Die besten WordPress-Instagram-Plug-ins im Vergleich

Mittlerweile gehört eine Online-Präsenz auf mehreren Social-Media-Kanälen und eine eigene Website zum Standard für Unternehmen – und zunehmend auch für Privatpersonen. Und sowohl Unternehmer als auch Privatpersonen haben ein Interesse daran, dass die Content-Erstellung und -Pflege auch ohne IT-Expertenwissen einfach zu meistern ist.

Rund ein Drittel aller Websites sind mit dem praktischen Content-Management-System WordPress erstellt worden. Nutzern stehen weltweit über 55.000 Plug-ins zur Verfügung, aus denen sie nur jene Erweiterungen auswählen sollten, deren Funktionen sie benötigen und die ihre individuellen Anforderungen am besten erfüllen. Zahlreiche WordPress-Instagram-Plug-ins ermöglichen beispielsweise mit nur wenigen Klicks das Einbinden eines Instagram-Feeds in WordPress. Damit werten Sie Ihre Website ohne doppelte Content-Erstellung mit hochwertigen Instagram-Bildern auf und nutzen die Chance, dass Ihnen Website-Besucher auch auf Instagram folgen. Wir stellen die besten Instagram-Plug-ins und Widgets für WordPress vor.

Die wichtigsten Funktionen von WordPress-Instagram-Plug-ins

Mit der Instagram-App nehmen Sie Fotos auf, bearbeiten und teilen diese – und das alles ohne eine zusätzliche Anwendung. So entstehen mit nur wenigen Klicks und ohne Vorwissen über Bildbearbeitung professionelle Fotogalerien für Marken, Unternehmen und Privatpersonen. In vielen Fällen sind Ihre Website-Besucher allerdings noch keine Instagram-Follower. Deshalb lohnt es sich, Ihren Instagram-Feed auch bei WordPress und damit in Ihre Webpräsenz einzubauen. Damit nutzen Sie den hochwertigen Content aus dem sozialen Netzwerk und generieren auf diese Weise unter Umständen neue Follower. Doch je häufiger Sie neue Bilder posten, desto aufwendiger ist auch die doppelte manuelle Pflege.

Mit einem WordPress-Instagram-Plug-in entfällt diese manuelle Arbeit: Damit integrieren Sie Ihren Instagram-Feed in WordPress und neue Fotos werden automatisch auch auf Ihrer Website veröffentlicht. Doch die Auswahl der Instagram-Plug-ins ist groß. Simple Tools mit eingeschränkter Funktionalität teilen Ihren Instagram-Feed 1:1 auf Ihrer Website und sind besonders schnell eingerichtet. Umfangreichere Erweiterungen sind bei der einmaligen Integration zwar aufwendiger, bieten dafür aber auch mehr Freiraum bei der individuellen Gestaltung. Welches Plug-in die richtige Wahl ist, hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Die häufigsten Funktionen der WordPress-Instagram-Plug-ins sind:

  • Automatische Aktualisierung: Die automatische Veröffentlichung neuer Instagram-Bilder auf Ihrer Website ist eine Grundfunktion und mit jedem Instagram-Plug-in möglich.
     
  • Responsives Design: Diese Funktion ist mittlerweile ein Must-have für alle Apps und Widgets, da die Nutzung von mobilen Endgeräten stetig wächst und durch responsives Design Ihr Content auf Endgeräten jeder Größe bestmöglich angezeigt wird.
     
  • Anpassung des Feeds: Kostenlose WordPress-Instagram-Plug-ins ermöglichen nur eine eingeschränkte Anpassung des Feeds. Premium-Tools hingegen filtern auch nach spezifischen Kriterien, wie Hashtags oder bestimmte Orte.
     
  • Anzahl der Konten und Feeds: Umfangreichere Plug-ins ermöglichen das Synchronisieren mit verschiedenen Instagram-Konten oder das Teilen von mehreren Feeds auf der Website.
     
  • Instagram-Button: Sollen Ihre Website-Besucher Ihnen auch auf Instagram folgen, ist dies ein wichtiges Feature. Über den „Folge uns“-Button gelangen Besucher direkt zu Ihrem Instagram-Account.
Tipp

Die meisten Instagram-Plug-ins und Widgets für WordPress benötigen die aktuellste WordPress-Version.

Die besten WordPress-Instagram-Plug-ins

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen sechs Instagram-Plug-ins und Widgets für WordPress im Vergleich. Zwar sind alle kostenlos installierbar, die meisten bieten jedoch ihren vollen Funktionsumfang nur als kostenpflichtige Premium-Version. Eine kompakte Übersicht über alle präsentierten WordPress-Instagram-Plug-ins finden Sie am Ende dieses Artikels.

10Web Social Photo Feed

Das Instagram-Plug-in 10Web Social Photo Feed verzeichnet weltweit über zwei Millionen Downloads und erlaubt zahlreiche Anpassungen bei der Integration des Instagram-Feeds. Das WordPress-Instagram-Plug-in zeichnet sich durch eine schnelle Integration und umfassende, individuelle Einstellungsmöglichkeiten aus. Die vorgegebenen Layouts umfassen unterschiedliche Darstellungsformen – vom Thumbnail bis hin zur vollwertigen Fotogalerie. Das integrierte Instagram-Widget für Wordpress zeigt Ihren Instagram-Feed in der Seitenleiste Ihrer Website an. Mit der kostenpflichtigen Pro-Version lässt sich die Anzeige zudem über umfangreiche Filter sowie hinsichtlich Farbe, Größe und Stil noch präziser an Ihre Website anpassen.

Vorteile Nachteile
✔ Häufige Updates und umfangreicher Support ✘ nur in Englisch verfügbar
✔ Layout-Vorlagen ✘ Viele nützliche Funktionen nur in kostenpflichtiger Pro-Version enthalten
✔ individuell einstellbare Filterlogik (Pro-Version)  
✔ Widget verfügbar  

Mit dem weiteren Klick laden Sie das Video von YouTube. In diesem Fall kann YouTube Cookies setzen, auf welche wir keinen Einfluss haben.

Social Slider Widget

Mit dem Social Slider Widget integrieren Sie Ihren Instagram-Feed auf WordPress als benutzerfreundliches Widget. Dieses lässt sich per Shortcode an jeder beliebigen Stelle auf Ihrer Website einbetten. Dafür benötigen Sie keine Autorisierung und keinen API-Key, die Angabe des Benutzernamens ist vollkommen ausreichend. Ohne zusätzliche Autorisierung steht das Instagram Widget für WordPress Ihnen jedoch nicht in vollem Umfang zur Verfügung.

Mit der kostenlosen Version lässt sich Ihr Feed nach Datum, Popularität oder Zufall sortieren; außerdem können Sie Größe und Layout individuell festlegen. Die Pro-Version ermöglicht außerdem die Darstellung Ihres Instagram-Feeds auf WordPress als Karussell sowie das Einfügen von Captions. Auch die Verknüpfung mit verschiedenen Instagram-Konten sowie die Anzeige von mehreren Feeds sind nur mit der Pro-Version möglich.

Vorteile Nachteile
✔ Einbettung per Shortcode ✘ nicht mit der aktuellsten WordPress-Version getestet (Stand: Juni 2020)
✔ keine Autorisierung notwendig  
✔ Pro-Version verfügbar  
✔ mehrere Konten und Feeds (Pro-Version)  
Fakt

Ein Widget ist ein Boxelement mit individuell festgelegten Inhalten, das an einer beliebigen Stelle der Website integriert wird. Plug-ins sind – einfach ausgedrückt – kleine Programme und dementsprechend hinsichtlich ihrer Funktionalität meist umfangreicher als Widgets.

Smash Balloon Social Photo Feed

Das Instagram-Plug-in Smash Balloon Social Photo Feed ist Ihnen möglicherweise noch als „Instagram Feed” bekannt und bietet auch unter dem neuen Namen altbekannte und beliebte Funktionen. In unserem Vergleich einzigartig: Das Verbinden mit unterschiedlichen Instagram-Konten und die Anzeige von mehreren Instagram-Feeds auf WordPress ist auch mit der kostenlosen Version möglich. Legen Sie selbst keine individuellen Einstellungen fest, übernimmt das WordPress-Instagram-Plug-in automatisch die Einstellungen Ihres Themes – wie Schriftarten, Farben und Stil – und fügt Instagram-Bilder dadurch optimal in Ihre Website ein.

Integrieren Sie den Button „Folge uns auf Instagram“, um neue Follower zu generieren. Der Button „Mehr laden“ ist äußerst nützlich, wenn Ihr Instagram-Feed viele Bilder enthält und Sie diese auch Ihren Website-Besuchern präsentieren möchten. Die kostenpflichtige Pro-Version bietet zusätzliche Features, wie die Anzeige von Hashtag-Feeds, Links und Kommentaren.

Vorteile Nachteile
✔ einfache Bedienung ✘ zu umfangreich, wenn nur Einbettung des Feeds gewünscht ist
✔ mehrere Konten und Feeds  
✔ umfangreiche kostenlose Version  
✔ individuelles CSS und JavaScript  
integrierte Buttons  

Social Buy Button von IONOS

Verwandeln Sie Shares, Likes & Pins in Umsätze! Verkaufen Sie Ihre Produkte über Social Media einfach auf dem Smartphone, ganz ohne Website!

Einfach aktiviert
Überall managen
24/7 Support

WP Instant Feeds

Das Instagram-Plug-in WP Instant Feeds ist die verbesserte Version des ehemaligen „WP Instagram Widget“. Mit dieser Erweiterung lässt sich Ihr Instagram-Feed auf WordPress ganz leicht per Shortcode integrieren. Mit der Copy-and-Paste-Funktion betten Sie Ihre Bilder an jeder gewünschten Stelle der Website ein. Mit dem kostenlosen Tool legen Sie außerdem die Bilderanzahl pro Reihe und die Größe der Miniaturansicht individuell fest. Doch so schnell die Integration auch gelingt: Die Einstellungsoptionen sind sehr eingeschränkt. Daher ist das Tool nur für Personen eine gute Option, denen die reine Integration ihres Instagram-Feeds auf WordPress ausreicht.

Vorteile Nachteile
✔ kostenlos ✘ nur auf Englisch verfügbar
✔ einfache Integration per Shortcode ✘ individuelle Einstellungen eingeschränkt
Tipp

Ähnlich simpel aufgebaut ist auch das WPZoom Social Feed Widget, das ohne kostenpflichtige Pro-Version auskommt.

Social Feed Gallery

Das Instagram-Plug-in Social Feed Gallery war bis Mitte 2019 unter dem Namen „Instagram Feed Gallery“ verfügbar und wird von den Entwicklern als besonders benutzerfreundliches Plug-in beworben. Tatsächlich gestaltet sich die Synchronisation mit Ihrem Instagram-Account überaus einfach – Sie müssen lediglich Ihren entsprechenden Account hinzufügen. Die automatische Aktualisierung des Instagram-Feeds auf WordPress zeichnet sich durch sehr kurze Ladezeiten aus. Die kostenpflichtige Pro-Version bietet zusätzliche Funktionen, wie das Synchronisieren mit mehreren Instagram-Accounts, die Erstellung von mehreren Feeds oder den „Lade mehr“-Button.

Vorteile Nachteile
✔ einfache Integration ✘ nur auf Englisch verfügbar
✔ schnelle Integration mit Token-Setup ✘ mehrere Accounts nur mit Pro-Version möglich
✔ kurze Ladezeiten  
✔ Pro-Version verfügbar  

Slider and Carousel Plus Widget for Social Media

Das Instagram Slider and Carousel Plus Widget ermöglicht die Anzeige Ihres Instagram-Feeds in WordPress in der Raster- oder Schieberegler-Ansicht sowie als Widget. Mit der Anpassung des Shortcodes individualisieren Sie die Anzeige und stellen ganz nach Wunsch die Anzahl der Spalten und Bilder ein. Auch die Integration gestaltet sich per Shortcode überaus einfach. Auf Wunsch aktivieren Sie die Anzeige von Bildunterschriften, Likes und Kommentaren. Die Pro-Version ermöglicht noch mehr Individualität per CSS und WordPress-Vorlagen.

Vorteile Nachteile
✔ einfache Integration per Shortcode ✘ nur auf Englisch verfügbar
✔ Anzeige von Likes und Kommentaren ✘ nur ein Account und Feed möglich
✔ WordPress-Vorlagen (Pro-Version)  

Managed WordPress-Hosting mit IONOS!

Schneller, einfacher und sicherer. Hochgradig optimiertes WordPress-Hosting mit IONOS!

Kostenlose Domain
SSL-Zertifikat
24/7 Support

Alle WordPress-Instagram-Plug-ins im Überblick

Die wichtigste Grundfunktion – die automatische Aktualisierung des Instagram-Feeds auf Ihrer WordPress-Website – bieten allevorgestellten Programme kostenlos. Wollen Sie Ihren Feed lediglich 1:1 auf Ihrer Website abzubilden, empfiehlt sich die Wahl eines möglichst simplen Plug-ins. Wenn Sie Wert auf individuelle Einstellungsmöglichkeiten legen, sollten Sie eines der umfangreicheren Instagram-Plug-ins wählen. Achten Sie vor der Installation darauf, ob alle gewünschten Funktionen mit der kostenlosen Version abgedeckt sind oder ob dafür die Premium-Version notwendig ist. Im Folgenden präsentieren wir noch einmal alle vorgestellten WordPress-Instagram-Plug-ins mit ihren Vor- und Nachteilen in einer tabellarischen Übersicht:

Instagram-Plug-in Vorteile Nachteile
10Web Social Photo Feed Guter Support und häufige Updates, individuelle Einstellungsmöglichkeiten, als Widget verfügbar Nur in Englisch verfügbar, besondere Funktionen wie Filterlogiken nur mit Pro-Version nutzbar
Social Slider Widget Einfach integrierbares Widget, Autorisierung nicht unbedingt notwendig Nur in Englisch verfügbar, mehrere Konten und Feeds nur mit Pro-Version
Smash Balloon Social Photo Feed Übernahme von Theme-Einstellungen, mehrere Konten und Feeds, umfangreiche Pro-Version Für einfache Bedürfnisse zu umfangreich
WP Instant Feeds Schnelle Integration per Shortcode Eingeschränkte Einstellungsoptionen, nur in Englisch verfügbar
Social Feed Gallery Einfache Integration, kurze Ladezeiten Nur in Englisch verfügbar, mehrere Konten und Feeds nur mit Pro-Version
Slider and Carousel Plus Widget for Social Media Benutzerfreundliches Widget, einfache Integration per Shortcode, Anzeige von Kommentaren und Likes Nur in Englisch verfügbar, mehrere Konten und Feeds nur mit Pro-Version
Hinweis

Der WordPress-Editor Gutenberg veränderte die Arbeit im CMS grundlegend und ermöglicht auch ohne CSS- und HTML-Kenntnisse die kreative Ausgestaltung von Websites.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!