Tipp

Einen Überblick über beliebte WordPress-Plugins für verschiedene Zwecke finden Sie in einem weitere Artikel hier im Digital Guide.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz